Kostenlos

IoT Workshop Vienna März 2018 - Theorie U: Agile Entwicklung gestalten

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

STOCKWERK Coworking GmbH

11A Pater-Schwartz-Gasse

1150 Wien

Austria

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

ACHTUNG: Beginn um 18:30!

In einer komplexer werdenden Welt gibt es kein Patentrezept, um Entwicklungs- und Transformationsprozesse zu gestalten. Projekte scheitern oft, weil man sich nur mit Äußerlichkeiten, wie z.B. Strukturen, Standardprozessen, Kennzahlen, etc., beschäftig. Man bleibt im Gewohnheitsmodus, in der Komfortzone, oder im Downloading wie es in der Theorie U heißt.


Komplexe Herausforderungen bedürfen einer tiefgehenden Auseinandersetzung mit der eigenen Quelle des Handelns. Diesen blinden Fleck des Lernens und der Führung gilt es mit der Theorie U zu überwinden.



Im Workshop werden die Abschnitte der Theorie U anhand einer Landkarte des Wandels dargestellt, und auf kritische Übergänge und Wendepunkte eingegangen:



- Raum des Abwesendwerdens (Absencing): Vom Weghören bis zum Untergang



- Downloading: Routine und Standardprozesse dominieren das Handeln



- Co-Sencing: Von der gemeinsamen Intentionsbildung über die vier Ebenen des Zuhörens ins Presencing eintauchen



- Presencing: Der Quelle des eigenen Handelns auf den Grund gehen, um von der emergierenden Zukunft aus Entwicklung zu gestalten



- Co-Creating: Den Flow des Presencing ins Performing bringen



Im Workshop wird das Entwicklungsmodell der Theorie U durch einen interaktiven Austausch (Kleingruppen, Dialog, Reflexion) erlebbar gemacht.



Thematisch beschäftigen wir uns im Workshop mit den zukünftigen Herausforderungen von agilen Systemen, wie beispielsweise: Scrum, agile Leadership, Soziokratie oder Selbstorganisation.



Ziel des Workshops ist es, dass sich jede/r Ideen und Ansätze für eigene Zukunftsgestaltung mitnehmen kann.






Du möchtest bei diesem Workshop mithelfen? Kontaktiere bitte Philipe.Reinisch@iot-austria.at!






Gestalter des Workshops:



Gottfried Epp



Gottfried Epp ist Arbeits- und Organisationspsychologe, Systemischer Organisationsentwickler, und unterstützt Teams, Personen und Organisationen ihre Potentiale zu entfalten. Er verknüpft dabei psychologisches Know-How mit systemischen Beratungsmodellen, um gemeinsam den Rahmen für zukünftige Entwicklung zu gestalten. Der Fokus liegt dabei auf einer tiefgründigen Reflexion der eigenen Werte und Stärken sowie der Entwicklung der eigenen Vision.



Webseite: www.new-work.info






Lesetipps zum Einstimmen:



http://www.new-work.info/Blog/wer-noch-nicht-zuhoeren-will-muss-erst-recht-fuehlen/


http://www.ottoscharmer.com/sites/default/files/2008_ZOE_01_Scharmer_NEU.pdf

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

STOCKWERK Coworking GmbH

11A Pater-Schwartz-Gasse

1150 Wien

Austria

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert