Kostenlos

Mehrere Termine

Regionaltreffen Süddeutschland

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Tauschen Sie sich über inklusive Wohnformen für Menschen mit und ohne Behinderung aus und vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten.

Zu diesem Event

Sie interessieren sich für inklusives Wohnen? Dann kommen Sie zum Netzwerktreffen von WOHN:SINN in Süddeutschland. Einmal im Quartal organisieren wir einen Austausch für alle interessierten Menschen und Organisationen aus Bayern und Baden-Württemberg. Inklusive Wohnformen sind für uns aktive Wohn- oder Hausgemeinschaften, in denen behinderte Menschen mit anderen Menschen selbstbestimmt zusammenleben.

Zu unseren Treffen kommen beispielsweise:

  • Menschen mit Behinderung und Angehörige
  • Anbieter der Behindertenhilfe
  • Wohnungsunternehmen und -genossenschaften
  • Behindertenbeauftragte und Politiker*innen
  • Forscher*innen und Studierende

Am 10.Dezember widmen wir uns dem Kennenlernen der Regionalstelle. Für spätere Termine werden die Themen noch bekannt gegeben.

Die Treffen finden online über das Programm "Zoom" statt und sind kostenfrei. Es erwartet sie in der Regel ein thematischer Input und anschließend die Möglichkeit, mit den anderen Akteuren ins Gespräch zu kommen.

Auf der folgenden Karte sehen Sie die Einteilung der Regionen von WOHN:SINN. Die Netzwerktreffen der anderen Regionen finden Sie unter: www.wohnsinn.org


		Regionaltreffen Süddeutschland: Bild

Kathrin Hettich

Leitung Regionalstelle Süd von WOHN:SINN

Kathrin Hettich arbeitete in diversen Institutionen und musste Menschen mit Behinderungen Grenzen setzen, obwohl sie lieber Brücken bauen wollte. Deshalb fing sie bei Gemeinsam Leben Lernen e.V. an und organisierte dort das Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung in Wohngemeinschaften. „Ich durfte die erste Liebe, den allerersten Discobesuch und den ersten Pfannkuchen hautnah miterleben. Menschen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten, erfüllt mich sehr.“, so Kathrin Hettich. 2015 gründete sie eine 9er-WG in Gräfelfing und arbeitete in dieser fünf Jahre lang. Von den Sorgen der Angehörigen über die Planung der Finanzierung bis zur Einrichtung der Gemeinschaftsräume – Kathrin Hettich kennt die Herausforderungen und wie sie zu bewältigen sind. Dabei hilft ihr sowohl ihr Studium der Sozialen Arbeit als auch ihre eigene Behinderungserfahrung. Ihre umfassende Expertise gibt sie gerne weiter – und findet selbst bei den trockensten Themen immer einen Grund zum Lachen.

Kontakt: www.wohnsinn.org/kontakt


		Regionaltreffen Süddeutschland: Bild

		Regionaltreffen Süddeutschland: Bild
Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert