(Mi) Augmented Reality in Kunst und Kultur

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Wir freuen uns Dich bald beim Kreativcamp begrüßen zu dürfen! Bitte checke an der Rezeption von COCONAT - a workation retreat ein. Zur Anreise: Wir empfehlen die Anfahrt mit Zug und Bus: Berlin <> Klein Glien, 8,50 Euro, mit BahnCard25 6,40 Euro. Zur Unterkunft / Verpflegung: Willst Du in der Zeit Deines Workshops und darüber hinaus im Kreativcamp übernachten und auch verpflegt werden, dann buche bitte deinen kostenfreien Zeltplatz unter https://www.eventbrite.de/e/kreativcamp-im-hohen-flaming-tickets-66488684445 und buche bei Verpflegungswunsch das passende All-In-Kreativcamp Ticket hinzu. Willst du nicht zelten, dann frage bei Coconat nach freien Kapazitäten unter http://coconat-space.com/de/nomad-workation-book/ oder andere lokale Übernachtungsmöglichkeiten in Wiesenburg und Bad Belzig. Einzelne Mahlzeiten können auch vor Ort über der/die Workshop-LeiterIn gebucht werden. Bis bald!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

COCONAT - a workation retreat im Gutshof Glien

Klein-Glien 25

14806 Bad Belzig

Germany

Karte anzeigen

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Wir freuen uns Dich bald beim Kreativcamp begrüßen zu dürfen! Bitte checke an der Rezeption von COCONAT - a workation retreat ein. Zur Anreise: Wir empfehlen die Anfahrt mit Zug und Bus: Berlin <> Klein Glien, 8,50 Euro, mit BahnCard25 6,40 Euro. Zur Unterkunft / Verpflegung: Willst Du in der Zeit Deines Workshops und darüber hinaus im Kreativcamp übernachten und auch verpflegt werden, dann buche bitte deinen kostenfreien Zeltplatz unter https://www.eventbrite.de/e/kreativcamp-im-hohen-flaming-tickets-66488684445 und buche bei Verpflegungswunsch das passende All-In-Kreativcamp Ticket hinzu. Willst du nicht zelten, dann frage bei Coconat nach freien Kapazitäten unter http://coconat-space.com/de/nomad-workation-book/ oder andere lokale Übernachtungsmöglichkeiten in Wiesenburg und Bad Belzig. Einzelne Mahlzeiten können auch vor Ort über der/die Workshop-LeiterIn gebucht werden. Bis bald!
Beschreibung des Events
Eintägiger Workshop für Kreative zu Augmented Reality (AR) in Kunst und Medien

Zu diesem Event

Beschreibung:

"Augmented Reality (AR) bedeutet die Erweiterung unserer analogen Welt um digitale Inhalte, etwa um Video, 3D-Animation oder Musik. AR bietet auch neue Möglichkeiten interaktiver und spielerischer Erfahrung, durch die ein breiteres – gerade auch jüngeres – Publikum erreicht werden kann. Nicht zuletzt wird AR zunehmend als künstlerisches Medium genutzt: Analoge Werke erhalten eine zusätzliche Dimension.

Die AURORA School for ARtists an der HTW Berlin bildet Kunst- und Kulturschaffende der Freien Szene in AR weiter und bietet Unterstützung bei der Umsetzung eigener AR-Projekte. Bei der Fläminger Kreativsause bietet das AURORA-Team einen eintägigen Workshop für Kreative zu dieser vielseitigen digitalen Technologie an."

Ort und Zeit: Mi., 4.9.2019

10.00 Uhr –18 Uhr im Coconat im Rahmen der Kreativsause

AGENDA:

10.00 Uhr: Start / Begrüßung

11:00 Uhr: Einführung / Kreativer Input:

Beispiele für AR-Anwendungen im Kreativbereich (Vortrag)

Kaffeepause und Hands-on-Session (20 min.)

Technischer Input:

Benötigte Soft- und Hardware / Marker / Interaktionsmöglichkeiten (Vortrag)

Vorstellung des internationalen Kunstwanderwegs

Hoher Fläming (Vortrag, gern mit Input von Teilnehmer/innen)

Ca. 13.00 Uhr: Mittagspause (1h)

14:15 Uhr: Chancen und Risiken von AR im Kontext Kunstwanderweg (Diskussion und Präsentation)

Kaffeepause (15 min.)

AR für Objekte auf dem Kunstwanderweg (Konzeptionsphase im Feld)

Präsentation der Konzepte

Show Case: Wie programmiert man AR und wie kommt die App auf das Handy?

Testen des AR-Beispiels am Kunstobjekt

ca 18.00 Uhr: Schluss des Workshops

Der Workshop wird gefördert durch

EFRE - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

INP - Innovatives Potential Kultur

be Berlin - Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Durch den Workshop führen Euch:

Maja Stark

Maja Stark studierte Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin und an der Sorbonne IV in Paris. Nach ihrem Masterabschluss absolvierte sie ein Volontariat im Bereich Verlagslektorat beim Deutschen Kunstverlag in Berlin. Im Kontext neuer Publikationsformate war sie fasziniert von Augmented Reality – und wechselte 2018 nach einer Beschäftigung an der Humboldt-Universität zu Berlin als Koordinatorin der AURORA School for ARtists an die HTW Berlin. In den AURORA-Kursen gibt sie einen Einblick in die Kunst- und Kulturgeschichte von Augmented Reality.

André Selmanagić

André Selmanagić studierte internationale Medieninformatik an der HTW Berlin. Seit 2012 ist er Mitglied in der Forschungsgruppe Creative Media. Dort konzentriert sich seine Arbeit auf die Entwicklung von Konzepten und Prototypen für Anwendungen in den Themenfeldern Digital spielbasiertes Lernen und Angewandte interaktive Technologien (APITs). Seit 2018 ist er zusätzlich Koordinator der AURORA School for ARtists und gibt Kurse in Augmented Reality.

Der Event ist Teil der Veranstaltungswoche „Fläminger Kreativsause“, der unabhängig davon gebucht werden kann. Willst Du für kurze Zeit oder über die gesamte Woche das Rahmenprogramm der Kreativsause nutzen und vor Ort im Kreativcamp bei Coconat übernachten, dann buche bitte ein Ticket hier: https://www.eventbrite.de/e/kreativcamp-im-hohen-flaming-tickets-66488684445

Geboten werden kostenfreie Zeltplätze, ein buntes Rahmenprogramm und hinzu buchbare Vollverpflegung und Workshops. Mehr Informationen unter www.kreativsause.de <<<

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

COCONAT - a workation retreat im Gutshof Glien

Klein-Glien 25

14806 Bad Belzig

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert