Skip Main Navigation

Ticketumsatz mit Partnerprogramm steigern

Eventbrite LogoUpdated by Antwonne D

Kategorie: Werbetools und E-Mail-Einladungen

Rufen Sie den Abschnitt "Partnerprogramm" für Ihr Event auf. Richten Sie ein Partnerprogramm ein, indem Sie einen Vermittlungsbonus festlegen, der den Promotern pro verkauftem Ticket ausgezahlt wird. Über die Einladungsoption können Sie Promoter zu Ihrem Partnerprogramm einladen. Wenn sie Ihr Angebot annehmen, erhalten sie eine eindeutige Event-URL (Link), um Ihr Event zu bewerben.

HINWEIS: Die Funktion zum Erstellen neuer Partnerprogramme und Bearbeiten bestehender Partnerprogramme wird nicht mehr unterstützt. Ab Juli 2021 wird diese Funktion komplett eingestellt. Sie können die Beiträge von Partnern mit eblink{Tracking-Links=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3296} nachverfolgen.

<h2 id="01">Einrichtung eines Event-Partnerprogramms</h2> <h3 id="01-1">1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.</h3> <p>Veranstalter können sich <a href="https://www.eventbrite.de/myevents" target="_blank">hier</a> bei ihrem Konto anmelden.</p> <h3 id="01-2">2. Wählen Sie Ihr Event aus.</h3> <p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">HINWEIS: Eventbrite Music – Wenn Sie nicht automatisch auf die Seite &quot;Events&quot; weitergeleitet werden, auf der die Events der ausgewählten Organisation angezeigt werden, <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=41411" target="_self">wechseln Sie die Organisation</a> (oben rechts auf dem Bildschirm). Klicken Sie dann auf &quot;Events&quot;.</p> <h3 id="01-3">3. Klicken Sie auf &quot;Partnerprogramme&quot; (unter &quot;Marketing&quot;).</h3> <p>Hier ein paar Hinweise:</p> <ul><li>Wenn Sie zur Erstellung Ihres Events ein älteres Event kopiert haben, werden Partnerprogramme aus dem letzten Event in diesem Bereich angezeigt. Nehmen Sie ggf. Änderungen vor.</li><li>Für diesen Bereich sind bestimmte Zugriffsberechtigungen erforderlich (z. B. &quot;Partnerlinks verwalten&quot;). In der klassischen und neuen Benutzeroberfläche zur Eventerstellung können Berechtigungen in den Kontoeinstellungen unter &quot;<a href="https://www.eventbrite.de/account-settings/permissions" target="_self">Mehrbenutzerzugang</a>&quot; verwaltet werden. Benutzer von Eventbrite Music können unter &quot;Organisation bearbeiten&quot; im Bereich <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=41413" target="_self">&quot;Teamverwaltung&quot;</a> <a href="https://www.eventbrite.de/organizations/permissions" target="_self">Rollen und Berechtigungen verwalten</a>.</li><li>Die Funktion &quot;Partnerprogramme&quot; ist nicht für <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3467" target="_self">Eventreihen mit mehreren Terminen</a> verfügbar. Stattdessen können Sie <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3296" target="_self">Tracking-Links erstellen</a>, um die Verkäufe Ihrer Promoter zu verwalten.</li></ul> <h3 id="01-4">4. Erstellen Sie das Partnerprogramm. Klicken Sie dann auf &quot;Speichern&quot;.</h3> <ul><li>&quot;Code des Partnerprogramms&quot; – Leerzeichen, Apostrophe und nicht alphanumerische Zeichen sind nicht zulässig (Beispiel: &quot;frühbucherspezial&quot;, &quot;nurfuermitglieder&quot; und &quot;dc121232&quot; sind zulässig, aber &quot;Mein Partnerprogramm&quot; nicht).</li><li>&quot;Vermittlungsbonus&quot; – Geben Sie einen Festbetrag oder einen Prozentsatz des Ticketpreises als Provision für den Umsatz an, der über die eindeutige Event-URL (Link) des jeweiligen Promoter generiert wird. Wenn Sie einen Partnerlink ohne Vermittlungsbonus einrichten möchten, <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3296" target="_self">erstellen Sie Tracking-Links</a>.</li><li>&quot;Zusätzliche Hinweise&quot; – Geben Sie Informationen ein, die Sie sich merken möchten.</li></ul> <h3 id="01-5">5. Laden Sie Promoter ein.</h3> <ul><li>&quot;Partner einladen&quot; – Mit der Option &quot;Partner einladen&quot; im Dropdown-Menü &quot;Bearbeiten&quot; können Sie eine E-Mail an bis zu 20 Empfänger gleichzeitig senden.</li><li>&quot;Öffentlichen &#39;Registrieren&#39;-Link erstellen&quot; – Klicken Sie auf &quot;Name des Partners&quot; und kopieren Sie den jeweiligen &quot;Registrieren&quot;-Link, um ihn online zu teilen.</li></ul> <p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">HINWEIS: Die Summe wird automatisch angepasst, wenn Sie Rückerstattungen abwickeln. Weisen Sie Ihre Promoter darauf hin, dass die Provisionszahlungen nach Ende des Events geleistet werden, damit Sie genug Zeit haben, um geschuldete Beträge fristgerecht zu zahlen.</p> <h2 id="02">Performance-Messung und Provisionsauszahlung</h2> <h3 id="02-1">1. Klicken Sie auf &quot;Partnerprogramme&quot; (unter &quot;Marketing&quot;).</h3> <p>Die Performance Ihrer Partner wird anhand der folgenden Kennzahlen ermittelt: Besuche, (Anzahl der) Partner und Verkäufe.</p> <p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">TIPP: Promoter können den Status ihres eindeutigen Promoter-Links in ihrem Eventbrite-Konto im Bereich &quot;<a href="https://www.eventbrite.de/account-settings/referrals-attendees" target="_self">Partnerprogramm</a>&quot; abrufen.</p> <h3 id="02-2">2. Wählen Sie &quot;Benutzer anzeigen&quot; (im Dropdown-Menü &quot;Bearbeiten&quot;).</h3> <ul><li>&quot;Partner-E-Mail-Adresse&quot; – die E-Mail-Adresse, mit der sich der jeweilige Promoter für Ihr Partnerprogramm registriert hat.</li><li>&quot;Besuche&quot; – die Anzahl der eindeutigen Aufrufe der Eventseite, die auf den jeweiligen Promoter-Link zurückzuführen sind.</li><li>&quot;Verkaufte Tickets&quot; – die Anzahl der Tickets, die über den Promoter-Link verkauft wurden.</li><li>&quot;Verkäufe&quot; – der Gesamtumsatz, der durch Tickets generiert wurde, die über diesen Promoter-Link verkauft wurden.</li><li>&quot;Fällig&quot; – der Provisionsbetrag, den Sie dem Promoter schulden.</li><li>&quot;Bezahlt&quot; – der Gesamtbetrag, der dem Promoter bisher ausgezahlt wurde.</li></ul> <h3 id="02-3">3. Zahlen Sie die Provisionen aus.</h3> <p>Für die Auszahlung der im Rahmen des Partnerprogramms geschuldeten Provision ist der Eventveranstalter verantwortlich, nicht Eventbrite. Die Zahlung an den Partner muss außerhalb von Eventbrite über die mit dem Promoter vereinbarte Zahlungsmethode abgewickelt werden.</p> <h3 id="02-4">4. Wählen Sie &quot;&#39;Saldo als &#39;Bezahlt&#39; kennzeichnen&quot; (im Dropdown-Menü &quot;Bearbeiten&quot;).</h3>

Haben Sie immer noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.