12,49 € – 17,71 €

JAZZ UNITS Inma Galiot "Evelyn" & Jan Eschkes Dreizack

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Musikbrauerei

Greifswalder Straße 23A

10405 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Festival Tag 2

INMA GALIOT - "Evelyn"

Livekonzert zu dem illustrierten Roman
EVELYN
von Andrés G. Leiva

Christian Ugurel - bass-clarinet
Rieko Okuda - piano
Karsten Lipp - guitar
Marco Fox - percussion
Inma Galiot - double bass

Musikkomposition zu einem Comic, statt zu einem konventionellen Film zu schreiben, war ein originelles Konzept, dass mich sehr interessierte. Auf der Suche nach möglichen Kandidaten dachte ich an den Autor Andrés G. Leiva (Córdoba, Spanien, 1969), zu dem ich bereits persönlichen Kontakt hatte und der auch schon eine zahlreiche Liste von Comics veröffentlichte. Von ihm fand ich das Buch Evelyn wegen Länge und Handlung am interessantesten für mein Konzept geeignet. Bei Evelyn faszinierte mich die düstere Atmosphäre in schwarz und weiss, welche zusammen mit der Wax-Technik eine perfekte Welt für eine mysteriöse Musik schaffen konnte.


JAN ESCHKES DREIZACK

Jan Eschke - piano
Heiko Jung - bass
Arno Haselsteiner - drums

Der Münchener Pianist Eschke ist Kopf der Band, Meister der Kompositionskunst und ein vielgefragter Sideman in den Formationen von Musikern wie Ack van Rooyen, Charly Antolini, Johannes Enders oder gar Ringsgwandl. Bei den Jazz Units war er 2016 mit dem Martin Auer Quintett zu Gast und sorgte mit seinen Kollen für eine musikalische Sternstunde.

Dreizack ist unsere Idee eines akustischen Klaviertrios. Gleichberechtigung der Instrumente ist uns genauso wichtig wie ein gewisses Energieniveau, welches wir niemals unterschreiten wollen.
Unsere Musik ist geprägt durch sämtliche musikalischen Einflüsse, die uns als Musiker in den unterschiedlichsten stilistischen Bereichen beeinflusst haben.
Die Besetzung ist meines Erachtens ein Glücksgriff, Heiko und Arno stehen sich an Kreativität und technischer Finesse in nichts nach. Doch trotz der stilistischen Bandbreite zieht sich Eschke’s Handschrift wie ein ein roter Faden durch das Werk des “Dreizack” hindurch. Hochenergetische Latin-Grooves stehen verträumten Balladen gegenüber, gefolgt von tanzbaren Funk- Grooves.

http://www.berlinjazz.de/

https://www.facebook.com/berlinjazz.de/

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Musikbrauerei

Greifswalder Straße 23A

10405 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert