Evening Shine | Authentische Führung durch Selbst-Erkennen

Aktionenbedienfeld

Just Added!

Evening Shine | Authentische Führung durch Selbst-Erkennen

„Verbindende Führung. Authentische Führung durch Selbst-Erkennen“ | Mit Ruth Mattes

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Käthe-Niederkirchner-Straße 18 Käthe-Niederkirchner-Straße 18 10407 Berlin Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Zu diesem Event

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Evening Shine ist das Community-Event des Bundesverbands für Qualität in der Systemischen Arbeit (QSA)

Die Veranstaltung ist offen für alle QSA-Mitglieder und interessierte Nicht-Mitglieder, für alle SystemikerInnen und solche, die es werden wollen. Veranstaltungsort des Evening Shine ist das SKY, die einladenden und großzügigen Seminarräume der Coaching Akademie Berlin im Prenzlauer Berg.

Das erwartet die Teilnehmenden:

Wir kommen in entspannter Atmosphäre bei Snacks und Feierabend-Drinks zusammen. Evening Shine ist grundsätzlich straßenschuhfrei. Nach einem kleinen Meet & Greet gibt es spannenden, fachlichen Input von interessanten Speakern aus der Welt der systemischen Arbeit, zu deren Inhalten und auch weiteren Themen wir uns gemeinsam in der Gruppe oder auch in Kleingruppen weiter austauschen. Im Anschluss laden wir alle Teilnehmenden dazu ein, mit uns in lockerer Runde den Abend mit anregenden Gesprächen und Lachen ausklingen zu lassen.

Um allen QSA-Mitgliedern und anderen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, findet Evening Shine als Hybrid-Veranstaltung statt, d.h. Input-Referat und Diskussion werden parallel online gestreamt.

Als SystemikerInnen wollen wir als Bundesverband für Qualität in der systemischen Arbeit eine starke Community bilden, damit wir unsere Haltungen und unser Wissen in die Welt tragen können, die zu alternativen Denk- und Handlungsweisen inspirieren. Unser Ziel ist es, durch das Wirken unserer Community-Mitglieder immer mehr Systeme zu ermöglichen, in denen Menschen sich als kompetent, liebenswürdig und wertvoll erfahren sowie Autonomie und Zugehörigkeit erleben können. Beim Evening Shine erleben wir, dass wir Teil von etwas sind, das größer ist als wir.

Thema: Authentische Führung durch Selbst-Erkennen

Zeit: Mittwoch, 3.4.2023, 18:30 bis 21:00 Uhr

Ort: SKY, Käthe-Niederkirchner-Straße 18, 10407 Berlin

Unkostenbeitrag: 15,- EUR | online 10,- EUR | QSA-Mitglieder frei

Programm:

18.30 Uhr Meet & Greet | WELCOME

19.00 Uhr Input-Vortrag | Ruth Mattes

19.30 Uhr Feedback | Share Your Thoughts

19.45 Uhr 3 Spaces:

Share & Learn | Vertiefende Diskussion mit Ruth Mattes

Chat & Relax | Lebe die Community bei Snacks und Drinks

Vision & Network | Vorstellung des QSA mit dem Vorstand

20.15 Uhr Open Space

Zum Thema:

„Verbindende Führung. Authentische Führung durch Selbst-Erkennen“ | Mit Ruth Mattes ist der Beitrag in meinem neuen Buch mit dem Titel „Was Führung heute wirklich braucht. Leadership in Zeiten von Transformation und Change.“ Die Wichtigkeit der Selbstverbindung liegt auf der Hand und ist ein: „Back to your roots“.

Die akute mentale und körperliche Erschöpfung zahlreicher Menschen hat schwerwiegende psychische, körperliche und seelische Konsequenzen und wirkt sich in allen Lebensbereichen deutlich stärker aus als jemals zuvor. Die Verbindung zu uns selbst, zu unserer „Essenz“ und unseren Bedürfnissen sowie die damit verbundene eigene Stärkung erzeugt eine Wechselwirkung in uns selbst und bei jedem einzelnen Menschen, der mit uns in Kontakt tritt. Das betrifft nicht nur den privaten Bereich, sondern insbesondere auch alle Kontakte im beruflichen Kontext. Die Wechselwirkung wird durch unsere Haltung und unser Wirken (als Führungskraft) im Außen erlebbar, also auch sicht- und fühlbar.

Ohne den Blick auf uns selbst zu richten, uns selbst zu er-kennen bzw. immer wieder aufs Neue kennenzulernen, uns selbst zu schätzen und mit uns zufrieden oder auch glücklich zu sein, ist es nicht möglich, in einer guten, bereichernden, vertrauensvollen und erfolgreichen Verbindung mit anderen Menschen zu stehen.

In meinem Kurzvortrag und dem anschließenden Austausch werden wir darüber sprechen, wozu Selbstverbindung (als Führungskraft) so wichtig ist und wie daraus gleichzeitig eine von Authentizität geprägte Wirkkraft im Außen erzeugt und auch für alle erlebbar wird. Wir werden gemeinsam die dafür notwendigen Voraussetzungen betrachten und über Möglichkeiten und Methoden sprechen, die es zulassen, eine gesunde, gelingende und nachhaltig erhaltende Selbst-Verbindung zu erschaffen.

Hygienekonzept:

Zum Schutze der Gesundheit aller Teilnehmenden bitten wir um Berücksichtigung der allgemein geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Desinfektionsmittel für die Hände steht vor Ort zur Verfügung. Um die Einhaltung der Abstände jederzeit gewährleisten zu können, ist die Zahl der Teilnehmenden vor Ort auf 30 beschränkt. Alternativ ist eine Teilnahme per Online-Stream möglich.

Ich bin Ruth Mattes und liebe es, draußen in der Natur zu sein und mich vielseitig zu bewegen oder auch zu meditieren. Das bereichert mein Leben genauso wie meine wundervolle Familie und Freunde. Zu arbeiten bedeutet für mich, das zu tun, was ich wirklich liebe – und dies mit Leidenschaft, vollem Engagement und höchster Professionalität.

Ich bin Autorin, selbstständige systemische Trainerin und Coachin für Persönlichkeits-, Unternehmens-, Führungskräfte- und Teamentwicklung, WingWave®- und Ouro-Verde-Coachin sowie Dozentin im Bereich Business Coaching/ Führung als auch für autopoietische systemische Kompetenzaufstellungen nach der Synamik™️ Methode.

Von Mai bis Oktober lebe ich auf Korfu und biete dort für Führungskräfte und Privatpersonen Gruppen- und Einzel-Retreats in der Natur an.

Eventbild