2.142 € – 2.737 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

NH Hotel Ludwigsburg

Pflugfelder Strasse 36

71636 Ludwigsburg

Germany

Beschreibung des Events
Lernen Sie in 3 Tagen die wichtigsten Neuerung von C++11 bis hin zu C++17 kennen.

Zu diesem Event

Nach dem langen Stillstand der Sprache, wurde sie seit 2011 kontinuierlich mit neuen Standards erweitert. Dies bringt wertvolle neue Eigenschaften in C++ die u.a. für den Einsatz in eingebetteten Systemen interessant sind. Die Teilnehmer erhalten das Wissen, wie Sie neue Sprachmittel wie constexpr einsetzen um Code-Größe oder Performance zu optimieren.

Wir beginnen mit neuen Sprachmitteln wie auto, override und der uniformen Initialisierung. Mit diesem Wissen schauen wir weiter in Neuerungen wie constexpr. Selbstverständlich werden auch Lambdas besprochen, eines der lange vermissten Elemente.

Zur Freude von allen begeisterten Template Nutzern schauen wir auf die Neuerung in C++11: variadische Templates.

Ebenso behandeln wir Move-Semantik und analysieren, wann diese uns einen Gewinn bringt. Hier sprechen wir darüber was bei ihrem Einsatz zu beachten ist und in welchen Situationen das Feature vom Compiler deaktiviert wird.

Zum Abschluss schauen wir uns noch einige ausgewählte Neuerungen in der STL an. Sehr interessant für viele C++ Programmierer sind hier die schlauen Zeiger (smart pointer). Aber auch Container wie std::tuple oder std::vector werden behandelt.

Nach dem Seminar haben Teilnehmende ein klares Verständnis was die neunen Standards bringen. Sie können bewusst Feature aus den neuen Sprachstandards für eine Projekt auswählen und sicher einsetzen.

Format

Interaktive Vorlesung mit Übungen. Bitte bringen Sie für die Übungen ein geeignetes Laptop mit einem C++17-fähigen Compiler und einer Entwicklungsumgebung Ihrer Wahl mit.

Agenda

Sauberer und moderner C++ Code

Uniforme Initialisierung:

  • Initialisierung mit geschweiften Klammern
  • std::initializer_list

Neue Elemente:

  • Typermittlung mit auto und Trailing Return Type
  • Range-based for-Schleifen
  • Literal Operator
  • class enum
  • nullptr
  • override
  • final
  • =default, =delete
  • In-Class Initialisierung
  • Geerbte Konstruktoren
  • Structured Bindings

Dinge zur Compile-Zeit erledigen:

  • constexpr
  • static_assert
  • constexpr if

Lambdas

Move Semantik:

  • Rvalue Referenzen
  • std::move
  • Prefect Forwarding
  • Die Regel der 0 / 3 / 5

Template-Neuerungen:

  • Variadische Templates
  • Template Alias mit using
  • Fold Expressions
  • Class Template Argument Deduction

Ausgewählte Updates der STL:

  • Schlaue Zeiger
  • std::array
  • std::tuple
  • Type-Traits
  • Die Zeit im Griff mit chrono
  • Ein Blick in den algorithm Header

Sonstiges

Das Training ist auf 10 Plätze beschränkt.

Die AGBs zu dem Training finden Sie hier: andreasfertig.info/seminar-agb-de.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

NH Hotel Ludwigsburg

Pflugfelder Strasse 36

71636 Ludwigsburg

Germany

Dieses Event speichern

Event gespeichert