Mörder:innen & Knastsongs - Bartel & Cash

Aktionenbedienfeld

Mörder:innen & Knastsongs - Bartel & Cash

Truecrime Night zur Leipziger Buchmesse Die wahren Fälle eines Strafverteidigers und die Songs von Johnny Cash

Von Bartel

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

HOENSCH GmbH | Bestattungsdienst Waldbaurstraße 2a 04347 Leipzig Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

  • 3 Stunden
  • Mobile E-Tickets

"Für true crime Fans ein absolutes Muss!!"

#leipzigerbuchmesse

Johnny Cash schrieb Lieder über Schicksale, über den Tod und das Töten, über die Mörder und deren Opfer. Veikko Bartel hat die Täter verteidigt. Nicht einen, zwei oder drei. Es waren mehr als 40.

Warum töten Menschen? Was lässt sie diese letzte Grenze überschreiten? In seinen Bestsellerbüchern "Mörderinnen - Fälle aus der Praxis eines Strafverteidigers" und "Mörder - Fälle aus der Praxis eines Strafverteidigers" erzählt er die Geschichten seiner Mandanten, die Geschichten hinter den Geschichten: Von der Frau, die ihr Baby tötet, dem ehemaligen Soldaten, der zum Auftragsmörder wurde, von der Frau, die eine über 50-jährige, glückliche Ehe mit 23 Messerstichen beendete oder dem Sonderschüler mit einem Abschlusszeugnis der Klasse 6, aber einem IQ von 176.

Seine Erzählungen stellen die Frage nach Gerechtigkeit und zeigen mit jedem Fall: Die Realität ist spannender als jeder Krimi.

"Gegenüber Bartels Erzählungen - der beste True Crime Autor der Gegenwart - wirken die Geschichten von Schirach wie lapidare Kindermärchen", schreibt der Literaturkritiker Maurice Feiel.

Mörder:innen & Knastsongs - Bartel & Cash: Bild