421,86 €

ReaD Summit Spring 2021

Bereich für Aktionen und Details

421,86 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Re’aD Summit 2021 – ’digital x sales’ powered by IGEDO Company

Zu diesem Event

Re’aD Summit – auf dem Branchengipfel kommen Geschäftsführer, Produktentwickler und Fachleute aus der Textilbranche mit IT-Experten und Vertretern digitaler Start-Ups zusammen, um über die digitale Transformation der textilen Wertschöpfungskette auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wegen des großen Interesses und der Entwicklung findet die Veranstaltung ab sofort zweimal im Jahr statt.

Die kommende Auftakt-Veranstaltung am 04. Mai 2021 hat den Schwerpunkt ’digital x sales’ und lotet die Möglichkeiten und Grenzen des Verkaufens und Einkaufens von textilen Produkten im digitalen Raum aus. Aus gegebenem Anlass, denn durch die Pandemie war und ist das physische Einkaufen und Verkaufen nicht nur im textilen Einzelhandel, sondern auch auf den Ebenen des Großhandels mit Roh- und Fertigwaren nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Nicht nur die stationären Läden mussten geschlossen bleiben. Auch Fashion Weeks, Ordermessen und Showroomvorlagen fielen reihenweise aus, genauso wie die Sourcing-, Stoff- und Zutatenmessen.

So fand sich die Branche, die gerade angefangen hatte, sich im phygitalen Multichannel Marketing einzurichten, plötzlich auf einen einzigen Kanal zurückgeworfen, nämlich den digitalen. Und der muss es jetzt alleine bringen. Vom digitalen Sourcing bis zur Kundenkommunikation. Dabei stellte sich die Frage: Wie lassen sich Materialien darstellen? Braucht man physische Prototypen? Wie geht Verkaufsberatung im Netz? Wie sieht die Zukunft des Orderns, der Messen aus? Wie geht digitale Kundenbindung? Wie probiert man Kleidung online an? Was erwarten Einkäufer? Was wollen Verbraucher? Welche Kosten und welchen Aufwand kann man sich in Zukunft sparen?

Trotz aller Orientierungssuche im Angebot maßgeblicher Soft- und Hardware scheinen die notwendigen Komponenten zur virtuellen Entwicklung und Kommunikation unserer Produkte allmählich zu benennen zu sein. Jetzt schon verlangen digital aktive Partner innerhalb der Lieferkette nach einer Standardisierung im Ineinandergreifen der Prozessschritte.

Aber neben der b2b- und der b2c-Perspektive müssen wir uns vorausschauend mehr mit den c2b Impulsen beschäftigen. Wie wirkt die Social-Media-Kommunikation auf das Design? Wie beeinflussen Virtual und Game Design das Marketing und den Markt der Mode?

Beim Re’aD Summit geben wir Antworten: Stoff- und Zutatenhersteller, Textilagenturen, Modemarken, Messeveranstalter und Einzelhändler berichten von ihren Erfahrungen und diskutieren mit Anbietern digitaler Lösungen über ungenutzte Potentiale und eine mögliche Zukunft als Internet Pure Player.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert