Verkauf beendet

Webinar: EEG 2017 verabschiedet - Was ändert sich?

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Dieses Webinar wird vom BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V. mit Unterstützung der Intersolar Europe durchgeführt.


Beschreibung des Webinars:

Am 01.01.2017 tritt das EEG 2017 (in der bisherigen Berichterstattung EEG 2016 genannt) in Kraft. Der ursprünglich von der Politik geplante generelle Systemwechsel hin zu Ausschreibungen konnte für die Gebäude-Photovoltaik weitgehend verhindert werden. Dennoch gibt es einige relevante Änderungen, die viele Markt- und Geschäftsfelder der Photvoltaik und Batteriespeicher betreffen werden. Marktteilnehmer sollten sich auf diese frühzeitig einstellen. Neben neuen Förderregeln bietet das EEG 2017 dabei neue Geschäftschancen.

In der BSW-Reihe „Bericht aus Berlin“ werden Dr. Steffen Herz, von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte und Markus Meyer, Leiter Politik des BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V. in unserem brandaktuellen Webinar einen Überblick über die wichtigsten neuen Rahmenbedingungen im EEG 2017 geben und Ihre Fragen beantworten. Eingegangen wird dabei auf die Anpassung des Degressionsmechanismus und z.B. Änderungen bei der Ausfallvergütung sowie die BGH-Problematik ebenso wie auf die neuen Auktionsbedingungen für alle PV-Anlagen über 750 kWp.

Abgerundet wird das Webinar mit einem Ausblick auf mögliche folgende Verordnungen auf Bundes- und Landesebene zu technologieoffenen und Ausschreibungen, zum Thema Mieterstrom, zu Innovationsausschreibungen und zur Öffnung der Flächenkulisse bei Solarparks.


Auf welche Fragen wird in diesem Webinar eingegangen?

  • Welche Änderungen bringt das EEG 2017 und was bedeuten sie für Ihr PV- oder Speicher-Geschäft?
  • Wie laufen die Ausschreibungen für Anlagen kleiner 750kWp ab?
  • Was ist bezüglich des Geschäftsmodells Mieterstrom möglicherweise zu erwarten?


An welche Zielgruppe richtet sich das Webinar?

Empfohlen für alle Unternehmen, die auf dem deutschen Photovoltaik-Markt tätig sind. Installateure, Projektierer, Händler, Hersteller, Beratungsgesellschaften und Juristen.


Referenten:

  • Dr. Steffen Herz
    Rechtsanwalt und Partner, von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte

  • Markus Meyer
    Leiter Politik, BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.




Hilfe und häufig gestellte Fragen:

Wie kann ich als aktives Mitglied im BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V. von den Mitgliedskonditionen profitieren?
Bitte hinterlegen Sie ihre Mitgliedsnummer im Feld "Werbecode".

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?
Telefonisch unter +49 30 29777880 oder per E-Mail unter info@bsw-solar.de




Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert