Authentic Relating

Aktionenbedienfeld

Authentic Relating

Mit Authentic Relating lernen wir, auf eine Art und Weise miteinander umzugehen, um ein Leben voller erfüllter Beziehungen zu ermöglichen.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

Authentic Relating: Wie wir mehr Tiefe und Lebendigkeit in unsere Beziehungen bringen

6 Module | Online | Starttermin: 7.2. oder 4.5.

Schon wieder einen Abend mit Freunden verbracht, der „ganz nett“ aber nicht besonders spannend war? Nach dem Telefonat mit der Mutter so ein schales Gefühl gehabt, weil es eigentlich nur ums Wetter ging? In der Partnerschaft einen Streit vom Zaun gebrochen, bei dem hinterher keiner mehr wusste, was eigentlich das Problem war?

Wenn du regelmäßig das Gefühl hast, deinen Beziehungen fehlt es an Tiefe und deine Kommunikationsmuster könnten mehr Feinschliff vertragen, dann bist Du richtig in diesem Kurs.

Authentic Relating liefert die Werkzeuge, mit denen Du tiefere, bedeutungsvollere und ehrlichere Beziehungen aufbaust. Egal in welchem Lebensbereich.

Authentic – authentisch sein. Das bedeutet, echt, ehrlich und transparent zu sein mit dem, was in Dir vorgeht, und anderen einen Blick in Dein Innenleben zu gewähren.

Relating – in Beziehung sein. Das bedeutet, anzuerkennen, dass dir gegenüber ein Mensch steht, dessen eigenes Innenleben und Erleben genauso gültig ist wie Deines.

Mit Authentic Relating bauen wir den Raum zwischen zwei oder mehr Menschen so, dass es möglich ist, unserem authentischen Selbst treu zu bleiben und gleichzeitig in Verbindung mit anderen zu bleiben.

In diesem 6-wöchigen Kurs lernst du:

  • Wie Du mit jedem Menschen in einen tieferen verbundenen Austausch kommen kannst
  • Wie Du anderen mit mehr Offenheit und Neugier begegnest
  • Wie Du sagst, was Dich beschäftigt, so dass Dein Gegenüber Dich hört
  • Wie Du einen sicheren Rahmen für jede Art von Gespräch schaffst – auch für die schwierigen
  • Wie Du selbst aus Konflikten das Gold für Deine Beziehungen rausholst

Die Sessions sind so gestaltet, dass sich Input und praktische Übungen in Breakout-Rooms abwechseln. Dabei steht erfahrungsorientiertes Lernen im Fokus, so dass Du Deine neuen Fähigkeiten nach jeder Session direkt anwenden kannst.

Feedback von Teilnehmenden:

„Dieser Kurs war eine unglaublich nährende und bereichernde Erfahrung für mich.“

„Pauline hält einen klaren und sicheren Raum, in dem ich mich getraut habe, mich verletzlich und offen zu zeigen. Vielen Dank dafür!“

„Der Workshop hat mir sehr geholfen, an meinen sozialen Ängsten zu arbeiten. Seit ich weiß, wie ich sagen kann, was mich umtreibt, fällt es mir leichter, mit neuen Menschen in Kontakt zu kommen.“

Dozentin

Die Arbeit der Kommunikationsspezialistin und Mediatorin Pauline Drewfs ist schon immer von einer einzigen Frage getrieben: „Warum ist das so?”.

In ihrem früheren Leben als Content-Strategin in einem großen Technologieunternehmen war es viele Jahre lang ihre Leidenschaft, die größeren und kleineren Zusammenhänge des deutschen öffentlichen Sektors zu durchdringen und Normalsterblichen zu vermitteln, warum etwas so ist und was das wem wann nützt.

Inzwischen beschäftigt Pauline sich eher mit den feineren Nuancen und Mustern zwischenmenschlicher Kommunikation, begleitet als Mediatorin, Coaching und Trainerin Paare, Gruppen und Einzelpersonen mit viel Mut und Ehrlichkeit durch Transformationsprozesse und schaffst Räume für sinnvolle und nachhaltige Veränderung.

Weitere Informationen zur Workshop-Reihe

Termine:

Workshopreihe Februar:

Start: 7. Februar 2023, immer dienstags, immer 19:30 - 22:00 Uhr

7., 14., 21. und 28. Februar, 7. und 14. März

Workshopreihe Mai:

Start: 4. Mai 2023, immer donnerstags, immer 19:30 - 22:00 Uhr

4., 11., 18. und 25. Mai, 1. und 8. Juni

Tickets

Frühbucher: 290 € inkl. MwSt.

Standard: 330 € inkl. MwSt.

Ermäßigt: 275 € inkl. MwSt.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.

* Ermäßigungen / Nachweis

- Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler

- Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar

- NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an client-relations-berlin@theschooloflife.com Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.

Zugang

Der Workshop findet online über Zoom statt.

Zoom-Link und alle weiteren Informationen folgen per E-Mail 20 Minuten vor Workshop-Beginn.