Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Vernetzen, Diskutieren, Verändern: Warum wir zusammenkommen

Vor über 10 Jahren wurde Eventbrite gegründet, um die Welt durch Live-Events zusammenzuschweißen. Inzwischen sind wir jedes Jahr aufs Neue die treibende Kraft hinter Millionen von Events in 180 Ländern. Unsere Kernaufgabe bleibt damit bestehen.

Unsere Plattform bietet allen Nutzern die Möglichkeit, sich für einen gemeinsamen Zweck zusammenzufinden – sei es, um eine Leidenschaft auszuleben, Spenden zu sammeln, sich von anderen unterrichten zu lassen oder gemeinsam zu demonstrieren. Wir mögen nicht immer einer Meinung mit den Ansichten und Überzeugungen sein, die auf einem bestimmten Event zum Ausdruck gebracht werden, doch wir sind überzeugte Verfechter der Meinungs- und Versammlungsfreiheit. Um Ihnen ein Gefühl dafür zu vermitteln, was auf Eventbrite erlaubt ist und was zu weit geht, haben wir unsere Community-Richtlinien entwickelt. Darin haben wir unter anderem Folgendes festgelegt:

  • Erwünscht

  • Events aller Art, die Menschen einander näherbringen

  • Respektvolle Inhalte, die unterschiedliche Kulturen, Länder und Stimmen zu Wort kommen lassen

  • Verwendung selbst erstellter bzw. rechtmäßig erlangter Inhalte (Fotos, Videos, Logos und Text) auf Ihrer Eventseite

  • Verkauf von eventbezogenen Merchandising-Artikeln zusammen mit Tickets

  • Äußerung eigener Ansichten und Inspiration unserer Community durch eigene Sichtweisen und Erfahrungen

  • Unerwünscht

  • Respektlosigkeit gegenüber Einzelpersonen, Organisationen und Gruppen, die Teil der Eventbrite-Community sind

  • Förderung von oder Anstachelung zu Hass, Gewalt oder Schikane gegenüber Einzelpersonen oder Gruppen

  • Gewaltverherrlichende oder sexuell eindeutige Inhalte auf Eventseiten

  • Falschdarstellung gegenüber Kunden in betrügerischer oder irreführender Absicht, Verkauf physischer Waren ohne Bezug zum Event oder Verstoß gegen unsere Richtlinien zu verbotenen Waren und Dienstleistungen

  • Missbrauch von Eventbrite zur Erfassung personenbezogener Daten (zum Beispiel Kreditkarten- oder Sozialversicherungsnummern)

  • Unerlaubte Nutzung urheber- oder markenrechtlich geschützter Inhalte

  • Missbrauch von Eventbrite zur Förderung illegaler oder krimineller Aktivitäten jedweder Art

Die vollständigen Community-Richtlinien finden Sie hier. Nutzer, bei denen wir eine Tendenz zur Verletzung dieser Richtlinien festgestellt haben, wurden in der Vergangenheit streng überwacht und bei Bedarf abgemahnt; dies werden wir auch in Zukunft so handhaben. Die Mitglieder unserer Community leisten einen wichtigen Beitrag zur Ermittlung unangemessener Inhalte auf Eventbrite. Wenn Sie auf etwas stoßen, das Sie aus einem bestimmten Grund bedenklich finden, möchten wir davon erfahren.

Heutzutage versammeln sich Menschen wieder verstärkt, um sich zu vernetzen, ihrer Meinung Ausdruck zu verleihen und etwas zu verändern. Wir betrachten uns sowohl als Organisation, die verschiedene Meinungen wertschätzt, als auch als Plattform zur Förderung einer vielfältigen Community. Als solche sehen wir uns in der Verantwortung, eine sichere, transparente Umgebung für Live-Events zu schaffen.

So schützen wir unsere Community

  • clipboard icon

    Aufsicht

    Unser Nutzerschutzteam hält auf unserer Plattform die Augen und Ohren offen, um hasserfüllte und beleidigende Inhalte frühzeitig zu erkennen, und prüft eingehende Meldungen.

  • clipboard icon

    Prüfung

    Unser Ausschuss für inhaltliche Leitlinien wurde zur Ausarbeitung der Community-Richtlinien und zur Prüfung von Inhalten und Verhaltensweisen auf Verletzungen dieser Richtlinien gegründet.

  • clipboard icon

    Partnerschaft

    Wir arbeiten mit renommierten Interessengruppen zusammen und haben fruchtbare Gespräche mit der American Civil Liberties Union (ACLU), der Anti-Defamation League (ADL) und Color of Change geführt.

  • clipboard icon

    Austausch

    Wir tauschen uns mit anderen IT-Unternehmen aus, die mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert sind, um unseren Horizont zu erweitern und unseren Ansatz weiterzuentwickeln.

  • clipboard icon

    Eingreifen

    Bei Bedarf greifen wir ein: Dazu zählt, dass wir Verbraucher über die angemessene Nutzung unserer Plattform aufklären, hasserfüllte Inhalte entfernen und in besonders gravierenden Fällen Konten schließen und den Zugriff auf unsere Website sperren.

  • clipboard icon

    Regulierung

    Unsere Community-Richtlinien tbieten über die hier genannten Hinweise hinaus Leitlinien zu zulässigen und unzulässigen Inhalten nach Maßgabe unserer Nutzungsbedingungen.

So können Sie helfen

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um unangemessene Inhalte zu melden, auf die Sie auf Eventbrite stoßen.

  • 1

    Öffnen Sie die Eventseite, die den unangemessenen Inhalt enthält.

  • 2

    Klicken Sie in der Fußzeile der Eventseite auf "Dieses Event melden".

  • 3

    Wählen Sie den Grund aus, der am besten beschreibt, warum der Inhalt unangemessen ist. Wenn keiner der Gründe zutrifft, wählen Sie "Sonstige" aus und geben Sie weitere Informationen in das Textfeld ein. Durch die Angabe eines passenden Grunds wird sichergestellt, dass Ihre Meldung schnell vom richtigen Team bearbeitet werden kann.

  • 4

    Wenn Sie nicht angemeldet sind, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können (optional).

  • 5

    Im Feld "Beschreibung" können Sie weitere Angaben zu Ihrer Meldung machen. Je detaillierter Ihre Beschreibung ist, desto besser ist unser Team ausgerüstet, um den Inhalt zu bewerten und zu entscheiden, ob Handlungsbedarf besteht (optional).

  • 6

    Reichen Sie die Meldung ein.

Wir prüfen jede Meldung mit Sorgfalt. Beachten Sie jedoch, dass Eventbrite eine vielfältige, globale Community fördert. Inhalte, die Ihrer Meinung nach beleidigend oder fragwürdig sind, verstoßen nicht notwendigerweise gegen unsere Community-Richtlinien. Daher greifen wir nicht immer ein. Ihre Meinung und der Austausch mit unserer Community sind uns allerdings in jedem Fall sehr wichtig.