Blockchain – Transparent, sicher und unveränderbar?

Aktionenbedienfeld

Der Ticketverkauf endet bald

Blockchain – Transparent, sicher und unveränderbar?

Chancen und Herausforderungen für den Mittelstand

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

SpinLab The HHL Accelerator Spinnereistraße 7 Halle 14 / 2. OG / Eingang B 04179 Leipzig Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 3 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Blockchain in der Praxis - Informationsversanstaltung für den Mittelstand

Die Blockchain-Technologie hat die Grenzen der Finanzwelt überschritten und sich zu einem Impulsgeber für verschiedene Branchen wie Cybersicherheit, Gesundheitswesen, E-Commerce sowie Zahlungen entwickelt.

✅ Was bedeutet das für Sie und Ihre unternehmerische Tätigkeit?

✅ Wie können Sie Blockchain-Technologien im eigenen Unternehmen einsetzen?

✅ Welche Anwendungsfälle gibt es?

✅ Welche Kosten entstehen?

✅ Welche Risiken stehen den Chancen gegenüber?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie bei der gemeinsam ausgerichteten Veranstaltung des „Mittelstand Digital – Kompetenzzentrum Textil vernetzt“ und der „HHL Graduate School of Management“ am 9. Februar 2023 ab 16.00 Uhr im SpinLab – The HHL Accelerator in der Baumwollspinnerei in Leipzig.

Die folgenden Vorträge erwarten Sie:

🎤 Prof. Dr. Alexander Knauer (Blockchain Competence Center Mittweida): "Blockchain - 6 Jahre nach dem Hype: Status Quo und Ausblick."

🎤 Felix Stremmer (Bitbond): "Kryptowertpapiere - Mittelstandsfinanzierung auf der Blockchain."

🎤 Viola Süß (Universität Leipzig): "Von der Forschung in die Praxis: Blockchain-Technologie in regionalen Lieferketten."

🎤 Alexander Ebeling (T-Systems Blockchain Solutions Center) „Von B2B zu B2D – wie die Deutsche Telekom mit einer DAO auf der Blockchain kooperiert.“

💬 Moderation: Dr. Sandra Dijk (HHL Leipzig Graduate School of Management)

Datenschutz 🔐

Ihre Anmeldung wird temporär und nur für dieses Event gespeichert und danach wieder gelöscht. Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden und wir die Aufnahmen verarbeiten. Das Material verwenden wir intern und extern unter Berücksichtigung von § 23 KunstUrHG und Artikel 6 Abs. 1f) DSGVO.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Foto: ipopba, Stockfoto

Eventbild
Der Ticketverkauf endet bald