SELFIE & ICH

Aktionenbedienfeld

SELFIE & ICH

Psychische Erkrankungen, Leistungsgesellschaft und Glücksterror

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Ankündigung folgt

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

SELFIE & ICH basiert auf Interviews mit Menschen, die mit einer psychischen Erkrankung leben und gewährt Einblick in ihre Erfahrungen, Gefühle und Wünsche.

Eine Patientenakte aus den Nachkriegsjahrzehnten veranschaulicht die umkämpften Reformbestrebungen in Deutschlands Psychiatrien sowie Stigmatisierung und Scham im direkten Umfeld der Betroffenen.

Der Abend klärt über psychische Belastungen auf, untersucht Vorurteile wie Berührungsängste und hinterfragt die omnipräsente Bewertung von Individuen anhand ihrer privaten und beruflichen "Performance".

SELFIE & ICH seziert das Spannungsfeld zwischen Schein und Sein und beleuchtet nicht zuletzt die systemische Deformation unserer leistungsorientierten Gesellschaft.

Konzept, Recherche, Text und Regie: Christiane Mudra

Mit: Sebastian Gerasch, Gabriele Graf, Melda Hazırcı und Murali Perumal

3D Sound Design: Martin Rieger/ VRtonung

Fachberatung und Mitarbeit Recherche: Tina Hofmann

Ausstattung: Sarah Silbermann

CGI/VFX: Yavuz Narin

Lichtdesign und technische Leitung: Peer Quednau

Regieassistenz: Daniela Gancheva

Produktion: ehrliche arbeit - freies Kulturbüro

PR: Kathrin Schäfer

investigativetheater.com

Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München im Rahmen der Optionsförderung

Der genaue Treffpunkt in München-Haidhausen , Nähe Rosenheimer Platz, und weitere wichtige Informationen werden Ihnen zwei Tage vor Vorstellungstermin per E-Mail übermittelt.

SELFIE & ICH findet an mehreren Spielorten statt. Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung für die Fußwege zwischen den Orten.

Dauer: 2 Stunden

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Ticketkauf haben, können Sie uns über die Kontakt-Funktion schreiben, die sie unten auf dieser Seite finden.