Vertrauen stärken – Konfliktklärungen lösungsfokussiert unterstützen

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events
Das interaktive Online-Training zum Buch "Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen"

Zu diesem Event

Liebe Kolleginnen und Kollegen. Kennt Ihr das?

Da hat man ein richtig gutes und praxisorientiertes Methodenbuch aus dem Verlag managerSeminare gekauft und schon einmal "quergelesen" - und dann landet es im Bücherregal und wartet auf den Tag, wo es z.B. wegen einer anstehenden Konfliktklärung gebraucht wird. Dann fehlt leider die Zeit, sich noch einmal intensiver mit den dort beschriebenen Interventionen auseinanderzusetzen und man entscheidet sich für etwas, was hoffentlich zum Kunden und zum Auftrag und zu meiner Arbeitsweise passt.

Wir bieten Euch die erstmalige Gelegenheit, zusammen mit den Herausgebern des Buchs und gemeinsam mit anderen erfahrenen Praktikerinnen noch einmal genauer hinzuschauen und die äußerst nützlichen Haltungen und Methoden des lösungsfokussierten Konfliktmanagements in Organisationen so gut kennen zu lernen, dass Ihr sie in Zukunft sicher und souverän in herausfordernden Auftragssituationen einsetzen könnt.

Ausführliche Informationen zu Inhalten und Voraussetzungen für den Kurs unter:

https://www.solution-tools.de/online-unterst%C3%BCtzung/online-training-konfliktmanagement/

Ziele:

  • Kompetenz vertiefen, Konflikte lösungsfokussiert zu klären und gestörtes Vertrauen wieder zu stärken
  • Impulse und Übungen zu Methoden des Handbuches „Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen“ – ausgewählte Methoden kennenlernen und mit ihrer Anwendung experimentieren
  • Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung zu speziellen Fragen und besonderen Anwendungs-Herausforderungen des lösungsfokussierten Konfliktmanagements (Konfliktklärung im virtuellen Raum, Konflikteskalation etc.)

Text - Grundlage für den Kurs ist das Buch "Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen"

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, vor jedem Modul des Kurses Texte zu lesen.

Zielgruppe:

Interne und externe BeraterInnen, MediatorInnen und Coaches. Das Webinar richtet sich an LeserInnen des Buches „lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen“ , die das Verständnis der dort beschriebenen Interventionen vertiefen und in der Praxis anwenden wollen.

Modul 1: Check-in, Lösungsfokussierte Haltung und Polaritäten in Organisationen

o 9. Juni 15-18 Uhr

Modul 2: Orientierung und Ressourcen stärken

o 16. Juni 15-18 Uhr

Modul 3: Zukunftsbilder gestalten und Lösungen finden

o 23. Juni 15-18 Uhr

Modul 4: Mit Lösungsfokus an Konfliktthemen arbeiten

o 30. Juni 15-18 Uhr

Modul 5: Kollegiale Beratung für herausfordernde Situationen in Konfliktmoderation und Beratung

o 7. Juli 15-18 Uhr

Alle Module sind nur im Paket buchbar. Wir empfehlen eine kontinuierliche Teilnahme an allen Terminen im Sinne eines nachhaltigen Lernerfolgs und eines stabilen Vertrauensaufbaus in der Gruppe der Teilnehmenden.

Kursleitung:

Dr. Martina Scheinecker, Wien und Dr. Peter Röhrig, Köln

Martina Scheinecker, Trigon Entwicklungsberatung , Mag. Dr., Unternehmensberaterin für Personal- und Organisationsentwicklung, Mediatorin, Coach: Profil

Peter Röhrig, Solution Tools, Dipl.-Kfm. Dr., Organisationsberater und Umsetzungsbegleiter, Coach, lösungsfokussierter Trainer: Profil

Beide haben im Oktober 2019 das Buch „Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen“ im managerSeminare-Verlag herausgegeben. Diese Methodensammlung zeigt, wie sich Haltung und Handwerkszeug der lösungsfokussierten Beratung mit Vorgehensweisen der klassischen Mediation und Konfliktklärung verknüpfen lassen.

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter www.managerseminare.de/tb/tb-12035

Jetzt auch testgelesen: https://www.managerseminare.de/ms_Artikel/Testgelesen-Neue-Buecher-zum-Thema-Konfliktmanagement,277547?fbclid=IwAR0pMhvi-R5gpsTvXYfN4vJu9QFJfQnRnCN7oVej3AqK2-IPcE1IQjwvrAE

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert