359 €

Motorrad-Perfektionstraining Drivingcenter Baden

Bereich für Aktionen und Details

359 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Fahrsicherheitszentrum Baden Airpark GmbH & Co. KG

Victoria Boulevard E100

77836 Rheinmünster

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Eintägiges Motorrad-Sicherheitstraining im Driving Center Baden | Fahren in kleinen Gruppen, geführt von MotoControl-Instruktoren

Zu diesem Event

Eintägiges Motorrad-Sicherheitstraining im Drivingcenter Baden in Nähe des BadenAirpark, einer modernen und gepflegten Anlage mit einem von Hermann Tielke entworfenem Handlingparcours, der sich ideal für ein Motorradtraining eignet.

Das Training ist vom Einsteiger bis hin zum Könner für alle Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer geeignet. Einschränkung: Chopper und Cruiser haben i.d.R. eine mehr oder weniger große Problematik mit der Schräglagenfreiheit. Wir bieten auf Anfrage gerne spezielle Konditionen für Einsteiger der 125er-Klasse an, also für Teilnehmer von 16 bis 18 Jahren.

Was erwartet Euch?

Erfahrene Instruktoren, die sich aus den Kollegen von MotoControl rekrutieren bzw. aus dem Kollegenkreis von Firmeninhaber Matthias Schröter, der auf über 15 Jahre Erfahrung in der Organisation und Ausrichtung von diversen Motorradveranstaltungen blicken kann (Motorrad Action Team), zu denen auch und gerade Trainings im Drivingcenter Baden gehören.

Unser Schwerpunkt:

Geführtes Fahren mit Instruktor in kleinen Gruppen (max. 5 Teilnehmer) auf dem Handlingparcours bildet das Herz dieses Fahrtrainings, Dauer der Zeitblöcke: jeweils 20 Minuten. Vor dem geführten Fahren startet der Trainingstag mit einem Sektionstraining, bei dem u.a.die Möglichkeit besteht einen Schräglagentrainer mit Auslegern zu testen eine, au´ßerdem ergänzen wir mit einem Theorieteil, bei dem es um die berühmten Basics gehen soll: Einstellung der Hebel, Sitzposition, Fahrwerksabstimmung, Kettenspannung usw.

F.A.Q.:

Für wen ist das Bridgestone-Schräglagentraining geeignet?

Für alle, vom 16jährigen Einsteiger auf der 125er, dem Wiedereinsteiger bis hin zum alten Hasen. Jeder lernt hier was dazu, jeder erlebt im DCB sein persönliches A-ha-Erlebnis.

Kann ich meine Teilnahme stornieren?

Grundsätzlich: nein. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung. Eine Übertragung des Tickets auf einen anderen Teilnehmer ist problemlos und kostenfrei bis zum Veranstaltungstag möglich.

Dürfen Minderjährige teilnehmen?

Ja, in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sehr gerne, der dann u.a. auch den Haftungsverzicht vor Ort unterschreiben muss.

Was ist ansonsten zu beachten?

Das Motorrad muss sich in technisch einwandfreiem Zustand befinden. Mindestprofiltiefe der Reifen: 3 mm, Bremsbeläge müssen neuwertig sein. Keine Undichtigkeiten, also Flüssigkeitsverlust (Öl, Kühlwasser, Benzin und Bremsflüssigkeit). Außerdem muss der Teilnehmer folgende Dingen tragen: Vollvisierhelm oder Klapphelm, keine Halbschale. Lederkombi (unsere Empfehlung) oder eine Motorradtextilkombination mit Protektoren. Das Tragen eines Rückenprotektors ist Pflicht, Motorradhandschuhe und Motorradstiefel ebenfalls (bitte keine Schnürstiefel).

Technischer Service:

Vor Ort haben wir eine Art "Erste Hilfe" für Technikprobleme, der aber ausdrücklich keinen Reifenservice anbietet.

Tankstelle: ca. 5 Minuten entfernt im BadenAirpark.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Fahrsicherheitszentrum Baden Airpark GmbH & Co. KG

Victoria Boulevard E100

77836 Rheinmünster

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Matthias Schröter GmbH

Veranstalter von Motorrad-Perfektionstraining Drivingcenter Baden

Nach Abi, Wehrdienst und BWL-Studium (Fachrichtung Vertrieb) folgten für Matthias Schröter Hospitanzen bei SWF3 und Radio Regenbogen gefolgte von einem zweijährigen Volontariat bei der Motor Presse Stuttgart. Ab Mitte 1996 arbeitete Matthias Schröter dann bis Ende 2003 als Testredakteur der Zeitschrift MOTORRAD. Anfang 2004 wechselte er als Leiter des Testressorts zu PS - Das Sportmotorrad-Magazin, dessen Leitung er Anfang 2006 als Geschäftführender Redakteur übernahm. In dieser Zeit formierte der begeisterte Hobbyrennfahrer mehrfach erfolgreiche Teams, die an den Langestrecken-WM-Läufen im Rahmen der Speedweek Oschersleben teilnahmen. Zweimal siegten die von Schröter organisierten Teams in der nationalen Proto-B-Wertung, größter Erfolg war ganz sicher der Sieg auf Yamaha YZF-R1 im Jahre 2006 mit den Fahrern Rico Penzkofer, Tim Röthig und Dietmar Franzen. 2007 konzipierte Matthias Schröter gemeinsam mit Uli Bonsels, dem Pressesprecher von Triumph Motorrad Deutschland, den bis heute bestehenden Triumph Street Triple-Cup. 2009 wechselte er von PS zum MOTORRAD action team, das als hauseigene Eventagentur für den Motorrad- und Autobereich fungiert und dessen Ausrichtung als Profitcenter unter seiner Leitung trotz schwieriger Rahmenergebnisse gelang. Schröter war treibende Kraft bei der Restrukturieren der Internationalen Deutschen Motorrad (IDM), deren Organisation das MOTORRAD action team 2017 übernahm und der Ende der Saison 2017 aus Gründen der Finanzierung das Aus drohte. 2018 gelang ihm gemeinsam mit seinem Team ein ermutigender Neustart der beliebten IDM, die seither von seinem ehemaligen Arbeitgeber erfolgreich betrieben wird. Schröter verließ die Motor Presse Ende 2018 in beiderseitigem Einvernehmen und organisiert seit Anfang 2019 den Triumph-Cup bzw. die Triumph-Challenge in Eigenregie. 2020 folgen nun unter der Flagge Black Forest Speed Club die nächsten Veranstaltungen für Motorradfahrer, u.a. das Bridgestone-Basistraining Hockenheimring, Bridgestone-Schräglagentraining Driving Center Baden und das Bridgestone-Racecamp Hockenheimring. Weitere Events sind aktuell in Planung.

Dieses Event speichern

Event gespeichert