0 € – 23,80 €

Blockchain: to ICO or not ICO? Vorteile & Risiken, Regulatorien & Complianc...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

UNICORN.BERLIN (WEDDING)

Brunnenstrasse 64

(U-Bahnhof Voltastraße U8)

13355 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

SIBB Forum Finance:

Zeitverschiebung: wir fangen jetzt um 18:00 Uhr an!

Während der Veranstaltung präsentieren wir | During this event we will present:

(Most of the Speeches and the Discussion will be held in German as we will discussing the legal aspects in Germany)

1) Legal Framework in Germany

André Eggert, LACORE RECHTSANWÄLTE


2) How to do ETO (Equity Token Offering)?

Agnieszka Sarnecka, NEUFUND


3) My own ICO!

Volker Brendel, CTO KODAKOne

A success story of KODAKOne - a revolutionary new image rights management and protection platform


4) DISCUSSION:

Financing your startup or high-tech company with classic methods and ICOs - how to combine it?

A vibrant discussion with:

  • Thomas Schröter – förderbar
  • Agnieszka Sarnecka – Neufund
  • André Eggert – Lacore Rechtsanwälte
  • Fabian Leipelt – WestTech Ventures
  • Fabian Westerheide – ASGARD.VC
  • Volker Brendel - KODAKOne


DE:

Eine Erhebung der US-Firma The Control ergibt, dass Initial Coin Offerings - ICOs - zwischen April 2016 und April 2017 jungen Tech-Unternehmen in der Frühphase mehr als doppelt soviel Wagniskapital zur Verfügung gestellt haben als klassiche VC-Investoren. Demnach wurden über ICOs etwa 330 Millionen US-Dollar in Blockchain-basierte Startups investiert, während VCs nur etwa 140 Millionen US-Dollar investierten.

Es ist anzunehmen, dass der Abstand zwischen VC und ICO in den letzten Monaten noch größer geworden ist. Doch sind nicht alle Zweifel zur Finanzierung durch Krypto-Finanzierung ausgeräumt und es steht zudem immer noch der Verdachtsmoment der Blase im Raum. Welche Risiken sehen Investoren, welche Chancen sehen Unternehmen - und umgekehrt.

In diesem Forum Finance werden Experten beider Seiten (ICOs und VC als auch Investoren und Unternehmer) die neue Finanzierungsform unter die Lupe nehmen und Chancen und Risiken gegenüber anderen Finanzierungsformen abwägen. Sie sind herzlich eingeladen!

EN:

A survey conducted by the US company The Control shows that between April 2016 and April 2017, Initial Coin Offerings - ICOs - provided more than twice as much venture capital to young tech companies in their early stages than classic VC investors. As a result, about $ 330 million were invested via ICOs in blockchain-based startups, while VCs invested only about $ 140 million.

Experts assume that the gap between VC and ICO investements has increased even more in the recent months. But ICOs have received a lot of criticism and not all doubts about crypto-financing are eliminated ,as blockchain fervour evokes memories of dotcom bubble. What are the risks for investors and what are the opportunities for companies - and vice versa.

In this Forum Finance experts from both sides (ICOs & VCs as well as Investors & Entrepreneurs) will have a look at this new financial tool and analyse the chances and risks in connection to other / classical form of financing. You are more than welcome to join us in the discussion!




---------------------------------------------------------------------------

Das Forum Finance ist die Informationsveranstaltung für mittelständische Unternehmen und Start-ups der IT- und Digitalen Wirtschaft über alle Aspekte erfolgreicher Fördermittelfinanzierungen. Beim forum finance referieren kompetente Referenten und informieren über für diese Industrie ausgewählte Förderprogramme, deren Besonderheiten und die Voraussetzungen, die Unternehmen bei der Inanspruchnahme erfüllen müssen. Praxisvorträge und entsprechende Fallbeispiele aus Unternehmen ergänzen die Reihe mit interessanten Insider Informationen.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei der


Die Veranstaltung wird unterstützt von Berlin Partner für Wirtschaft und Technik, mit dem Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft.

Berlin Partner

Cluster IKT




Mit der Anmeldung zu der oben aufgeführten Veranstaltung des SIBB e.V. oder einer der Partnerinitiativen willigen Sie ein, dass Fotos oder Videos die auf dieser Veranstaltung gemacht werden und Sie abbilden, durch SIBB e.V. unter Namensnennung vervielfältigt, verbreitet, gesendet und öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Lizenz wird unentgeltlich eingeräumt.


Diese Einwilligung ist widerruflich. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Fotos/Videos die von Ihnen oder Ihrer Begleitung auf der Veranstaltung gemacht wurden und die sich auf unserer Website oder auf unseren Seiten in Social Media Plattformen (insbesondere Facebook und Twitter) oder auf youtube befinden, durch SIBB e.V. entfernen zu lassen. Dafür reicht eine kurze Mail an veranstaltung@sibb.de

Gender Hinweis: aus Gründen einer besseren Lesbarkeit der Texte verwenden wir die männliche Form von personenbezogenen Hauptwörtern. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

UNICORN.BERLIN (WEDDING)

Brunnenstrasse 64

(U-Bahnhof Voltastraße U8)

13355 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert