Kostenlos

Vernissage zur Ausstellung von Ursolo Strauch-Sachs

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kulturstation

Possartstr. 31

München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Ausstellung von Malerei und Zeichnungen

Zu diesem Event

"an der Kunst, der Liebe und dem Essen soll nicht gespart werden”

Die Bildung und Ausbildung von Ursolo Strauch-Sachs fällt in die Jahre vor und nach 1968. Ihre vielfältige künstlerische Tätigkeit – malen, im Kollektiv malen, Gedichte schreiben, Theater spielen – wurde durch diese Zeit geprägt. Eine Zeit, in der versucht wurde die engen akademischen, familiär und gesellschaftlich geprägten Fesseln zu sprengen. Das Vertiefen in die eigene Person, die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Verhältnissen sollten verhärtete Strukturen und gleichzeitig versteckte schöpferische Kräfte freilegen. Kunst sollte ins Leben finden. So sind die Bilder und Texte jeweils Versuche ein Stück des Weges sichtbar zu machen. Die Gedichte liegen als Buch vor. Am Abend der Vernissage wird daraus vorgelesen.

Die Ausstellung wird bis 15. August dauern

Besichtigungen donnerstags von 15.00 – 17.00 Uhr und freitags von 13.00 – 15.00 Uhr

Führungen am 5. Juni von 16.00 – 18.00 Uhr und am 3. August 15.00 – 17.00 Uhr

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturstation

Possartstr. 31

München

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert