3,50 €

Szenische Lesung & Diskussion: Stefan Żeromski - Die Heimatlosen

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

ostPost berlin

Choriner Straße 84

10119 Berlin

Germany

Beschreibung des Events

Beschreibung

Liebe Freunde der polnischen Literatur,

das Projekt Lesezyklus - Lektury widmet sich polnischen Literaturklassikern, die von den Streichungen der PiS-Regierung aus dem Schulkanon betroffen sind.
Zur Auftaktveranstaltung unseres Lesezyklus am Freitag, den 27.04.2018 um 18.30 Uhr laden wir euch herzlich ein. Die Lesung findet in einem gemütlichen Berliner Café mit Fokus auf osteuropäische Bücher, Sprache und Kultur statt: ostPost berlin.
Der Abend widmet sich dem polnischen Schriftsteller Stefan Żeromski und seinem Werk "Die Heimatlosen". Die deutsch-polnische Lesung wird durch eine szenische Darbietung der Schauspielerinnen der Reduta Schauspielschule - Eliza Natalia Fort und Dominika Otlewska-Dräger - begleitet. Der musikalische Rahmen wird durch den Musiker Mustafa ElDino gestaltet.

Wir freuen uns darauf, als Moderatorin die polnische Journalistin Ewa Wanat begrüßen zu dürfen sowie unseren Gast, den polnischen Publizisten und Gründer der Krytyka Polityczna, Slawomir Sierakowski und sind gespannt auf die anschließende Diskussion.
Die Veranstaltung findet auf deutsch statt mit konsekutiver Übersetzung ins Polnische.

Der Eintritt kostet 3,50€. Die Plätze sind begrenzt auf 30 Gäste.

Das Projekt wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

ostPost berlin

Choriner Straße 84

10119 Berlin

Germany

Dieses Event speichern

Event gespeichert