Kostenlos

Low-Code Solution Week 2020

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Low-Code Solution Week 2020

Zu diesem Event

Low-Code ist die Zukunft, denn Low-Code bringt die Digitalisierung voran. Kaum eine Softwaretechnologie trumpft so auf mit überragender Effizienz, Kostenersparnis und der Möglichkeit zur individuellen Anwendungsentwicklung. Die "Low-Code Solution Week 2020" befasst sich genau mit diesen Themen.

Eine ganze Woche lang erfahren Sie in Form von kurzen Online-Sessions, präsentiert von namhaften Experten in der Softwareentwicklung, den aktuellen Status quo und wie die Zukunft dank Low-Code aussehen wird.

Montag (30.11.2020)

Thema:

Digitalisierung 2021 - wie Sie mit No-Code endlich vom Planen ins Umsetzen kommen

Unternehmen stehen vor einer riesigen Herausforderung: der Markt ändert sich stetig in dramatischer Geschwindigkeit. Die Organisation sowie die IT-Landschaft der meisten Unternehmen sind für diesen Wandel zu starr, notwendige Anpassungen dauern zu lange. Diese Trägheit kostet Geld und Nerven und kann sogar existenzbedrohende werden.

Wie können Sie agil auf sich stetig ändernde Situationen eingehen und der Zukunft stressfrei begegnen?

Stellen Sie sich vor, Sie durchdenken morgens den Prozess, den Sie zur Lösung Ihres Problems brauchen. Mit der richtigen No-Code Plattform haben Sie diesen Prozess mittags schon als automatisierte Software im Einsatz und binden dabei Ihre Bestandssoftware und neuartige Webdienste visuell ein.

Mit No-Code setzen Sie gelassen um, profitieren vom Wandel und nutzen die neuen Chancen, die sich durch die Digitalisierung aller Geschäftsmodelle ergeben. Wie das in der Praxis am Besten geht, erfahren Sie von Markus Bernhart und einem unserer Kunden.

Agenda:

  1. Stand der Digitalisierung 2020 - warum kommen wir schleppender voran als alle gerade denken
  2. Case Study und Interview: wie kann man Digitalisierung agil in einem klassischen Unternehmen oder Verband voranbringen?
  3. So orchestrieren Sie Ihre Datenströme und managen Schnittstellen
  4. Wie Sie 2021 endlich vom Planen ins Umsetzen kommen

Experte:

Markus Bernhart (Sales und Marketing Manager / Necara GmbH)

Unternehmen:

Necara (saas.do)

Dienstag (01.12.2020)

Thema:

Höchstagile Softwareentwicklung und Digitalisierung/Automatisierung von Prozessen und Regelwerken mit der Low-Code/No-Code Plattform Allisa.

Agenda:

  1. Intro
  2. Impulsvortrag zum Thema des No-Code Effektes
  3. Live Demonstration dreier Anwendungen
  4. Dialog und Fragerunde mit Teilnehmern

Experte:

Christof Langer (CEO / Allisa)

Unternehmen:

Allisa

Mittwoch: Webinar 1 (02.12.2020)

1. Webinar von 15:00 bis 16:00 Uhr

Thema:

Mit Low Code ist viel viel mehr möglich als sie vermuten! Und es ist die Zukunft…

Als Techniker steht man visuellen „do it your self Tools“ sehr kritisch gegenüber. Wie kann mit solchen Tools professionelle Software ungesetzt werden? Sicherlich sind damit nur einfache und sehr eingeschränkte Lösungen möglich?

Die Wahrheit ist, dass Low Code Plattformen viel mehr können als sie im ersten Schritt erwarten würden. Einige Tools haben absolut keine Limits und selbst große, komplexe, hoch verfügbare System lassen sich damit gut umsetzen. In dieser Session zeigen wir aktuellen Möglichkeiten von Low Code Plattformen auf und zeigen konkrete Beispiel von Kundenapplikationen.

Agenda:

  1. Intro
  2. Aktuelle Möglichkeiten von Low-Code Plattformen
  3. Konkrete Beispiele & Kundenapplikationen
  4. Dialog und Fragerunde mit den Teilnehmern

Experte:

Roland Hörmann (CEO SIB Visions, Low Code / RAD / Visual Development Expert since 25 years)

Unternehmen:

SIB Visions

Mittwoch: Webinar 2 (02.12.2020)

2. Webinar von 16:00 bis 17:00 Uhr

Das Webinar von Thinkwise wird auf Englisch stattfinden.

Thema:

Don’t build just another app: modernize your core systems now!

Agenda:

Core applications more often than not, are rigid and inflexible. As a result, companies bolt on side applications, apps, and services just to keep up with innovation. But what if you could rapidly replace your entire application landscape with a hyper-flexible, low-code system? And keep existing ideas, data and processes while you are at it? Meet Thinkwise: the only low-code platform for core systems.

  1. What kinds of low-code are there and when to use them
  2. Introduction Thinkwise and concepts
  3. Customer success stories
  4. Architecture of a fully low-code IT-landscape
  5. Future of low-code
  6. Vorstellungsvideo der Thinkwise Plattform

Experte:

Mark van den Berg (CSO / Thinkwise)

Unternehmen:

Thinkwise

Donnerstag (03.12.2020)

Thema:

Zukunftstrend Low-Code und Digitalisierung – Softwareentwicklung von morgen für den Anwender von heute

Agenda:

  1. Intro
  2. Impulsvortrag Vorstellung Scopeland Technology (Karsten Noack, CEO & CTO)
  3. Entwicklung interaktiver Anwendungen mit Low-Code (Thomas Wolf, Managing Consultant)
  4. Diskussion „Keine Zukunft ohne Low-Code!?“

Experten:

Karsten Noack (CEO / Scopeland)

Thomas Wolf (Managing Consultant Anwendungsentwicklung / Scopeland)

Unternehmen:

Scopeland

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert