70 €

Agiles Denken: Langsam ist das neue Schnell. Lernen. Netzwerken. CoP!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Berlin

Franklinstr. 14

IOM Steinbeis-Hochschule Berlin

10587 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Langsam ist das neue Schnell - Workshop für agiles Denken für Führende, Managende und Veränderungsverantwortliche

Wir empfehlen Ihnen unsere Veranstaltung, wenn Sie …

  • das Hirn, das Sie im Schädel spazieren tragen, besser verstehen wollen

  • Ihr Denken professioneller einsetzen möchten

  • planen, komplexe Projekte gleich am Start erfolgreich auszurichten

  • vorhaben, Ihren Methoden-Koffer zu füllen, Ihre Kompetenzen zu erweitern

  • sich mit Gleichgesinnten über Denk-Erfahrungen austauschen möchten.

Worum geht es im Workshop?

In seinem Bestseller "Schnelles Denken, Langsames Denken" (2011) beschreibt Wirtschaftsnobelpreisträger Daniel Kahneman anschaulich, detailreich und leichtfüßig die zwei gegensätzlichen "Systeme" unseres Denkens:

System 1 - Schnell, automatisch, immer aktiv, emotional, unbewusst

System 2 - Langsam, anstrengend, selten aktiv, logisch, berechnend, bewusst

Viele Experimente machen die Unterschiede zwischen beiden Gedankenprozessen deutlich und zeigen, wie beide Systeme oft zu verschiedenen Schlüssen kommen.

Welches Problem wird gelöst?

Uns fällt es natürlicherweise schwer, schnelles und intuitives Denken zu kontrollieren. Manchmal denken wir in Situationen schnell, wo wir es weder gebrauchen können noch uns dessen bewusst sind.

Neuartige Vorhaben – etwa komplexe Organisationsprojekte – sind derartige Situationen. Gerade, wenn wir Projekte starten und definieren, laufen wir durch unseren natürlichen Denkmodus ziemlich sicher Gefahr, unerwünschte Effekte zu erzielen. Selektive Wahrnehmung und vorauseilendes Gruppendenken gehören zu den dramatischsten. Das eine treibt uns in kräftezehrende und unproduktive Diskussionen. Das andere führt zu nur mittelmäßigen oder gar völlig realitätsfernen Entscheidungen.

Was haben Sie davon, wenn Sie unsere Veranstaltung besuchen?

Sie lernen für Ihre Aufgabe als Führende, Managende und Veränderungsverantwortliche,

  • menschliches Verhalten und professionelle Interessenskonflikte besser zu verstehen

  • Prinzipien, die Sie unterstützen, Veränderungsprozesse und die darin involvierten Menschen zu führen

  • Techniken einer unaufgeregten Informationsanalyse, die helfen, zeitraubende und unproduktive Diskussionen zu verhindern

  • Denkfehler beim Starten und Gestalten anspruchsvoller Projekte zu vermeiden

  • die Güte von Entscheidungen zu steigern, nicht nur aber insbesondere innerhalb von interdisziplinären Gruppen

Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die Organisationen aktiv gestalten und vom Gelingen sowie den Auswirkungen dieser Gestaltung auch persönlich betroffen sind.

Wie läuft der Workshop ab?

Am Start lernen Sie in offener und lebendiger Atmosphäre Ihre Kolleginnen und Kollegen kennen, knüpfen Kontakte und entdecken Verbindendes.

Professor Frank Habermann und Karen Schmidt springen mit Ihnen ins Thema, laden Sie mit einem Impulsvortrag und interaktiven Übungen zu echten „Aha“-Erlebnissen ein.

Anschließend stellen die beiden vor, wie Sie „langsames Denken“ als Methode in Ihr Unternehmen, Ihre Abteilung, Ihr Team einführen können.

In der Werkstatt wird es möglich, einfache und besonders wirksame "Denkwerkzeuge" zu entdecken. Sie können bekannte und populäre Instrumente wie z. B. RACI, Stakeholder Map, SWOT nach den Prinzipien langsamen Denkens praktisch erproben, um sie künftig noch wirkungsvoller einzusetzen.

Dabei arbeiten Sie in kleinen Gruppen an konkreten Fallbeispielen aus Ihrer eigenen Erfahrungswelt. Ihre Einsichten, Erkenntnisse und Erfahrungen tauschen Sie fortlaufend aus.

Zum Ende des Tages laden wir Sie ein, gemeinsam über die Zukunft der CoP und die nächsten Veranstaltungen nachzudenken und freuen uns auf ausreichend Zeit fürs Netzwerken mit den Kolleginnen und Kollegen.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Berlin

Franklinstr. 14

IOM Steinbeis-Hochschule Berlin

10587 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert