Kostenlos

Industrielle Netzwerkeffekte & Plattform-Ökonomie (Fokus: Autoindustrie und...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Factory Görlitzer Park

Lohmühlenstraße 65

12435 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Beschreibung des Events

Beschreibung

Industrie 4.0 ist in der aller Munde – doch wohin genau digitalisieren wir uns eigentlich? Ist die Vernetzung von Mensch, Maschine und Prozess gleichbedeutend mit Künstlicher Intelligenz? Und was können Hacker und andere Kreative dazu beitragen, die Wettbewerbsvorteile der deutschen Wirtschaft weiter zu stärken?


Wir möchten Dich persönlich am Donnerstag, 28. März 2019 zu einem ganz besonderen Tag nach Berlin einladen!


Was erwartet Dich?

Du verbringst gemeinsam mit ca. 100 weiteren Führungskräften der Industrie einen Tag auf dem Factory-Campus und erfährst, wie die Arbeitswelt 4.0 die Innovationsfähigkeit beflügelt. Du lernst u.a. den Kanzler und Gründer der CODE "University of applied Science" kennen und erfährst, wie Visionen entstehen und umgesetzt werden. Und am Abend wartet ein spannendes Abschluss-Event mit Keynotes von internationalen Quer- und Vordenkern der Digitalisierung auf Dich. Hacke Dich in neue Netzwerke von Visionären!


Wer ist u.a. dabei?

  • Christian Strobl, Gründer und CEO Hackerbay sowie Benjamin Philip Ward, Senior Manufacturing Engineer / Mechanical Design Engineer @ Tesla

  • Nico Gramenz, CEO Factory sowie Thomas Bachem, Gründer und Kanzler der CODE University


Programm

Part I: Factory Campus | Community, Education, Company Building

  • ab 14:00 Uhr Check-In Factory am Görlitzer Park
  • 14:45 Uhr Welcome @Factory (Dr. Silke Schmidt)
  • 15:00 Uhr "Es lebe die Community" (Nico Gramenz - CEO Factory)
  • 15:30 Uhr "Aus Forschung wird Fortschritt - aus Erfahrung wird Erkenntnis" (Thomas Bachem - Gründer CODE)
  • 16:00 Uhr "Co-Innovation durch Company Building - IoT-Geschäftsmodelle mit Zukunft (Harald Zapp - Gründer und CEO Next Big Thing)
  • 16:30 - 17:30 Uhr: Forschungsreise über den Factory Campus in kleinen Gruppen und wer Lust hat - kann auch den Sprung ins Bällebad versuchen!


Part II: Evening Event "Industrie 4.0 und Startup-Hubs – Verschiedene Welten?"

  • 17:30 Uhr: Welcome (Dr. Silke Schmidt)
  • 17:45 Uhr: Keynote Benjamin Philip Ward: "Wie das Silicon Valley auf die deutsche Manufacturing Industrie blickt"
  • 18:15 Uhr: Insights von Christian Strobl: "Warum die deutsche Industrie Hacker-Intelligenz in ihren Maschinen braucht"
  • 18:45 Uhr: break up Session in Kleingruppen
  • 19:30 Uhr: Discussion Forum (Ward, Strobl, Gramenz)
  • 20:30 Uhr: Networking with drinks and snacks


Anmeldung bis 24.03.2019.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Factory Görlitzer Park

Lohmühlenstraße 65

12435 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Dieses Event speichern

Event gespeichert