Digital Dienstag: Digitale Bildung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

TRAFO Hub GmbH

Sophienstraße 40

38118 Braunschweig

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Digitale Kompetenz ist von entscheidender Bedeutung für uns alle. Digitale Medien sollten selbstbestimmt und verantwortungsvoll genutzt werden. Digitale Bildung sollte nicht nur Schülerinnen, Schüler und Studierende auf diesem Lebensabschnitt begleiten, sondern anschließend ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Schulen müssen deshalb z.B. schnelles Internet zur Verfügung haben, über entsprechende Geräte wie interaktive Whiteboards, Laptops oder Tablets verfügen und zusätzlich umfangreiche Software anbieten. Die Lehre der Medienbildung und neue Konzepte müssen in Lehrveranstaltungen richtig eingesetzt werden.

Lehrerinnen und Lehrer sollten sich weiterbilden, um die Nutzung von digitalen Medien und Kompetenzen sinnvoll und richtig vermitteln zu können. Maßnahmen für die Weiterbildung und Vorbereitung auf die digitale Transformation sollten schließlich für jede Lehrkraft, aber auch für Berufstätige aus anderen Bereichen, angeboten werden.

Wie sehen solche Maßnahmen in der Praxis aus? Ist genügend Budget vorhanden? Werden diese Angebote sowohl von Lehrkräften als auch Schüler*innen angenommen?

---

In der Veranstaltungsreihe Digital Dienstag dreht sich alles rund um die Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Transformation. Die Themenschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen digitale Bildung, IT und neue Arbeitswelten.
Wer Lust hat auf spannende Vorträge, Einblicke und Hintergrundwissen zur Digitalisierung, ist hier genau richtig aufgehoben und herzlich willkommen. Bei kühlen Getränken und Pizza können Besucher*innen nicht nur von Expert*innen lernen, sondern sich auch mit ihnen vernetzen.

Ablauf der Veranstaltung:
Dienstag, 28.05.2019
18.00 Uhr: Ankommen, Tach sagen, Drinks bestellen
18.30 Uhr: Dr. Maren Tribukait, Abteilung Mediale Transformationen, Georg-Eckert-Institut. Thema: Alles bleibt anders!? Digitale Medien in der Schule
18:50 Uhr: Votrag: Dr. Stephan Kyas, Projektleiter Digitale Medien - Westermann Gruppe. Thema: Digitale Transformation aus Verlagsicht
19.10 Uhr: Bericht: Volker Ovelgönne - Direktor Wilhelm-Gymnasium Braunschweig. Thema: Digitalisierung auf Schulebene
19.15 Uhr: Podiumsgespräch + offene Fragerunde
19:45 Uhr: Networking + Pizza


Bitte melde dich kostenlos an, damit wir besser planen können.

Parkmöglichkeiten:

Parkhaus Steinstraße 2, 38100 Braunschweig

Tiefgarage Eiermarkt, Güldenstraße 70, 38100 Braunschweig.

Eine Veranstaltung von:



In Kooperation mit:



Gefördert durch:


Hauptsponsor Haus der Wissenschaft:


Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

TRAFO Hub GmbH

Sophienstraße 40

38118 Braunschweig

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert