25 €

Online Self Yoni Mapping Fokus Cervix

Bereich für Aktionen und Details

25 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Lerne deine Yoni wirklich kennen ganz geborgen in deinem Zuhause.

Zu diesem Event

Was Online Self Yoni Mapping?

Das Yoni Mapping ist eine Bewusstseinspraxis am Körper mit dem Ziel wieder mehr Empfindsamkeit, Lebendigkeit und Präsenz in der Yoni zu fühlen. Die Berührungsempfindlichkeit unseres Körpers verändert sich mit bewusster Praxis und wird über die Zeit immer feiner. Mapping bedeutet eine Landkarte zu erstellen. Nicht mit Stift und Papier sondern über Berührung.

In der Online Session leite ich dich live auf Zoom an, deine Yoni durch deine eigene Berührung zu erkunden, von der Vulva bis ins innere der Vagina, bis hin zur Cervix. Dabei ist alles eine Anregung. Es geht darum, die eigene Yoni besser kennenzulernen und so wieder mehr Verbundenheit mit dem Körper zu erfahren. Du bist dabei geborgen in deinem eigenen Zuhause.

Zusammen als Gruppe bilden wir ein Feld für Erforschung und Heilung. Teilnehmerinnen sagen, dass sie sich so besser im eigenen Prozess gehalten fühlen und es ihnen hilft, commited zu bleiben. Nach der Session stellt sich ein Gefühl von Erdung und tiefer Verbundenheit mit sich selbst ein. Es ist so als würdest du ein Stück weit nach Hause kommen.

Dieses Mal mit Fokus Cervix!

May all Yonis be happy and healthy!

DAUER: 2 Stunden

ORT: dein Zuhause, verbunden über Zoom

KOSTEN: 25€

ABLAUF:

+ Information zu Anatomie und dem Mapping

+ Zusammen Einstimmen

+ Angeleitetes Yoni Mapping. VIDEOS SIND AUS für deine Privatsphäre

+ Am Ende gibt es Zeit zum Nachspüren

+ kurzes Verbinden und Teilen mit den anderen Teilnehmerinnen

ÜBER MICH

Antje ist leidenschaftliche Körpertherapeutin und geht der Frage nach, wie wir ein freies, selbstbestimmtes Leben voller Verbundenheit führen können. Die Arbeit mit Frauen ist dabei ihre Herzensangelegenheit.

Sie hat einen akademischen Hintergrund in Architektur. Räume im Außen zu entwerfen, die sinnliche Erfahrungen ermöglichen war ihre Motivation. Mit der Zeit wurde eine tiefe Unzufriedenheit in ihr immer spürbarer, bis sie anfing in ihr selbst diese Räume zu suchen und finden. Auf ihrer Reise nach innen hat sie viele Methoden gefunden, die mehr Bewusstsein und Liebe in ihr Leben gebracht haben. Nach drei Jahren in Berlin’s Architekturszene, arbeitet sie seit 2016 mit Berührung.

Sie ist ausgebildet in Chi Nei Tsang Bauchmassage, Thai Yoga Massage, Tantrische Massage, Sexological Bodywork IISB® und praktiziert Meditation, Yoga und Chi Kung. Der Weg die eigene Sexualität zu erforschen wurde zum größten Katalysator für Heilung und Selbstbestimmung. Seit fünf Jahren lebt sie bewusst mit ihrem Menstruationszyklus, was für sie zur besten Lehrerin für Selbstakzeptanz wurde.

Mehr Informationen unter www.oya.vision

Bei Fragen schicke Antje eine Email an hello@oya.vision

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert