Digitale Tanzpädagogik II: Tanztutorials erstellen - live in Dortmund

Digitale Tanzpädagogik II: Tanztutorials erstellen - live in Dortmund

Bereich für Aktionen und Details

Storniert

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Ballettzentrum Westfalen

Florianstraße 2

44139 Dortmund

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet

Liebe Teilnehmer*in des Workshops Digitale Tanzpädagogik, den Einladungslink zum ZOOM-Call für das Event am 5. Juni erhalten Sie einige Tage vorher per Mail. Bitte senden Sie uns schon vorab per Mail: - Angaben zu Software und Hardware, die Sie für das Streaming benutzen - Ihre Fragen zu Recht und Versicherung In der Zwischenzeit erreichen Sie uns für Rückfragen unter n.stillfried@dachverband-tanz.de. Wir freuen uns auf Sie, Ihr Team vom DBfT und DTD

Professionelle Realisierung von Tutorials, Videos, Streaming und Aufnahmen - Erstellung und Videoproduktion

Zu diesem Event

BITTE BEACHTEN - ZUR ZEIT SCHEINT DIE BEZAHLUNG ÜBER paypal NICHT ZU FUNKTIONIEREN. BITTE WÄHLEN SIE EINE ANDERE BEZAHLFUNKTION. DANKE!

Bei diesem Seminar handelt es sich um Teil II des Qualifizierungsformats DIGITALE TAMZPÄDAGOGIK. Aber auch Interessierte, die das Online-Seminar nicht besucht haben, sind herzlich eingeladen!

Das Präsenzseminar besteht aus zwei Modulen:

1. Grundlagen der Erstellung von Tutorials, Videos, Streaming und Aufnahmen (3 Stunden)

Weiterführung des Online-Seminars durch praktische Kenntnisse und Fertigkeiten: Schnitt, Ton, Synchronisierung, Nachbereitung; Einfügen von Videos, Bildern, Folien sowie eine effiziente Nutzung der technologischen Ausrüstungen.

2. Begleitete Erstellung von Tutorials/Videoproduktionen (3 Stunden)

Um all das neu erlangte Wissen praktisch umzusetzen, werden die Teilnehmer*innen begleitend im letzten Schritt selbst ein Tutorial oder ein Video erstellen.

WICHTIGE INFORMATION:

Alle Teilnehmer:innen sollten sich vorab das kostenlose Schnittprogramm "Hitfilm Express" schon auf ihrem Rechner installieren. Das lässt sich einfach von dieser Seite runterladen: fxhome.com/product/hitfilm-express

Die Teilnehmer können natürlich gerne eigenes Equipment (z.B. Kameras) mitbringen, zu dem sie Fragen haben, bzw. das sie benutzen möchten.

Diese Veranstaltung richtet sich nach den jeweils gültigen Corona-Verordnungen, in der Regel bedeutet dies 2G oder 2G+.

Das Qualifizierungsformat wird im Rahmen von NEUSTART KULTUR durch das Förderprogramm DIS-TANZEN gefördert. Dies ermöglicht es dem Dachverband Tanz Deutschland und dem Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik, das Online-Seminar und das Präsenz-Seminar zu einer reduzierten Schutzgebühr von jeweils 30 Euro (zzgl. Servicegebühr) pro Seminar anzubieten.

Referent:

Ulrich Laven ist Filmemacher und Autor. Er konzipiert und begleitet professionelle Filmproduktionen von der ersten Idee bis zum finalen Schnitt. Seit 2015 ist Laven auch als freiberuflicher Journalist tätig. Darüber hinaus konzipiert und leitet er Filmworkshops für Jugendliche, Medienpädagogen und öffentliche Einrichtungen. Seine filmische Arbeit zeichnet sich vor allem durch eine Reihe von Dokumentar- und Kurzfilmen aus, darunter auch Filme zu Tanzprojekten. Ulrich Laven arbeitete bereits mit diversen deutschen Film- und Fernsehproduktionen zusammen und wurde als dramaturgischer Berater und Drehbuchlektor für Produktionsbüros in Köln, Berlin und Los Angeles beschäftigt.

Digitale Tanzpädagogik II: Tanztutorials erstellen - live in Dortmund: Bild
Digitale Tanzpädagogik II: Tanztutorials erstellen - live in Dortmund: Bild

Dieses Event speichern

Event gespeichert