0 € – 90 €

„Komplexe Verletzungen der großen Gelenke - Evidenz, Konzept, Alternativen...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hyatt Regency Köln

Kennedy-Ufer 2A

50679 Köln

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

am 13. Und 14. März 2020 laden wir Sie herzlich zum 27. Kölner Unfallsymposium ein, das wieder im rechtsrheinischen Hyatt Regency Köln stattfinden wird. Das Symposium trägt den Titel

„Komplexe Verletzungen der großen Gelenke - Evidenz, Konzept, Alternativen?".

Neben Auswahl des geeigneten und erfolgversprechendsten Therapieverfahrens wird ein besonderes Augenmerk auf die genaue Durchführung der operativen und konservativen Therapieverfahren gelegt, sowie auch auf entsprechende Nachbehandlungsschemata. Um zusammen als Team das bestmögliche Endergebnis für den Patienten erreichen zu können, sollten Kliniker und Niedergelassene zusammen mit den Kollegen der Physiotherapie möglichst effektive und standardisierte Konzepte ausarbeiten.

Wir hoffen, alle diese Meilensteine der Therapie mit Hilfe praktisch-orientierter Vorträge und Re-Life OPs an vorfrakturierten Präparaten der Uni Köln gut darstellen zu können, und freuen uns darauf, diese mit Ihnen zusammen aufzuarbeiten und konstruktiv zu diskutieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird wie immer mit 12 Fortbildungspunkten bei der Ärztekammer beantragt (ausschließlich elektronische Registrierung).

Den Freitagabend lassen wir anschließend zusammen in der traditionellen “Brauerei zur Malzmühle“ ausklingen und laden Sie herzlich ein, die gelebte unfallchirurgische Kooperation in und um Köln herum mit uns zu festigen und zu feiern.

Ihre

Prof. Dr. med. L. P. Müller

Prof. Dr. med. D. Pennig

Prof. Dr. med. B. Bouillon

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hyatt Regency Köln

Kennedy-Ufer 2A

50679 Köln

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert