Kostenlos

Digitales Netzwerktreffen Sozialwirtschaft- Social Economy Mannheim 2021

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
2021 war ein spannendes Jahr für die Sozialwirtschaft in Mannheim- gemeinsam reflektieren wir das Jahr & wagen einen Ausblick in die Zukunft

Zu diesem Event

Mannheim ist seit 2019 stolzes Mitglied der ESER-Initiative der Europäischen Kommission (European Social Economy Regions).

Direktweinwahl über Zoom ab 17 Uhr: https://us02web.zoom.us/j/81967047832

Bei dem diesjährigen ESER-Treffen der Sozialwirtschaft Mannheims wollen wir auf das vergangen Jahr zurückblicken und reflektieren welche Lehren wir daraus für die Social Economy in Mannheim ziehen können.

2021 stand unter dem Großereignis 'European Social Economy Summit' (EUSES) an dem digital 4.000 Akteure aus über 100 Ländern teilgenommen haben.

Welche Ziele hat die Stadt Mannheim mit dem EUSES verfolgt? Was wurde erreicht? Und welche Lehren können wir daraus ziehen?

Das möchte die Stadt Mannheim gemeinsam mit Social Entrepreneurship BW (SocEntBW) mit den Teilnehmenden diskutieren und dabei die Ergebnisse aus einer umfangreichen Wirkungsanalyse präsentieren. Die Ergebnisse aus dem EUSES hatten direkten Einfluss auf den 'Action Plan on Social Economy' der Europäischen Kommission.

Das Grußwort wird dann auch Patrick Klein, Head of Sector für Social Economy bei der Europäischen Kommission halten und dabei auch auf den bis dahin veröffentlichten 'Action Plan on Social Economy' eingehen.

Nach der Vorstellung der Ergebnisse des EUSES ist ein Ausblick in die Zukunft mit der Vorstellung der New European Bauhaus Initiative im Rahmen des Local Green Deal in Mannheim geplant. Es soll diskutiert werden, welche Wechselwirkung der Local Green Deal mit der Sozialwirtschaft aufweist.

Der Local Green Deal ist Mannheims Antwort als Stadtgesellschaft auf die Herausforderungen in Zeiten des Klimawandels und der sozial-ökologischen Transformation. Es soll sichergestellt werden, dass niemand auf dem Weg zu einer klimaneutralen Gesellschaft und Wirtschaft zurückgelassen wird.

Die Agenda ist wie folgt:

Moderation Marika Bernhard, Vorständin Social Entrepreneurship BW

17:00 Willkommen & Grußworte der Europäischen Kommission durch Patrick Klein, Head of Sector, Social Economy & Social Enterprise

17:15 Rückblick auf den 'European Social Economy Summit' und Präsentation der Ergebnisse durch Jürgen Münch von der Wirtschaftsförderung Mannheim und Manuel Kreitmeir von Social Entrepreneurship BW

18:00 Vorstellung der 'New European Bauhaus' Initiative im Rahmen des Local Green Deal Mannheim durch Agnes Schönfelder, Leiterin der Geschäftsstelle Local Green Deals bei der Stadt Mannheim (tbc)

18:30 Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Corona Situation digital über Zoom stattfinden. Sie erhalten nach Anmeldung einen Einladungslink per Email.

Das ESER Netzwerktreffen wird organisiert von der Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim in Kooperation mit dem Social Entrepreneurship BW e.V.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter Social Entrepreneurship BW e.V.

Veranstalter von Digitales Netzwerktreffen Sozialwirtschaft- Social Economy Mannheim 2021

#SocEntBW ist das Netzwerk der Sozialunternehmer*Innen in Baden-Württemberg und Kompetenzzentrum für eine verantwortungsvolle Art des Wirtschaftens. 

Dieses Event speichern

Event gespeichert