319,75 € – 479,57 €

Workshop "Bedürfnisorientiert aus der Mediensucht"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Bad Kissingen

Frühlingstraße 11

97688 Bad Kissingen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Thema: "Bedürfnis- und bindungsorientiert aus der Mediensucht. Rückkehr Deines Kindes in die reale Welt"

*Gemeint sind Geräte wie Handy,Tablet, PC und Fernseher

Ein interaktiver Workshop mit Ada Jungblut und Theresa Hellenschmidt am 27. Oktober 2018, 10 – 16:15 Uhr Uhr, Bad Kissingen im Hotel Frankenland.

Kommen dir folgende Situationen bekannt vor:

- Dein Kind sitzt immer häufiger still in seinem Zimmer. Schaust Du nach, was dein Kind treibt, dann ist es immer wieder das Gleiche. Es sitzt wie gebannt vor seinem Computer, Tablet oder Handy

- Dein ein Kind wird bei gemeinsamen Unternehmungen sehr ungeduldig und möchte möglichst schnell wieder nach Hause. Kaum seid ihr zuhause, läuft es zu seinem Pc oder Tablet.

- Dein Kind verliert Tag für Tag das Interesse, etwas mit seinen Freunden zu unternehmen.

- Dein Kind vernachlässigt die Körperpflege und seine schulischen Leistungen sinken.

- Dein Kind ist tagsüber kraft- & energielos, denn auch nachts sitzt dein Kind vertieft vor seinem PC, Handy oder Tablet.

- Sobald der PC, das Tablet oder das Handy aus sind, ist dein Kind gelangweilt und bekommt Entzugserscheinungen, wie schlechte Laune, Nervosität, Reizbarkeit, Schlafstörungen oder Schweißausbrüche.


Wenn Dir viele dieser Situationen bekannt vorkommen, dann ist Dein Kind mediensüchtig!

Du weißt das bereits und suchst schon lange nach möglichen Lösungen, findest aber ohne professionelle Unterstützung keinen Weg, der Dich und Dein Kind zufriedenstellt?

Dann bist Du bei uns und bei unserem Workshop genau richtig!

In unserem Interaktiven Workshop

- lernst Du, Ursachen und Symptome der Mediensucht zu erkennen.

- erkennst Du, welche Fehler in deinem Verhalten gegenüber deinem Kind sich unbewusst eingeschlichen haben.

- erfährst du, welche Rolle die Schule bei der Mediensucht spielt.

- erfährst Du, wie Du Medienzeit deines Kindes, ohne ständige Konflikte, begrenzen kannst.

- erfährst Du, wie Du mit dem aggressiven & wütenden Verhalten Deines Kindes richtig umgehen kannst.

- erfährst Du, welche Computerspiele für die Entwicklung deines Kindes förderlich sind.

- erfährst Du, welche Alternativen Du Deinem Kind im Alltag anbieten kannst.

- erfährst Du, wie du dein Kind aus der Medienabhängigkeit befreist und eine gesunde Entwicklung förderst.

Nach diesem Workshop wirst Du

- Dein Kind besser verstehen können.

- mehr Respekt von deinem Kind erfahren.

- mit deinem Kind gemeinsam an friedlichen Lösungen arbeiten.

- Dir sicher sein, welche Form der Mediennutzung die Entwicklung deines Kindes fördert.

- Beziehung und Bindung zu deinem Kind wieder stärken.

- mehr Kontakt zu Lehrern pflegen und auf bestimmte Kriterien gezielt achten.

- genau wissen, was dein Kind von dir braucht, um glücklich in der realen Welt zu leben.

Fühlst Du dich angesprochen?

Dann sichere Dir jetzt einen Platz in unserem interaktiven Workshop!


* ACHTUNG PLÄTZE SIND NUR BEGRENZT VORAHNDEN! *


Langweilige Vorträge? Nein, auf keinen Fall! In unserem interaktiven Workshop werden nicht wir die Akteure sein, sondern ihr!

In einem kleinen Rahmen mit 20 weiteren Mamas und Papas, die sich in derselben Situation wie Du befinden und Dich auch verstehen, bekommst Du unser Wissen, knüpfst neue Kontakte, erzählst Deine Geschichte und gehst abends mit einer konkreten Vorstellung über Deine zukünftige Vorgehensweise gestärkt und sicher nach Hause.

Also, hast Du Interesse dabei zu sein?

Dann schaue dir jetzt den Tagesablauf an:

10:00 - 11:00 Uhr Arbeitsblock I

11:00 - 11:15 Uhr Kaffeepause (Kaffee- und Teespezialitäten, süße Teilchen, Obst)

11:15 - 13:00 Uhr Arbeitsblock II

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause (Lunchbuffet à la Küchenchef inkl. Softgetränke)

14:00 - 16:00 Uhr Arbeitsblock III

16:00 - 16:15 Uhr Kaffeepause (Kaffee- und Teespezialitäten,Süße Teilchen, Obst)

16:15 Ende der Veranstaltung

*Übrigens auch für Verpflegung und Getränke haben wir gesorgt.


Was brauchst du für diesen Workshop?

Du brauchst einfach nur Dich, einen Schreibblock und einen Stift. Alles andere Besorgen wir!

Wir stellen uns vor:

Ada Jungblut

Dipl. Pädagogin, Ehefrau und Mama von 2 Jungen.

Sie arbeitet als selbstständige Pädagogin und berät Eltern in Fragen der bindungsorientierten Elternschaft. Ihr Podcast „Geliebt.Geborgen.Frei“ liefert den Eltern wöchentlich Fachwissen über Entwicklung und bindungsorientierte Begleitung der Kinder. Außerdem ist sie Autorin des Onlinekurses "So hörst Du auf Dein Kind anzuschreien", indem sie Eltern unterstützt negative Gefühle zu leben ohne, dass sie ihre Kinder verletzen, ihnen Wissen über Entwicklung der Kinder vermittelt und wertvolle Tipps zur hilfreichen Umstruckturierung ihres Alltags an die Hand gibt.

Theresa Hellenschmidt

Lerncoach für Kinder/Jungendliche, verlobt und glückliche Tante von drei Kindern.

Als Lerncoach unterrichtet und begleitet sie Kinder/Jugendliche sowohl in fachlichen Problemen, Lernstrategien als auch Rhetorik. Mit abwechslungsreichen, zeitgemäßen, pädagogischen Methoden geht sie individuell auf die Defizite des Kindes ein. Auch berät und unterstützt sie die Eltern bzgl. der schulischen Entwicklung ihres Kindes sowie Fehlverhalten bei Hausaufgaben.



Für dieses wertvolle und wichtige Thema sind wir eine perfekte Mischung ! :)

Also, worauf wartest du noch? Hol’ dir bis zum 23.09.2018 dein EarlyBird-Ticket und spare 150 €.


Wir sehen uns im Workshop!

Wir freuen uns auf Dich!

Hast du noch Fragen zu diesem Workshop? Dann melde dich gern bei uns.

t.hellenschmidt@hotmail.de

geliebtgeborgenfrei@gmail.com

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Bad Kissingen

Frühlingstraße 11

97688 Bad Kissingen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert