Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

D4CR Association - Berlin Chapter

D4CR – Designing for Children’s Rights

Wie können die Rechte von Kindern in der Produkt- und Serviceentwicklung berücksichtigt werden? Welche Chancen aber auch Herausforderungen stellen neue  Technologien und digitale Medien für Kinder dar?

 

Kinder werden bei der Gestaltung von digitalen Services und Produkten nur selten berücksichtigt und integriert. Das muss sich ändern.

Designing for Children’s Rights (D4CR) ist eine internationale non-profit Community. Wir bestehen aus über 100 Aktivist*innen und Entscheidungsträger*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen:  IT, Neuroscience, Psychologie, Psychiatrie, Health Care, Bildung, Games, Kinderrechte, Stadtentwicklung, ....

Als internationales Team arbeiten wir an der Entwicklung eines Design Guides, der die UN Kinderrechte in Design- und Geschäftsprozesse überführt. Statt mit dem Finger zu zeigen wollen wir somit veranschaulichen, wie es richtig gehen kann.

 

Ziel der Meet-Ups ist es Menschen zusammenzubringen, die diese Idee teilen, bereits leben oder auch herausfordern wollen. Wir wollen in Berlin Praxiserfahrungen und Projekt teilen, mit- und voneinander lernen!

 

Der Design Guide und die Rechte im Überblick:

https://childrensdesignguide.org/principles/

(eine Deutsche Version, sowie die Übersetzung in weitere Sprachen ist gerade noch in Bearbeitung)

 

Dieses Event speichern

Event gespeichert