Actions and Detail Panel

Sales Ended

Date and time

Location

Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung

Permoserstraße 15

04318 Leipzig

Germany

View map

Sales Have Ended

Registrations are closed

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. In der vierten Ausgabe der Coffee Conversation treffen wir auf unsere Gäste Herrn Dr. Ronny Grunert und Herr Prof. Dr. Utz Dornberger. Da auch diese Veranstaltung online stattfindet, können wir, anders als geplant, leider keinen Kaffee und Kuchen anbieten. Um die 90 Minuten entspannt an der Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen wir alle unseren Platz am Bildschirm vorher selbst mit Kaffee und Co. ausrüsten. Die Zugangsdaten werden im Vorfeld der Veranstaltung versandt. Für eine kommunikative Atmosphäre und einen möglichst flüssigen Ablauf im Online-Modus schlagen wir folgende Regeln im Raum vor: Name: Beim Betreten des Raums werden Sie aufgefordert, Ihren Namen anzugeben. Bitte nehmen Sie dies vor und geben zudem gern Ihre Einrichtung an. Z.B.: Nicole Koburger (Uni Leipzig). Mikros: Für die Reduktion von Hintergrundgeräuschen sollen die Mikrofone nur dann eingeschaltet werden, wenn man sprechen möchte. Kamera: Gleiches schlagen wir für den Dauereinsatz der Kamera vor, um die Stabilität der Verbindung zu erhöhen. Während einer anfänglichen Vorstellungsrunde würden wir uns über eine kurze Kameranutzung jedoch sehr freuen, so dass wir (inkl. Herr Dr. Grunert und Herr Prof. Dr. Dornberger) alle auch einmal gesehen haben – für den Verlauf der Fragerunde entscheiden Sie nach eigenem Ermessen über die Kamera-Aktivierung. Wortmeldung signalisieren: Um in der Fragerunde eine Wortmeldung anzumelden, bitten wir um „Handzeichen“. Dafür können Sie im Raum mit Mausklick links auf den eigenen Namen in der Liste den Status auf „Hand heben“ setzen. Nach Abschluss der Frage könnt Ihr dort den Status zurücksetzen. Thank you for registering. The fourth installment of the Coffee Conversation will afford us the opportunity to host Dr. Ronny Grunert and Prof. Dr. Utz Dornberger. Since the event will take place online, we will not be able to offer cake and coffee to you. To emulate the experience and we will have to brew coffee by ourselves before the 90-minute long event will start. The link to the event will be sent out in the week prior to the event. To optimize the communication and allow for a smooth operation we propose the following rules for the video call: Name: Before you enter the room you are prompted to enter your name. Please proceed and add your institution e.g. Nicole Koburger (Leipzig University). Mic: To reduce noise please mute your mics unless you want to speak. Camera: To ensure the stability of the call we propose to only turn on your camera when you would like to speak. During the introduction we recommend you to use the camera so that we have all seen each other once. Request to speak: You may virtually "raise the hand". You may do so by clicking on your name in the list and set the status to "raise the hand". After asking your question you may "lower the hand". You may also turn on the camera during that time.

Promotion – und dann? Akademische Wege für Promovierte

About this event

+++In this event our guest will address questions about how to become the editor-in-chief at a scientific journal. The event features a special lecture on how to get published.+++

Post-doctoral career paths can vary widely, both within and outside academia.

The event series “Tea Time” offers you the opportunity to discuss career options with scientists, who pursued a career in academia. Invited speakers will reflect on their career paths and experiences, and will explain their approach to career planning after finishing their dissertation.

After a brief presentation by our guest, we will give you the opportunity to ask your questions. We will discuss goals and experiences related to the time after defending a dissertation. All questions about career ideas and choices are welcome.

This series is organized by the Leipzig Science Network and Leipzig University (Academic Staff Development at the Department of Research and Transfer).

Nach der Promotion stehen Ihnen vielfältige Berufswege und Karriereoptionen offen – innerhalb und außerhalb des Umfeldes Hochschule. Mit der Veranstaltungsreihe „Tea Time“ bekommen Sie die Möglichkeit zum direkten Erfahrungsaustausch in lockerer Runde. Sie erhalten Einblicke in akademische Karrierewege eingeladener Gäste und können erfahren, welche Wege nach der akademischen Ausbildung zu einer Professur führen. Nach einem anfänglichen Bericht durch unseren Gast gibt es viel Raum für Austausch zu Fragen, Wünschen und Erfahrungen über das Berufsleben nach der Promotion. In kommunikativer Runde ist jede Frage zum beruflichen Werdegang herzlich willkommen.

Eine Veranstaltungsreihe des Leipzig Science Networks und der Universität Leipzig (Academic Staff Development im Dezernat Forschung ).