10 € – 135 €
Anders Bauen - Build Different

Anders Bauen - Build Different

Bereich für Aktionen und Details

10 € – 135 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Neubau ASL, Universität Kassel

Universitätsplatz 9

34127 Kassel

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Eine internationale Architektur-Konferenz an der Universität Kassel - An international conference on sustainable building in all its facets

Zu diesem Event

„Anders Bauen - Build Different“ wagt einen ganzheitlichen Einblick in die Zukunft des Bauens: Zirkuläres Wirtschaften, der Ruf nach Gemeinwohl, der Umgang mit der Klimakrise, das Aufkommen neuer Medien und die Digitalisierung, fast alle Domänen des Architekturgeschehens definieren sich neu. Wir werden anders bauen müssen. Aber wie sieht eine „andere“ Architekturproduktion aus? Welchen Modellen folgt sie? Und wie lassen sie sich vermitteln? Darüber diskutieren wir vor der Eröffnung der Documenta XV u. a. mit Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal (FR), Andreas Hofer (CH), raumlabor berlin (DE), Atelier Fala (PT), Bauhaus der Erde (DE), Lacol - arquitectura cooperativa (SP), Ruangrupa (ID) und Studierenden aus Kassel, Deutschland und ganz Europa. Am Donnerstag abend wird gemeinsam gekocht und getanzt. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Das Konferenzprogramm wird von Kvadrato, einem Team bestehend aus Mitgliedern der Redaktionen von Architectuul, Domus und Volume und dem Fachgebiet Bauwirtschaft der Universität Kassel | Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung, zusammengestellt.

–––

Our mantra “Build Different” has innumerable touchpoints: circular economy, the common good, climate crises, the rise of the digital - almost all domains of architecture are being redefined. We will have to build differently. But what does “different” architecture look like? Which production models does it follow and how do we make them common practice? All this we discuss right before the opening of Documenta XV with Anne Lacaton and Jean-Philippe Vassal (FR), Andreas Hofer (CH), raumlabor berlin (DE), Atelier Fala (PT), Bauhaus der Erde (DE), Lacol - arquitectura cooperativa (SP), Ruangrupa (ID) and many others as well as students from Kassel, Germany and the whole of Europe. Thursday evening we will cook and dance together. The conference language is English.

The conference programme being put together by Kvadrato, an editorial team comprising editors of Architectuul, Domus and Volume and the Department of Buildings Economics at Universität Kassel | Architecture, Urban Planning, Landscape Planning.

–––

Gefördert von (funded by) der Kulturstiftung des Bundes (German Federal Cultural Foundation), der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (Federal Government Commissioner for Culture and Media), der Universität Kassel, Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung (Architecture, Urban Planning, Landscape Planning).

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Neubau ASL, Universität Kassel

Universitätsplatz 9

34127 Kassel

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert