18 € – 69,50 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

The School of Life Berlin

Lychener Straße 7

10437 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wie man die Liebe findet - Class

Die Liebe zu finden und den richtigen Partner oder die richtige Partnerin zu wählen, gehören zu den schwierigsten Herausforderungen und wichtigsten Entscheidungen in unserem Leben. Ob mit oder ohne Tinder - oft fühlt es sich an wie eine orientierungslose Suche nach einer Stecknadel im Heuhaufen. Frustration, Leid und Zeitverschwendung sind häufig der hohe Preis für wiederholte Fehlentscheidungen.

Die Gründe für unsere Schwierigkeiten sind vielfältig. Wir fühlen uns nicht liebens- und begehrenswert, haben Angst vor Zurückweisung oder davor, uns lächerlich zu machen. Manchmal wissen wir auch gar nicht so genau, was wir von einer Beziehung erwarten - oder wir fühlen uns zu äußerst problematischen Menschen und Konstellationen hingezogen, ohne die Logik dahinter zu verstehen.

In der Class Wie man die Liebe findet werden wir

  • besser verstehen lernen, was hinter unseren Entscheidungen bei der Partnerwahl steckt

  • erkunden, wie unsere früheren Erfahrungen Hinweise darauf liefern, wen und wie wir lieben

  • einen genauen Blick auf schädliche Muster werfen und lernen, sie in konstruktive zu verwandeln

  • überprüfen, inwiefern wir uns Menschen aussuchen, die uns unglücklich machen

  • drei der häufigsten Mechanismen betrachten, die unsere Chancen auf Erfüllung in der Liebe sabotieren

  • lernen, in Zeiten von Social Media und "unbegrenzten" Wahlmöglichkeiten mit unseren Perfektionismusansprüchen umzugehen.

Wie man die Liebe findet nimmt Dich mit auf ein überraschendes Date mit Dir selbst. Erforsche Deine unbewussten Liebesvorstellungen, damit Du Deine Suche nach (wahrer) Liebe mit mehr Selbsterkenntnis fortsetzen kannst. Denn einerseits begegnen wir nirgends so sehr unseren Versagens- und Bindungsängsten wie in einer Partnerschaft. Andererseits steckt in Beziehungen aber auch ein oftmals unterschätztes Potenzial für persönliche Entwicklung.

Unsere Classes und Workshops bestehen aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Input, Selbstreflexion, Zweiergesprächen und Diskussionen. Unsere erfahrenen DozentInnen vermitteln eine Vielzahl von Ideen, die das Denken anregen und neue Perspektiven ermöglichen. Dabei können Sie spannende und gleichgesinnte Menschen kennenlernen und neue Freundschaften schließen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig.

Einen Überblick über unser gesamtes 12-teiliges Seminarprogramm finden Sie hier.

Programm

18.20 - Einlass
18.30 - Begrüßung & Getränke
18.45 - Beginn
20.15 - Pause (variabel)
21.30 - Ende


DOZENTINEN

Workshops am 31.10.2019 und am 12.12.2019

christiane stuber foto3.256x256Dr. Christiane Stüber studierte Philosophie in Leipzig, Swansea und Kapstadt. Sie arbeitet als Philosophie- und Ethikdozentin u.a. an der Evangelischen Hochschule in Dresden und bildet Ärztinnen und Ärzte zu Themen wie „Nachdenken über den Tod“ und „Philosophy & Leadership“ fort. Außerdem ist sie als freie Journalistin und Autorin tätig. Herzensangelegenheit sind ihr die sokratische Gesprächsführung und die Verbindung von selbständigem Denken und Kreativität.

Workshop am 11.1.2020

191021 jordi zill Portrait 224x225Dr. Jördis Maria Zill ist Psychologische Psychotherapeutin und Wissenschaftlerin am Institut für Medizinische Psychologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Hier forscht Sie zu Bedarfen von Menschen mit psychischen und chronischen Erkrankungen, sowie der Wirkung von innovativen und digitalen Versorgungskonzepten. Als Therapeutin begleitet sie in der Institutsambulanz für Psychoonkologie Menschen mit onkologischen Erkrankungen und ihre Angehörigen im Einzel- und Paargespräch. Sie unterstützt im Umgang mit Gefühlen wie Angst und Trauer, bei existentiellen Bedrohungen durch Tod und Sterben, aber auch beim Finden von Hoffnung, Ressourcen, Akzeptanz und Neuorientierung. Durch ihre Erfahrungen in verschiedenen eigenen beruflichen und privaten Rollen und Tätigkeitsfeldern, kennt Jördis die Herausforderungen des Lebens gut. Sie weiß, wie wichtig Zeit für Selbstreflektion und Selbsterkenntnis ist und wie gute Kommunikation und erfüllende Beziehungen dabei helfen können gelassener durchs Leben zu gehen.

Standardticket: 45 € inkl. MwSt.

2-Personen-Ticket: 69,50 € inkl. MwSt.
Kommen Sie mit Begleitung! Wir bieten eine limitierte Anzahl 2-Personen-Tickets zu einem reduzierten Preis von 34,75 € pro Person statt 45 €.

Ermäßigtes Ticket: 18 € inkl. MwSt.
Wir bieten eine Ermäßigung für Studierende, Schwerbehinderte, Auszubildende und berlinpass-Inhaber gegen Vorlage eines gültigen Nachweises und nach Verfügbarkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Ihrer Ankunft Ihren entsprechenden Nachweis überprüfen müssen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir weniger als 10 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung keine Teilnahmegebühren mehr erstatten.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

The School of Life Berlin

Lychener Straße 7

10437 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert