0 € – 90 €

Online ID Session

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Online ID Sessions - Freiheit durch Selbsterkenntnis

Zu diesem Event

Was sind Online ID Sessions?

Stell dir vor, es gäbe einen einfachen Weg mit dem du deine Blockaden in kurzer Zeit lösen kannst und herausfindest, wer du wirklich bist und was du willst. Stell dir vor, es gäbe einen einfachen Weg mit dem du die wahren Ursachen der Probleme in deinem Leben finden und nachhaltig lösen kannst.

Das meiste, was uns in unserem Leben im Weg steht, liegt in unserem Unbewussten verborgen. Lebenserfahrungen, die wir längst verdrängt haben, um unbelastet weiter leben zu können. Erlebnisse, deren Relevanz uns für unsere heutige Situation nicht bewusst ist.

Online ID Sessions helfen dabei, diese unbewussten Blockaden zu finden, auf kongnitiver Ebene zu verstehen und auf emotionaler Ebene zu lösen. Sie helfen dir dabei herauszufinden, wer du wirklich bist und was du selbst willst.

Das ermöglicht dir in Beziehungen mit anderen du selbst zu bleiben, gesunde Grenzen zu setzen und selbstbewusst deinen Weg zu gehen. In der Partnerschaft, in der Familie, im Freundeskreis und im Berufsleben.

Online ID Sessions sind damit ein sehr hilfreiches Tool, das in privaten, als auch beruflichen Transformationsprozessen zu Selbsterkenntnis und damit nachhaltiger Veränderung beitragen kann.

Sie stellen keinen Ersatz für eine Therapie dar, sondern dienen der Selbsterkenntnis und dem Erkennen von Ursachen für sich wiederholende Muster, Hindernisse und Blockaden in der persönlichen Entwicklung.

Wie läuft eine Online ID Session ab?

Online ID Sessions sind Aufstellungsarbeiten basierend auf der Anliegenmethode, die wir per Zoom durchführen. Die Methode wurde basierend auf den Erkenntnissen der Familienaufstellungen und Resonanzprozessen zwischen Menschen entwickelt.

Der Anliegeneinbringer überlegt sich im Vorfeld der Aufstellung ein Anliegen bestehend aus drei Elementen, die er für sich klären möchte. Das können Worte, Wortgruppen, Zeichen oder Symbole sein.

Für jedes Element wird ein Resonanzgeber (Stellvertreter) ausgewählt, der während der Aufstellung mit diesem Element in Resonanz geht. Das bedeutet, dass der Resonanzgeber sich in das Element einfühlt und Gefühle und Gedanken aus der Resonanzrolle heraus teilt. Der Anliegeneinbringer kann Fragen stellen und mit den Resonanzgebern kommunizieren, um so seine eigene inner-psychische Struktur zu erforschen.

Im Laufe von ca. 90 Minuten zeigen sich so prägende Erfahrungen aus der eigenen Biografie oder aus der Ahnenfolge, die zu den Blockaden, Ängsten und unerwünschten Verhaltensweisen im eigenen Leben führen. So kann ein kognitiver oder emotionaler Lösungsprozess in Gang gebracht werden.

Auch als Resonanzgeber sind tiefe Einblicke in die eigenen Prägungen und Strukturen möglich.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert