Externe
Community-Richtlinien

Auf Eventbrite trifft eine vielfältige Community aus Millionen von Menschen rund um den Globus zusammen, um Events zu entdecken. Die Integrität unserer Plattform nehmen wir sehr ernst. Wir haben diese Community-Richtlinien entwickelt, um darzulegen, welche Arten von Events, Aktivitäten und Inhalten wir auf Eventbrite gerne sehen und welche nicht zulässig sind. Die Community-Richtlinien sind Bestandteil der umfassenderen Nutzungsbedingungen von Eventbrite.

Großgeschriebene Begriffe, die hier nicht definiert werden, wie etwa „Veranstalter”, „Benutzer” und „Services” haben die gleiche Bedeutung wie von Eventbrite in den Nutzungsbedingungen definiert. Es liegt in unserem Ermessen, Inhalte zu entfernen oder den Zugang dazu zu beschränken, wenn wir feststellen, dass diese gegen unsere Community-Richtlinien oder die Nutzungsbedingungen verstoßen. Weitere rechtliche Bedingungen von Eventbrite sind hier abrufbar.
Now Is Your Time - Day Breaker - New york City, NY

Unsere Brite Community

Eventbrite ist eine Plattform, die allen Nutzern die Möglichkeit bietet, Live-Events zu erstellen oder zu entdecken und ihre Leidenschaften auszuleben. Da wir eine Plattform sind, die unterschiedliche Meinungen und eine lebendige Community schätzt, verpflichten wir uns dazu, eine sichere, integrative und respektvolle Plattform zur Organisation und Erkundung von Live-Events zu bieten.

Events aller Art Events, die Menschen einander näher bringen, sind bei uns gern gesehen — ganz egal, ob es sich dabei um Themen wie Wein, E-Mail-Marketing, Tanzen oder Programmieren handelt. Wir bitten Sie darum, dass Ihre Inhalte verschiedene Kulturen, Länder und Stimmen würdigen und von Ihnen selbst stammen oder in angemessener Weise beschafft wurden.

Damit Sie besser verstehen können, was auf Eventbrite akzeptabel ist, haben wir diese Community-Richtlinien erstellt. Diese Liste ist nicht vollständig und wird unter Umständen gelegentlich von uns überarbeitet. Darum sollten Sie regelmäßig nach Änderungen bzw. Aktualisierungen Ausschau halten.

Verbotene Inhalte

Sexuelle Inhalte für Erwachsene

Veröffentlichen Sie keine sexuell expliziten oder unangemessenen Inhalte für Erwachsene. Das schließt mit ein:

  • Pornografie oder Links zu pornografischen Seiten
  • Nacktaufnahmen von Erwachsenen oder Bilder, die zu sexueller Erregung führen können, oder die in einem sexualisierten Kontext veröffentlicht werden
  • Inhalte, die sich auf sexuelle Angebote, den Verkauf von sexuellen Aktivitäten und Dienstleistungen, Striptease-Dienste, sexuelle Massagen und Escort-Dienste beziehen
  • Explizite Inhalte zu sexuellen Fetischen

Tierwohl und Tiermisshandlung

Veröffentlichen Sie keine Events, bei denen Tiere zu Schaden kommen. Das schließt mit ein:

  • Schmuggel, Handel oder andere illegale kommerzielle Ausbeutung von gefährdeten Tieren und deren Produkten
  • Illegale Jagd
  • Sexueller Missbrauch von Tieren
  • Verstümmelung, Folter, Verletzung oder Tötung außerhalb der üblichen Praktiken, z. B. bei der Nahrungszubereitung oder der legalen Jagd

Cannabis

Veröffentlichen Sie keine Events, die die Verwendung oder den Verkauf von Cannabis bewerben. Das bedeutet:

  • Cannabis oder cannabishaltige Produkte (einschließlich CBD), die kostenlos bereitgestellt, vom Veranstalter zum Kauf angeboten oder im Ticketumfang enthalten sind (einschließlich Gratisproben, cannabishaltige Speisen/Getränke, Geschenkkörbe, Produktnachlässe und Werbegeschenke), Austausch von Cannabis unter den Teilnehmern, Informationsveranstaltungen zum Anbauen oder Extrahieren von Cannabis (einschließlich Kochkurse für cannabishaltige Speisen) oder Cannabis-Touren
  • Diese Richtlinie gilt unabhängig von der Legalität von Cannabis in einem Land.

Schutz von Kindern

Tun oder veröffentlichen Sie nichts, was Minderjährige in Gefahr bringt.

  • Stellen Sie nichts ein, was als Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern (Child Sexual Abuse Material, CSAM) angesehen werden könnte. Dazu gehört Material, das den sexuellen Missbrauch und die Ausbeutung von Kindern unter 18 Jahren darstellt, einschließlich Nacktheit von Kindern und Inhalte, die der sexuellen Erregung dienen. Wir nehmen Fälle von CSAM sehr ernst und melden diese dem Nationalen Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder (National Center for Missing and Exploited Children, NCMEC).
  • Im Einklang mit den Nutzungsbedingungen von Eventbrite gilt: Wenn Sie ein Event veranstalten, an dem Kinder unter 18 Jahren (bzw. unter dem gesetzlichen Alter der Volljährigkeit) teilnehmen können, muss die Registrierung und/oder der Ticketkauf von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten vorgenommen werden. Sie dürfen unsere Tools oder Services nicht nutzen, um Daten von Kindern unter 13 Jahren zu erheben.

Mobbing

Events, die Mobbing unterstützen oder fördern, sind verboten, z. B.:

  • Online-Belästigung, Beschimpfung, Erpressung oder missbräuchlicher oder bedrohlicher Umgang mit anderen Personen
  • Äußerungen, in denen Gewaltabsichten bekundet werden, oder Aufrufe zu Gewalttaten gegenüber einer Person/mehreren Personen
  • Inhalte, die Selbstverletzung, Selbstmord oder Essstörungen fördern, dazu ermutigen oder Anleitungen dazu geben
  • Diffamierung/Rufmord

Hassgeprägte, gefährliche oder gewalttätige Inhalte oder Events

Veröffentlichen Sie keine hassgeprägten oder gefährlichen Inhalte oder Events, die eine Gesellschaftsgruppe diskriminieren oder bedrohen, oder die zu Gewalt aufrufen. Das schließt mit ein:

  • Hassreden, hasserfüllte Ideologien und hasserfüllte Aktivitäten, die zu Gewalt, Einschüchterung, Verunglimpfung, Belästigung oder Bedrohung einer Person oder Gruppe aufgrund ihrer tatsächlichen oder vermeintlichen Rasse, ethnischen Zugehörigkeit, Religion, nationalen Herkunft, ihres Einwanderungsstatus, ihrer Geschlechtsidentität, sexuellen Orientierung, Behinderung, ihres Alters oder Veteranenstatus anstiften, ermutigen oder sich daran beteiligen
  • Terroristische Symbole, Aktivitäten und Organisationen oder organisierte kriminelle Aktivitäten

Menschenhandel

Veröffentlichen Sie nichts, was den Menschenhandel fördert oder unterstützt.

  • Menschenhandel bezeichnet das Verbrechen der Anwendung von Gewalt, Betrug oder Zwang zur Ausbeutung einer Person als Arbeitskraft, für Dienstleistungen oder für kommerzielle sexuelle Handlungen. Dazu gehören Sexhandel, Zwangsarbeit, Waisenhaushandel und Zwangsheirat.

Illegale Aktivitäten

Veröffentlichen Sie keine illegalen Inhalte oder Beiträge über illegale Aktivitäten, wie zum Beispiel:

  • Illegale Glücksspielaktivität
  • Vertrieb oder Einnahme von illegalen Drogen oder sonstigen illegalen Substanzen
  • Schneeballsysteme
  • Intellectual property infringement by uploading, distributing, reproducing, duplicating or removing the copyright or trademark of any content on Eventbrite that you do not have a right to under any law, which includeVerletzung des geistigen Eigentums durch das Hochladen, Verbreiten, Reproduzieren, Vervielfältigen oder Entfernen des Urheberrechts oder der Marke von Inhalten auf Eventbrite, an denen Sie keine gesetzlichen Rechte haben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Bilder, Logos, Videos und Texte, die Sie auf Ihrer Eventseite hochladen. Falls Sie eine unbefugte Nutzung Ihres geistigen Eigentums auf Eventbrite feststellen, befolgen Sie bitte das Meldeverfahren, das in unseren Urheberrechts- und Markenrichtlinien beschrieben ist.

Integrität und Sicherheit

Beeinträchtigen Sie die Integrität und Sicherheit der Eventbrite-Services nicht durch Folgendes:

  • Störung oder Unterbrechung des Betriebs der Eventbrite-Services oder der Server bzw. Netzwerke, die zur Bereitstellung der Services verwendet werden, oder Versuch des unbefugten Zugriffs auf die selbigen
  • Veröffentlichung, Übertragung oder Freigabe von Viren, Spyware, Bots oder anderer Software, die schädlich sein könnte oder dazu bestimmt ist, den Betrieb von Eventbrite-Hardware, -Software oder -Geräten zu schädigen oder zu kapern oder deren Nutzung zu überwachen

Fehlinformationen

Veröffentlichen Sie keine Inhalte, die potenziell schädliche Fehlinformationen enthalten, unterstützen oder weiterverbreiten. Das schließt mit ein:

  • Irreführende Inhalte, die Angst, Hass und/oder Vorurteile fördern und zur Gewalt gegen eine Person oder eine bestimmte Gruppe von Personen aufrufen
  • Wissenschaftlich oder medizinisch nicht begründete Gesundheitsratschläge, die sich nachteilig auf die Gesundheit der Teilnehmer oder die öffentliche Sicherheit auswirken können
  • Inhalte, die aus Fehlinformationskampagnen stammen, die sich gegen Eventbrite oder andere Plattformen richten

Falschdarstellung

Stellen Sie sich selbst, Ihr Event oder die Inhalte Ihres Events nicht falsch dar. Das schließt mit ein:

  • Inhalte, die vorgeben, von einer anderen Person oder Einrichtung zu stammen, einschließlich Regierungsbeamten oder Personen des öffentlichen Lebens; die Ihre Zugehörigkeit zu einer Person oder Einrichtung vortäuschen oder falsch darstellen; oder in denen behauptet oder angedeutet wird, dass Eventbrite eine Aussage Ihrerseits befürwortet, ohne dass Ihnen eine entsprechende schriftliche Bestätigung von uns vorliegt
  • Unerlaubter Verkauf oder Weiterverkauf von Tickets, Beteiligung an unerlaubten Verkäufen oder Unterstützung des Verkaufs von etwas anderem als Tickets für Ihr eigenes Event
  • Nutzung von Veranstaltungsorten oder Örtlichkeiten ohne die entsprechende Genehmigung oder Erlaubnis

Datenschutz und Privatsphäre

Verletzen Sie nicht die Privatsphäre anderer.

  • Seien Sie verantwortungsbewusst und umsichtig bei der Datenerhebung. Sie dürfen Eventbrite nicht zum Erheben oder zur Weitergabe von Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern, Finanzdaten oder sonstigen sensiblen Daten verwenden, die für die Verwaltung Ihres Events nicht unbedingt erforderlich sind und die nicht durch alternative Methoden erhoben werden können.

Verlosungen, Gewinnspiele oder Werbegeschenke

Veröffentlichen Sie keine Inhalte über Verlosungen, Gewinnspiele oder Werbegeschenke, die:

  • nicht Bestandteil eines aufgeführten veröffentlichten Events sind oder
  • die anderweitig gesetzlich verboten sind. In einigen Ländern ist der Onlineverkauf von Lotterielosen verboten. Vergewissern Sie sich, dass Sie die in Ihrem Land geltenden Gesetze zu Glücksspielen einhalten, bevor Sie solche in Ihr Event aufnehmen

Inakzeptable Geschäftspraktiken

Veröffentlichen Sie nichts, was eine inakzeptable Geschäftspraxis darstellt, wie zum Beispiel:

  • Spam in Form von unaufgeforderter Werbung, Werbematerial, Links zu unsicheren Websites, E-Mail-Marketing-Spam oder „Junk-Mail”, Kettenbriefen, Umfragen, Investitionsmöglichkeiten oder jeder anderen Form von kommerzieller Werbung
  • Multilevel-Marketing
HINWEIS: Wir gestatten Werbemarketing, wenn ein Event gesponsert oder beworben wird. Wir erlauben unseren Benutzern außerdem, mehrere Events als Teil einer Serie zu erstellen
  • Events, bei denen in erster Linie für kommerzielle Produkte oder Dienstleistungen geworben wird, unabhängig davon, ob es sich um Ihre eigenen oder die eines Dritten handelt, die nicht mit dem veröffentlichten Event in Zusammenhang stehen, es sei denn, es wird auf die Sponsoren des Events verwiesen oder auf Merchandise-Artikel oder Unterkünfte, die als Option in Verbindung mit dem Event-Ticket/der Registrierung hinzugefügt wurden
  • Betrug in Form von so genannten „Get Rich Quick”-Systemen, falschen Diensten zur Bonitätsverbesserung oder anderen betrügerischen und irreführenden Dienstleistungen

Waffen

Veröffentlichen Sie keine Events, bei denen Waffen und Schusswaffen verkauft, vertrieben oder weitergegeben werden, wie zum Beispiel:

  • Anbieter, Messen, Verlosungen, Auktionen und/oder Werbegeschenke, bei denen Folgendes verkauft, vertrieben oder weitergegeben wird
  1. Schusswaffen, Schusswaffenteile oder Zubehör und Munition, und/oder
  2. Waffen und andere Vorrichtungen, die dafür ausgelegt sind, Körperverletzungen zu verursachen

Meldung von Inhalten und Prüfungsverfahren von Eventbrite

Unser Ziel ist es, eine Community zu fördern, in der sich alle Mitglieder sicher fühlen und einen respektvollen Umgang miteinander pflegen. Wenn Sie auf eine Eventseite oder einen Inhalt stoßen, der gegen diese Community-Richtlinien oder unsere Nutzungsbedingungen verstößt, kontaktieren Sie uns bitte sofort oder füllen Sie im Fall eines Events das Formular unter dem Link „Dieses Event melden” in der Fußzeile der Eventseite aus. Wir prüfen Ihre Meldung und ergreifen je nach Art der Meldung entsprechende Maßnahmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Eventbrite eine vielfältige, globale Community fördern; nicht alle Inhalte, die Sie als beleidigend oder kontrovers betrachten, verstoßen notwendigerweise gegen unsere Community-Richtlinien, sodass wir nicht in jedem Fall entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen. Ihr Feedback und die Meinungen unserer Community sind uns sehr wichtig. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Entfernung Ihres Events oder Inhalts ein Fehler ist, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie auf unsere ursprüngliche E-Mail zu Ihrem Event antworten. Um Ihr Event so authentisch, respektvoll, integrativ und sicher wie möglich zu gestalten, können Sie sich an unserem Leitfaden Best Practices zur Gestaltung einer hochwertigen Eventseite orientieren (auf Englisch).

Verstöße gegen unsere Community-Richtlinien

Wenn wir entscheiden, dass ein Inhalt gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, können wir den entsprechenden Inhalt oder die gesamte Eventseite entfernen oder alternative Maßnahmen ergreifen, die wir angesichts der Umstände als angemessen erachten. Wenn der Missbrauch unserer Services gravierend und schwerwiegend ist (nach unserem alleinigen Ermessen), können wir das zugehörige Eventbrite-Konto auch sperren oder schließen. Beachten Sie, dass bestimmte Inhalte zwar nicht gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen, für die Mehrheit unserer Community jedoch nicht geeignet sind. In diesem Fall können wir entscheiden, den Inhalt privat zu schalten oder seine Verbreitung anderweitig einzuschränken.

Wenn wir der Ansicht sind, dass ein begründetes Risiko für Körperverletzung einer Person oder einer Gruppe von Personen oder unmittelbare Gefahr für die öffentliche Sicherheit besteht, ergreifen wir nicht nur Maßnahmen auf unserer Website, sondern arbeiten nach Bedarf auch mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen. Hierzu zählt, dass wir die zuständigen Behörden, in den USA beispielsweise das National Center for Missing and Exploited Children, über die Veröffentlichung kinderpornografischen Materials informieren. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, aufgrund von auf Eventbrite veröffentlichten Inhalten in unmittelbarer Gefahr schwebt, wenden Sie sich bitte zuerst an die örtliche Strafverfolgungsbehörde, bevor Sie Eventbrite kontaktieren. Klicken Sie anschließend hier und melden Sie uns den Vorfall.