„Wer haftet wenn's kracht?" Gemeinsame Veranstaltung der Fachforen "Digital...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Allianz Forum

Pariser Platz 6

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Gemeinschaftsveranstaltung der Fachforen "Digitales" und "Mobilität und Infrastruktur"

„Wer haftet wenn's kracht?"

Die Revolution der Mobilitätsgeschichte steht vor der Tür: Automatisierte und vernetzte Fahrzeuge werden in der Zukunft auf unseren Straßen unterwegs sein. Automobilkonzerne und die gesamte Zulieferindustrie arbeiten mit Hochdruck an Konzepten und Produkten für diesen nächsten Schritt.

Es ist also keine Frage des Ob, sondern des Wie. Die Mobilitätswirtschaft steht damit vor besonderen Herausforderungen. Nicht nur für die Autobauer, sondern auch für Versicherungen und digitale Plattformen, aber auch für Politik und Verbraucher wirft der gegenwärtige Umbruch der Branche weitreichende Fragen auf:

Welche rechtlichen Änderungen muss es auf dem Weg dorthin geben? Wer haftet im Schadensfall? Haben „Autopiloten“ eigentlich ein Punktekonto in Flensburg? Wem gehören die Mobilitätsdaten? Welche Geschäftsmodelle bieten neue Akteure auf der digitalen Bühne? Und nicht zuletzt: Wohin steuert die Automobilindustrie bei dieser Entwicklung?

Unsere Veranstaltung soll Antworten auf diese und andere relevante Fragen geben.

Wir möchten durch diese gemeinsame Veranstaltung unserer beiden Fachforen „Digitales“ sowie „Mobilität und Infrastruktur“ Impulse an die Politik geben, Ideen und Innovationen politisch zu begleiten. Uns geht es darum, die Möglichkeiten der „neuen Mobilität“ zu nutzen und gerade während des digitalen Umbruchs den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern.

Sie sind herzlich eingeladen

am 14.12.2016 um 18.00 Uhr

im Allianz Forum

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

unser Gast zu sein.

Wir freuen uns, bedeutende Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft auf unserer Bühne zusammenzubringen:

17:30 Uhr - Einlass

18:00 Uhr - Begrüßung durch Dr. Ines Zenke und Robert Maier, Vizepräsidenten des Wirtschaftsforums der SPD e.V.

18:10 Uhr - Keynote von Dr. Jörg Hipp, Mitglied des Vorstandes der Allianz Versicherungs-AG

18:20 Uhr - Keynote von Dr.-Ing. Ulrich Eichhorn, Leiter Forschung und Entwicklung der Volkswagen AG

18:30 Uhr - Diskussion moderiert von Boris von Chlebowski, Leiter des Fachforums Digitales und Mitglied der Geschäftsführung, Accenture GmbH, mit:

  • Kirsten Lühmann MdB (Verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion)
  • Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf (Ordinarius für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik an der Universität Würzburg)
  • Dr. Volker Hartmann (Rechtsberatung Automatisierung, Vernetzung, Datenrecht der Audi AG)
  • Dr. Christoph Lauterwasser (Geschäftsführer Allianz Zentrum für Technik)
  • Dr.- ing. Ulrich Eichhorn, Leiter Forschung und Entwicklung der Volkswagen AG

19:30 Uhr - Get-Together


Das Kontingent ist begrenzt, die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Für Rückfragen steht Ihnen Elisabeth Guß in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums unter der Rufnummer 030 / 400 40 665 oder per Mail (eg@spd-wirtschaftsforum.de) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Ines Zenke, Vizepräsident des Wirtschaftsforums der SPD e.V. und

Robert Maier, Vizepräsident des Wirtschaftsforums der SPD e.V.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Allianz Forum

Pariser Platz 6

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert