80 €

Aufstellungsworkshop: Case Work Personal-/ Organisations- entwicklung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Berlin-Kreuzberg (wird nach Zahlung bekannt gegeben)

10965 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Der Workshop ist ein öffentliches Lösungsinstrument von Frischluft-Beratung: Hier stellen wir bzw. ein Kunde von uns als Case Owner einen konkreten Case ("Problembild") aus dem Personal-/Organisationsentwicklungskontext zur Verfügung, welches die Teilnehmer*innen mit Hilfe systemischer Strukturaufstellungen gemeinsam betrachten, erleben und mögliche Lösungen ausprobieren.

Aufstellungsarbeit ist eines der wirkungsvollsten Instrumente, die wir kennen, um komplexe organisationale und menschliche Herausforderungen nach und nach aufzulösen. Ideal geeignet für einen Perspektivwechsel in festgefahrenen Situationen; wichtige, anstehende Entscheidungen; Finden und Testen von Lösungsszenarien oder Vorgehen bei Veränderungen und viele andere. Häufig werden auch Auswirkungen, die rational klar sind erst dadurch in ihrer Intensität und systemischen Bedeutung verstanden: intensiv und entspannend bei effizientem Zeit- und Kostenaufwand.

Wir nutzen den bewussten und unbewussten Erfahrungsschatz der Teilnehmer*innen und die mächtige Kraft von Körperintelligenz und Selbstorganisation. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wir stellen gemeinsam mit den Teilnehmer*innen die relevanten Elemente zur Fragestellung unseres Fallgebers auf, um positive und negative Dynamiken transparent zu machen, wirkungsvolle Zusammenhänge zu erspüren, ein für alle angenehmes Lösungsbild zu finden und Erkenntnisse, Leitlinien und nächste Schritte für jedes Element abzuleiten. Was will man mehr?

Bisherige Fälle waren u.a.:
- Wie können wir unsere bisherigen Führungskräfte für hierarchiefreieres Arbeiten gewinnen?
- Was brauchen unsere Mitarbeiter an Informationn und Struktur um möglichst flexibel und eigenverantwortlich arbeiten zu können?
- Warum verlieren unsere Mitarbeiter das Interesse an Selbstorganisation?
- Wie können wir der Resignation unserer Mitarbeiter begegnen?
- Was sind nächste Schritte nach einer Übernahme/ Fusion, um eine gemeinsame Kultur zu erzeugen?

Typischer Ablauf:
- kurzer Check-In, Vertraulichkeitsvereinbarung und grobe Einführung in Aufstellungsarbeit
- Einführung in den aktuellen Fall, Vorstellung relevanter Elemente, Zuordnung der Repräsentanten und Beobachter
- Aufstellung: Fallbearbeitung (angelehnt an systemische Strukturaufstellungen) angeleitet durch Wolfgang von Reiche/Frischluft
- Pause
- Reflektion, Aha-Momente, Erkenntnisse
- Check-Out

Über neue Gesichter und Impulse freuen wir uns genauso wie über Altbekannte. Die einzige Voraussetzung ist Offenheit gegenüber der Methode und die Lust an (Selbst-)reflektion.

Mindestteilnehmerzahl: 6
Maximalteilnehmerzahl: 10

Zielgruppe:
- Personal- und Organisationsentwickler
- Führungskräfte, Abteilungs-/ Bereichsleiter
- Programm-/ Projektverantwortliche
- Changemaker
- HR Manager
- interne und externe Berater/ Dienstleister

Als Repräsentant*in melden sie sich direkt über die Ticketbuchung an und profitieren sie von intensiven Lernerlebnissen und -erfahrungen an echten Fällen aus ihrer jeweiligen Rolle.

Haben sie Interesse als Case Owner? Kontaktieren sie uns unverbindlich über info@frischluft-beratung.de. Es folgt ein unverbindliches Auftragsklärungsgespräch. Danach entscheiden wir gemeinsam, ob sie als Case Owner in Frage kommen.

Selbstverständlich sind auch alternative Termine möglich oder eine Anpassung des Formats als Inhouse Veranstaltung für ihre Organisation.

Sollte sich kein offizieller Fallgeber finden, sammeln wir zu Beginn des Workshops eigene Fälle und wählen einen zur Bearbeitung aus.

Den genauen Ort teilen wir Ihnen nach ihrer Anmeldung mit.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Berlin-Kreuzberg (wird nach Zahlung bekannt gegeben)

10965 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert