Wie Politik und Wirtschaft Einwanderung zum Erfolg machen können

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

DATA SPACE by SAP

Rosenthaler Straße 38

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Einwanderung ist ein wichtiger Baustein, um den Folgen des demografischen Wandels und dem in Deutschland langfristig zunehmenden Fachkräftemangel etwas entgegen zu setzen. Derzeit ist das Interesse von Fachkräften an einer Beschäftigung in Deutschland jedoch zu gering, um die prognostizierte Lücke dauerhaft zu schließen – das hat zum Beispiel eine Studie des „Instituts zur Zukunft der Arbeit“ aus dem Jahr 2015 ergeben.

Die SPD-Bundestagsfraktion hat Ende vergangenen Jahres einen Entwurf für ein Einwanderungsgesetz vorgelegt, mit dem die Zuwanderung qualifizierter Migrantinnen und Migranten aus Nicht-EU-Staaten an Fahrt aufnehmen soll. Ein modernes Einwanderungsgesetz, das im internationalen Umfeld Transparenz und Offenheit signalisiert, kann sicher dazu beitragen, Deutschland für Fachkräfte attraktiver zu machen. Gleichzeitig stellt sich die Frage, ob eine Gesetzesänderung ausreicht, um langfristig internationale Fachkräfte anzuziehen und zu binden. Eine offene, vielfältige und an Wertschätzung orientierte Arbeitswelt ist dafür sicher genauso bedeutend.

Wir laden Sie herzlich ein, das Thema mit uns zu diskutieren: Wie kann Migration zu einem Erfolg für Deutschland und die deutsche Wirtschaft werden? Welche gesetzlichen und unternehmerischen Ansätze sind erfolgsversprechend?


Ablauf der Veranstaltung:

18:30 Uhr: Begrüßung durch den Hausherren sowie durch Harald Christ, Mitglied des Präsidiums des Wirtschaftsforums der SPD

18:40 Uhr: Key Note I - Thomas Oppermann, MdB, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

18:55 Uhr: Key Note II - Ana-Cristina Grohnert, Mitglied der Geschäftsführung & Talent Managing Partner Deutschland, Österreich und Schweiz bei Ernst & Young; Vorstandsvorsitzende des Vereins „Charta der Vielfalt“

19:10 Uhr: Panel – Diskussion mit:

  • Thomas Oppermann
  • Ana-Christina Grohnert,
  • Sanjay També, Elektrotechniker aus Indien mit Immigrationserfahrungen in Deutschland und den USA
  • Johannes Freiherr von Salmuth, Vizepräsident „DIE FAMILIENUNTERNEHMER“
  • Moderation: Emre Kiraz, EKSTRATEGY

20:30 Uhr: Imbiss und Austausch

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung über den entsprechenden Link an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere zuständige Kollegin in der Geschäftsstelle, Madeleine Buchmann. Sie erreichen Sie telefonisch unter 030 400 40 662 oder per E-Mail an mb@spd-wirtschaftsforum.de

Wir danken SAP für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

DATA SPACE by SAP

Rosenthaler Straße 38

10178 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert