Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Cluster für Innovation und digitale Transformation (CIDT) e.V.

Der CIDT e.V. unterstützt als neutrale Instanz den Mittelstand dabei, seine Innovationsleistung zu erhöhen und die Digitale Transformation zu meistern.

Der Verein setzt sich zusammen aus mittelständischen Unternehmen, Innovations- und Digitalisierungsexperten, der Hochschule München und der IHK für München und Oberbayern.

Der Verein hat gemeinsam mit seinen Mitgliedern ein Vorgehensmodell entwickelt, das mittelständischen Unternehmen Orientierung bietet und wie ein Leitfaden geschrieben ist. Das Modell heißt "Praxismodell Innovation und digitale Transformation", kurz PIDT. Es setzt sich aus 8 Schritten mit 26 miteinander in Verbindung stehenden Modulen zusammen. 

Die PIDT-Einführung kann zertifiziert werden.

Die Zertifizierung weist aus, dass das Unternehmen mit seinem Innovationsmanagement optimal aufgestellt und auf die digitale Transformation gut vorbereitet ist.

Die Einführung des PIDT wird durch das PIDT Handbuch, durch Workshopangebote zu den einzelnen Modulen und durch Beratungsangebote unterstützt.

Die Mitglieder des CIDT e.V. erhalten für alle Mitarbeiter eine Ermäßigung von 30% auf die PIDT-Workshopgebühren. 

Unternehmensinterne PIDT-Qualifizierungsmaßnahmen können über den Europäischen Sozialfonds gefördert werden. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Der CIDT e.V. zertifiziert die Anwendung von PIDT im Unternehmen.

 

 

 

Es gibt derzeit keine anstehenden Events.

Dieses Event speichern

Event gespeichert