297,50 € – 416,50 €

Partizipation im virtuellen Raum mit Liberating Structures 2/ 2020

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Erlebt, wie Liberating Structures online einen lebendigen Austausch ermöglichen und Wissen & Einfallsreichtum aller Beteiligten einbeziehen.

Zu diesem Event

Online-Begegnungen müssen sich nicht auf das „Senden“ von Informationen beschränken. Auch virtuelle Zusammenarbeit kann auf Austausch setzen und die Erfahrungen aller Beteiligten einbeziehen. Liberating Structures bieten dafür einen inspirierenden Rahmen und partizipative Wege zu neuen Ideen.

Tauchen Sie mit uns in die „Structures“ ein und erleben Sie eine lebendige interaktive Online-Zusammenarbeit!

Unter dem Titel „Liberating Structures" haben Keith McCandless und Henri Lipmanowicz 33 Prozesselemente zusammengetragen, darunter bekannte Formate wie Kollegiale Beratung und Open Space, aber auch Neuerfindungen.

Alle Structures sind auf eine spezifische Wirkung, auf Partizipation und Skalierbarkeit für große Gruppen überprüft und angepasst. Innerhalb einer weltweit vernetzten Community wird die Sammlung fortwährend reflektiert und weiterentwickelt.

Im Online Workshop durchlaufen Sie eine Abfolge ausgewählter Strukturen. Sie lernen grundlegende Prinzipien der Liberating Structures kennen, erkunden Veränderungsimpulse und erfahren aktive Partizipation als Kernprinzip von Prozessgestaltung in der Onlinearbeit. Sie haben Gelegenheit, die Anwendung der Structures in Ihrem Arbeitsfeld zu prüfen und zu planen - im Austausch mit den übrigen Teilnehmenden.

Der Workshop wird von erfahrenen Praktiker*innen in deutscher Sprache angeboten.

Inhalte

Erleben Sie inspirierende Übergänge zwischen analoger und virtueller Zusammenarbeit

Lernen Sie grundlegende Prinzipien der Liberating Structures kennen

Erkunden Sie Veränderungsimpulse

Erfahren Sie aktive Partizipation als Kernprinzip von Prozessgestaltung im Online-Modus

Wenden Sie die Strukturen auf eine Schlüsselsituation aus der eigenen Praxis an

Tauschen Sie sich mit Praktiker*innen über ihre Eindrücke aus

Erleben Sie eine Abfolge von Strukturen und deren Wirkung in den Phasen eines

Für wen

Der Workshop richtet sich an alle Interessierten, die Gruppen online leiten und begleiten: z.B. als Führungskräfte, Facilitator*innen, Coaches, Trainer*innen, Lehrer*innen oder Projektleitungen.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie benötigen keine Vorkenntnisse mit Liberating Structures oder der Begleitung von verteilten Teams.

Bei sich Vor Ort benötigen Sie:

Stabile Internetverbindung

Gerät mit Tastatur, Bild- und Ton- Ein- und Ausgabe

Stift & Papier

Einen Ort zur ungestörten Mitwirkung

Zeiteinteilung

Wir werden jeweils nach etwa 60 min. eine kurze Pause vom Bildschirm einlegen und etwa alle 2 Stunden eine längere Pause machen. Es gibt Workshopteile, die individuell abseits des Bildschirms bearbeitet werden können.

Dienstag, 27. Oktober 2020 von 14 – 18:30 Uhr

Mittwoch, 28. Oktober 2020 von 9 – 16 Uhr

(Mittagspause 12-13 Uhr)

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert