Skip Main Navigation

Eventbrite Inc. – Informationen zum EU-US-Datenschutzschild

Antwonne

Aktualisiert von Antwonne D.

Datum des Inkrafttretens: 28. September 2016. Stand: 26. Juli 2018

EU-US-Datenschutzschild-Vereinbarung

Wir, Eventbrite Inc., sind dem Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Dieses Informationsblatt legt die Grundsätze für den Datenschutz fest, die wir einhalten, wenn wir personenbezogene Daten aus dem europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) und die Schweiz in die USA übertragen. Dazu gehören personenbezogene Daten, die wir von Personen erheben, die ihren Wohnsitz im europäischen Wirtschaftsraum oder die Schweiz haben, unsere Websites und mobilen Sites sowie Apps benutzen bzw. unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder mit uns interagieren („Sie“). Wir halten uns an die EU-US-Datenschutzschild-Vereinbarungen und das Swiss-US Privacy Shield Framework (zusammen das "Privacy Shield") zwischen der Europäischen Kommission und dem US-Handelsministerium in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union und die Schweiz. Eventbrite Inc. hat zertifiziert, dass das Unternehmen die Grundsätze des Datenschutzschilds in Bezug auf Verständigung, Auswahl, Rechenschaftslegung für Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität und Einschränkung des Nutzungszwecks, Zugriff sowie Beschwerden, Durchsetzung und Haftung einhält und einhalten wird. Für Zwecke der Durchsetzung der Einhaltung des Datenschutzschilds unterliegt Eventbrite Inc. der Zuständigkeit zur Ermittlung und Durchsetzung der US Federal Trade Commission. Weitere Informationen über den Datenschutzschild finden Sie auf der Privacy Shield-Website des US-Handelsministeriums unter eblink{https://www.privacyshield.gov=>https://www.privacyshield.gov}. Unsere Zertifizierung auf der Privacy Shield-Liste finden Sie auf der Selbstzertifizierungsliste für den Datenschutzschild des US-Handelsministeriums unter: eblink{https://www.privacyshield.gov/list=>https://www.privacyshield.gov/list}.

Art der personenbezogenen Daten, die wir erheben und nutzen

Unsere online verfügbaren eblink{Datenschutzrichtlinien=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=8478} beschreiben die Kategorien personenbezogener Daten, die wir in den USA erhalten, sowie die Zwecke, für die wir diese personenbezogenen Daten nutzen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur auf die Arten, die mit dem Zweck vereinbar sind, für die sie erhoben wurden, oder für solche Zwecke, die Sie in weiterer Folge genehmigen. Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck verwenden, der wesentlich von dem Zweck abweicht, für den wir sie erhoben oder den Sie in weiterer Folge genehmigt haben, geben wir Ihnen die Gelegenheit, dies abzulehnen. Wir arbeiten mit angemessenen Verfahren, um sicherzustellen, dass von uns erhobene und genutzte personenbezogene Daten für ihren bedungenen Zweck zuverlässig, genau, vollständig und auf dem letzten Stand sind.

Datenweitergabe an Dritte

Erfüllungsgehilfen, Berater und Dienstleister: Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Vertragspartner und Dienstleister weitergeben, die personenbezogene Daten im Auftrag von Eventbrite verarbeiten, um bestimmte, geschäftsbezogene Funktionen durchzuführen. Zu diesen Unternehmen zählen unsere Werbeagenturen, Datendienstleister, Datensicherungs- und Datenwiederherstellungsdienstleister und andere. Wenn wir ein anderes Unternehmen mit der Erbringung solcher Aufgaben beauftragen, stellen wir diesem Unternehmen gegebenenfalls Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) in Verbindung mit dieser Aufgabe zur Verfügung. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in den USA entgegennehmen und diese Informationen danach an einen Drittbeauftragten oder Dienstleister zur Verarbeitung weitergeben, bleiben wir dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass diese Drittbeauftragten oder Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Standards verarbeiten, die von unseren Verpflichtungen im Rahmen des Datenschutzschilds gefordert werden. Unternehmen der Eventbrite-Gruppe: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten außerdem gegebenenfalls für Zwecke, die in Einklang mit dem vorliegenden Informationsblatt stehen, an unsere Mutter-, Tochter- und Beteiligungsgesellschaften weiter. Geschäftspartner: Wir übermitteln Informationen auch an unsere Vertriebskanalpartner, beispielsweise Distributoren und Fachhändler, damit diese Produkt- und Informationsanforderungen erfüllen und Kunden sowie potenziellen Kunden Informationen über Eventbrite sowie seine Produkte und Dienstleistungen übergeben können. Unternehmensübertragungen: Im Rahmen unserer Geschäftsentwicklung ist es möglich, dass wir Unternehmen oder Vermögensgegenstände erwerben oder veräußern. Im Falle einer Unternehmensveräußerung, Fusion, Reorganisation, Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses können personenbezogene Daten Teil der übertragenen Vermögensgegenstände sein. Offenlegung für Fragen der nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung: Unter bestimmten Umständen sind wir gegebenenfalls verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten in Beantwortung rechtsgültiger Aufforderungen durch Behörden weiterzugeben, unter anderem für Erfordernisse der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung. Veranstalter: Wenn Sie auf den oder über die Services Tickets für ein Event kaufen, sich dafür registrieren oder über eine zugehörige Spendenseite Spenden tätigen, geben wir die von Ihnen für das jeweilige Event angegebenen personenbezogenen Daten an den Veranstalter dieses Events bzw. an den Eigentümer der zugehörigen Spendenseite weiter. Verbindungen zu Facebook und anderen Drittanbieter-Services: Sie können Ihr Eventbrite-Konto mit Ihren Konten bei anderen Anbietern (z. B. Facebook) verknüpfen. Dabei behalten wir uns vor, unter Einhaltung dieses Informationsblatts Informationen zu Ihrem Konto bei diesen Drittanbietern zu sammeln, zu nutzen, offenzulegen, zu übertragen und zu speichern/aufzubewahren. Gesetzliche Verpflichtungen: Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, um (beispielsweise) auf Vorladung oder Anfrage von Strafverfolgungsbehörden, Gerichten oder Behörden zu antworten, oder wenn wir im guten Glauben sind, dass dies erforderlich ist, (a) um eine gesetzliche Pflicht zu erfüllen, (b) um unsere Rechte, Interessen oder unser Eigentum oder die Rechte, die Interessen oder das Eigentum anderer Kunden oder Benutzer zu schützen oder zu verteidigen, (c) um potentielles Fehlverhalten in Zusammenhang mit den Services zu verhindern oder zu untersuchen, (d) um in dringenden Fällen Maßnahmen zum Schutz der persönlichen Sicherheit der Benutzer der Services oder der Öffentlichkeit zu ergreifen oder, (e) um uns vor Haftungsansprüchen zu schützen. Wir versuchen, eine Offenlegung personenbezogener Daten auf das angemessene praktikable Minimum zu reduzieren, da wir uns unserer Verantwortung und der potenziellen Haftung bei der Weitergabe an Dritte bewusst sind. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, finden Sie online in unseren eblink{Datenschutzrichtlinien=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=8478}.

Sicherheit

Wir arbeiten mit angemessenen und geeigneten Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigten Zugriff, Weitergabe, Veränderung oder Vernichtung in Übereinstimmung mit dem Datenschutzschild zu schützen.

Zugriffsrechte

Sie haben möglicherweise das Recht des Zugriffs auf personenbezogene Daten, die wir über Sie erhoben haben, und können verlangen, dass wir sie korrigieren, erweitern oder löschen, wenn sie unrichtig sind oder unter Verletzung des Datenschutzschilds verarbeitet wurden. Diese Zugriffsrechte gelten in manchen Fällen möglicherweise nicht, insbesondere wenn die Bereitstellung des Zugriffs unter den gegebenen Umständen unangemessen aufwendig oder teuer ist oder die Rechte einer von dem Antragsteller verschiedenen Person verletzen würde. Wenn Sie den Zugriff auf die personenbezogenen Daten, ihre Korrektur, ihre Ergänzung oder ihre Löschung fordern, können Sie eine schriftliche Anforderung an die nachstehend bereitgestellten Kontaktdaten richten. Wir können spezifische Informationen von Ihnen verlangen, um Ihre Identität zu bestätigen. Unter bestimmten Umständen können wir eine angemessene Gebühr für den Zugriff auf Ihre Daten verlangen.

Ihre Optionen

Sie können personenbezogene Daten ändern oder ein Konto löschen, indem Sie den eblink{Kundenservice von Eventbrite=>https://www.eventbrite.de/support/contact-us} kontaktieren. Sie haben auch die Möglichkeit, sich von unseren Marketingmitteilungen abzumelden, indem Sie sich an die Anweisungen bzw. den Abmeldungsmechanismus in der E-Mail-Nachricht halten oder Ihre E-Mail-Einstellungen in Ihren Kontoeinstellungen verändern.

Fragen oder Beschwerden

Fragen oder Beschwerden über die Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie an uns unter privacy@eventbrite.de. Wir werden Nachforschungen anstellen und versuchen, Beschwerden oder Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf die Nutzung oder Weitergabe von personenbezogenen Daten binnen 45 Tagen nach Eingang Ihrer Beschwerde zu regeln. Wir haben uns darüber hinaus verpflichtet, mit dem Gremium der europäischen Datenschutzbehörden und dem eblink{Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten=>https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/auftrag.html} bei der Beilegung von Beschwerden in Bezug auf den Datenschutzschild zusammenzuarbeiten, wenn wir das Problem mit Ihnen nicht gütlich beilegen konnten. Kontaktdaten zu den europäischen Datenschutzbehörden finden Sie eblink{hier=>http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm}. Unter bestimmten Bedingungen können Sie ein verbindliches Schlichtungsverfahren einleiten, nachdem andere Verfahren zur Beilegung des Streits ausgeschöpft sind. Genauere Informationen hierzu finden Sie auf der eblink{Webseite von Privacy Shield=>https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint}.

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie Fragen in Bezug auf dieses Informationsblatt haben oder Zugriff zur Aktualisierung, Änderung oder Löschung personenbezogener Daten anfordern, die von uns verwaltet werden, können Sie uns per E-Mail unter privacy@eventbrite.com oder per Brief an die folgende Postanschrift kontaktieren: Eventbrite, Inc. Attn: Legal Department 155 5th Street 7th Floor San Francisco, CA 94103 USA Änderungen an diesem Informationsblatt Wir behalten uns das Recht vor, dieses Informationsblatt in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Datenschutzschilds gegebenenfalls zu ändern.

Haben Sie immer noch Fragen? Unser Team kann helfen. Kontaktieren Sie uns.