Rückerstattungsanforderung stellen

Eventveranstalter legen die Rückerstattungsbedingungen selbst fest und sind dafür verantwortlich, dass diese Bedingungen Eventbrites Rückerstattungsrichtlinien für Veranstalter entsprechen.

Wenn Sie nach einer Eventabsage den Veranstalter kontaktiert haben, um eine Rückerstattung anzufordern, und dieser die Anforderung abgelehnt oder nicht geantwortet hat, können Sie diesen Vorfall über dieses Formular melden.

Sie haben ggf. Anspruch auf eine Rückerstattung, wenn Sie diese innerhalb von 45 Tage nach Absage des Events beantragen. (Dies gilt nur für abgesagte, nicht für verschobene oder verlegte Events.)
Die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben
Sämtliche Informationen zur Eventabsage, die Sie mitteilen möchten