Text auf Raten: Text und Comic

Aktionenbedienfeld

Text auf Raten: Text und Comic

Lesung und Comic-Interpretation von »Frankenstein oder Der moderne Prometheus«

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Buchhandlung LESBAR Weserstraße 7 37688 Beverungen Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Zu diesem Event

»Text auf Raten« präsentiert Klassiker der (Welt)Literatur in Ostwestfalen-Lippe. Lesungen aus großen literarischen Werken werden mit zeitgenössischen Rezeptionen auf die Bühne gebracht. In diesem Jahr steht Mary Shelleys »Frankenstein oder Der moderne Prometheus« im Fokus.

Das Frankenstein-Thema war und ist Ausgangspunkt vieler Comics. Insbesondere im englischsprachigen Raum ist die Zahl der Veröffentlichungen groß. In Deutschland hatte vor allem eine Frankenstein-Reihe von Marvel Comics in den 1970er Jahren großen Erfolg, die eng am Roman beginnt und das geschaffene Wesen durch erzählerische Tricks bis in die Gegenwart transportiert oder auch andere Monster der Literaturgeschichte treffen lässt. Wie präsent Frankenstein immer noch ist, zeigt sich daran, dass Ralf König, einer der bekanntesten deutschen humoristischen Comiczeichner, im Oktober 2020 eine neue gezeichnete Interpretation der Frankenstein Geschichte herausgegeben hat.

In der vierten und letzten Rate ist das Finale der Geschichte um Victor Frankenstein und das von ihm erschaffene Monster zu hören und in Comic-Strips zu sehen – und auch, wie es vielleicht noch weitergehen könnte. Die Schauspielerin Gesa Köhler liest Auszüge aus dem Ende des Romans (das, was zuvor geschehen ist, wird den Besucher*innen in einer kurzen Zusammenfassung erzählt).

Der Schauspieler Jonas Baeck und der Musiker Dominik Merscheid präsentieren korrelierend die Comic-Interpretationen von Marvel und Ralf König. Die von Dominik Merscheid inszenierten Klänge und Geräusche intensivieren die Stimmen, die Jonas Baeck den gezeichneten Figuren verleiht.