11,15 € – 16,35 €

Mehrere Termine

404: future not found

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Brotfabrik

Caligariplatz 1

13086 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Performative Installation in sieben Räumen. Basierend auf der Kurzgeschichte „Der Rote Tod“ von Edgar Allen Poe.

Zu diesem Event

Wie sieht die Welt aus, in der wir leben? Was ist gerade in Veränderung begriffen? Und welche neuen Welten könnten sich daraus ergeben?

In E. A. Poe's Kurzgeschichte „Der Rote Tod“ feiert die alte Aristokratie in den sieben Räumen eines Schlosses einen opulenten Maskenball, während draußen vor den Toren eine mysteriöse Krankheit wütet. Schlag Mitternacht jedoch taucht eine vermummte Gestalt auf. Der Rote Tod erscheint, rafft die Feiernden dahin und mit ihr die alte Ordnung.

In den sieben Räumen unserer performativen Installation, die von sieben verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern in Eigenregie erarbeitet und umgesetzt wurden, nutzen wir die literarische Vorlage, um sowohl Parallelen zum aktuellen Zustand der Welt zu ziehen als auch deren Spiegelversionen zu kreieren:

„404 future not found“ - das Alte endet und das Kommende ist unbekannt. Die Covid-19 Pandemie hat die Welt in Schock versetzt. Sie enthüllt und verstärkt existierende Missstände. Gleichzeitig öffnet sie ungeahnte und utopische Imaginationsräume. Und sie konfrontiert uns mit der Frage, ob wir nicht eigentlich Gefangene in der Festung Europa sind. Die sieben Räume thematisieren Digitalisierung, Effizienz, Zeitlichkeit, Beziehungen und zeigen destruktive und kreative Potenziale der Spezies Mensch und ihrer Gegenwart und Zukunft.

| Hinweis zu Teilnahme: Innerhalb der Aufführung erlebt man in Kleinstgruppen hintereinander alle sieben Räume, im Sinne des Maskenballs ist während der Vorstellung eine Maske/Mundschutz zu tragen. (weitere Hinweise siehe unten)

| Dauer: ca. 80 Minuten an insgesamt 7 Standorten.

| Besetzung: Von und mit: Anton Pohle, Sonja Keßner, Stefan Kreissig, Cathrein Unger, Birte Flint, Tobias Wollschläger, Julia Meier, Peter Stephan, Guylaine Hemmer, Mathieu Pelletier.

| weitere Hinweis für den Theaterbesuch:

Wir sind dazu verpflichtet, Daten der Besucher*innen vor Ort zu erheben und für 4 Wochen zu speichern, um sie ggf. den Gesundheitsbehörden weiterreichen zu können. Diese Daten werden nach 4 Wochen vernichtet und zu keinem anderen Zwecken verwendet!

Falls Sie sich nicht gesund fühlen, nehmen Sie bitte Abstand vom Veranstaltungsbesuch. Eine Stornierung der gekauften Karten ist bis vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Brotfabrik

Caligariplatz 1

13086 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert