Kostenlos

Visualisierungstechniken für Videos und Online-Tutorials

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Berliner Stadtbibliothek

Breite Straße 30–36

Raum 334

10718 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

AUSGANGSPUNKT

Videos sind das beliebteste Medienformat im Internet. Ein gut gemachtes Video vermittelt in kurzer Zeit mehr Informationen als jeder lange Text und erschließt neue Zielgruppen. Dazu lassen sich Videos mit digitalen Tools günstig produzieren. Vor diesem Hintergrund entsteht in Berliner Öffentlichen Bibliotheken tagtäglich vor Ort neues Videomaterial: Imagefilme, Erklärvideos, Tutorials, auch Mitschnitte von Veranstaltungen. Ein Mittel, um sich im Vorfeld über die Form, Inhalte und Elemente audiovisueller Formate abzustimmen und diese zu diskutieren, etwa in größeren Teams oder bei der Beauftragung Dritter, ist die Visualisierung: von den ersten Ideen bis hin zum fertigen Storyboard. – Der Workshop richtet sich an Bibiothekar*innen und Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sowie Auszubildende und Referendare des VÖBB, die für eigene Vorhaben Videos konzipieren und in Auftrag geben oder sich an der audiovisuellen Umsetzung der Kurzanleitungen für die Digitalen Angebote auf www.voebb.de/DAbeteiligen wollen.

ZIEL

Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer*innen die Grundtechniken der Visualisierung, deren Anwendung im Medium Film sowie verschiedene Formate wie Stop-Motion-Video, Animationsfilm, Erklärvideo und Tutorial.

INHALTE

- Wie übersetzen Sie eine Idee oder einen Text in Bilder?

- Welche Bilder und Symbole eigenen sich für Formen, Inhalte und Einzelelemente von Filmen und Videos?

- Wie verständigen Sie sich mit beteiligten Kolleg*innen oder Dritten über Ihre Visualisierung?

METHODEN/ABLAUF

Die Teilnehmer*innen werden hands-on geschult. Sie stellen eigene Visualisierungen her und geben sich untereinander Feedback. Zum Workshop gehört ein ausführliches Handout für jede*n Teilnehmer*in.

ACHTUNG! Dieser Workshop ist nur bedingt öffentlich. Teilnahmevoraussetzung für den Workshop ist die Anbindung der TeilnehmerInnen an den VÖBB (Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins). Sollte diese Anbindung nicht nachgewiesen werden können, ist ihre Anmeldung ungültig.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Berliner Stadtbibliothek

Breite Straße 30–36

Raum 334

10718 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert