Keltisch - Schamanisches Jahreskreisfest Samhain

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

50354 Hürth, Bellerstr.92, Aukuma-Zentrum

Bellerstr.92

Aumakua -Zentrum

50354 Hürth

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Keltisch - Schamanisches Jahreskreisfest Samhain -All Hallows Eve

Zu diesem Event

Samhain

Das Ahnenfest Samhain markiert im keltischen Jahreskreis den Beginn der dunklen Winterzeit. Die Kelten glaubten, dass sich nachts vom 31. Oktober auf den 1. November das Tor zur Anderswelt öffnet. Samhain wird auch als keltisches Silvester bezeichnet. Es ist das Fest der Verstorbenen, der Wesen aus der Unterwelt, des Jahreswechsels und des ungeborenen Lebens. Die Menschen lassen Altes los und säen den Samen für das Neue. In der Samhain Bedeutung schöpfen wir in der Stille frische Energien und besinnen uns unserer Wurzeln, indem wir der Toten gedenken und ihren Segen erbitten.In der Nacht auf Samhain entzündeten die Menschen lodernde Feuer auf den Hügeln als Symbole für die Sonne. Die Flammen sollten vor der Macht der eisigen Winterkälte schützen und gleichzeitig reinigende Kräfte entfachen. Menschen und Tiere zogen oft durch brennende Feuer hindurch, um das Ritual der Reinigung zu vollziehen. In einigen Gegenden löschen die Menschen das Feuer im Ofen und entfachen es mit Kohlen neu, um die Verbindung zu den anderen Dorfbewohnern zu stärken.

Wir öffnen gemeinsam das Medizinrad, rufen die Energien und die Göttin an, bitten um Segen und Heilung. Danach die Klangmeditation mit Gongs und Klangschalen.

Klangthema: Transformation, Klärung

Lichtersegen durch Ines - Seelenanteilanbindung

Trommelreise

Keine Vorkenntnisse nötig!

Mitzubringen: lockere Kleidung, warme Socken und etwas für das gemeinsame Essen.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

50354 Hürth, Bellerstr.92, Aukuma-Zentrum

Bellerstr.92

Aumakua -Zentrum

50354 Hürth

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert