RIN Stoffströme Jahrestagung 2020 - Session I

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
RIN Jahrestagung 2020–auf dem Weg in eine zirkuläre Bioökonomie? Session I:Globale Herausforderungen, lokale Stoffströme, regionale Konzepte

Zu diesem Event

CLIB, als Koordinator des regionalen Innovationsnetzwerks „Modellregion für eine innovative und nachhaltige Stoffstromnutzung“, lädt gemeinsam mit den Kernpartnern Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) und EnergieAgentur.NRW interessierte Akteure aus Forschung, Industrie und Gesellschaft zur diesjährigen RIN Jahrestagung 2020 ein. Diese Jahrestagung ist zugleich auch die Abschlusstagung des erfolgreichen vom Wissenschaftsministerium NRW seit dem Jahr 2014 gefördert Projektes RIN Stoffströme (www.stoffstroeme.de). Sie soll dazu genutzt werden die Entwicklungen im Bereich der Stoffstromnutzung und der Bioökonomie und die Etablierung einer zirkulären Wirtschaft in den letzten sechs Jahren kritisch zu beleuchten und zu diskutieren.

Wir haben beschlossen dieses nun rein virtuelle Event in zwei Sessions zu veranstalten, um so allen Teilnehmern einen intensiven Einblick zu geben, wo wir stehen auf dem Weg in eine zirkuläre Bioökonomie.

In Session I: Globale Herausforderungen, lokale Stoffströme, regionale Konzepte werden Themen wie Logistik und Supply Chains, die Verwertung hochwertiger Reststoffströme z.B. aus der Landwirtschaft, aber auch eine hochwertige Nutzung von kleinvolumigen Seitenströmen aus der Verarbeitung adressiert. Zusätzlich sollen übergeordnete konzeptionelle Ansätze, wie die Nutzung des Urbanen Raums als Rohstoffquelle thematisiert werden. In einer abschließenden moderierten Diskussionsrunde soll der Frage nachgegangen werden Wie lokal muss und wie global kann eine zirkuläre BioÖkonomie sein?.

Der Schwerpunkt dieser beiden Termine der letzten Jahrestagung soll die erfolgreichen Aktivitäten innerhalb des RIN-Stoffströme Projektes widerspiegeln und sowohl Chancen als auch Herausforderungen für die Etablierung einer zirkulären Bioökonomie aufzeigen. Daher liegt der Fokus auf einem der zentralsten Bausteine: auf dem Dialog mit den verschiedensten Akteursgruppen, die für eine nachhaltige und zirkuläre Bioökonomie eingebunden werden müssen.

Programm:


		RIN Stoffströme Jahrestagung 2020  - Session I: Bild

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter RIN Stoffströme

Veranstalter von RIN Stoffströme Jahrestagung 2020 - Session I

Die Veranstaltung wird vom Regionalen Innovationsnetzwerk Modellregion Stoffströme (RIN Stoffströme, www.stoffstroeme.de) organisiert, das vom Wissenschaftsministerium NRW seit dem Jahr 2014 gefördert wird, um innovative Nutzungen von Biomasse und die Schließung von Stoffkreisläufen in der Region Rheinland zu fördern.

Dieses Event speichern

Event gespeichert