Skip Main Navigation

Richtlinien zum Marken- und Urheberrecht von Eventbrite

Eventbrite LogoUpdated by Antwonne D

Stand: 3. April 2018

HINWEIS: Weitere Informationen zu den Unternehmensrichtlinien von Eventbrite erhalten Sie eblink{hier=>https://www.eventbrite.de/l/LegalTerms}.

<h2 id="01">1. Unsere Richtlinien.</h2> <p><b>1.1 Geistiges Eigentum bei Eventbrite.</b><br><br>Der Schutz der Rechte an geistigem Eigentum ist Eventbrite sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir ein einfaches Verfahren zur Handhabung von Beschwerden bezüglich mutmaßlicher Verletzungen bestimmter Rechte am geistigen Eigentum Dritter auf der Eventbrite-Plattform eingerichtet. Dieses Verfahren gilt für Verletzungen von Urheberrechten (zum Beispiel Text, Fotografien, Tonaufnahmen und Videoclips) sowie des Rechts an Marken/Warenzeichen (zum Beispiel Logos, Slogans und Namen, die bestimmte Waren oder Dienstleistungen identifizieren). Alle in diesem Dokument definierten Begriffe haben dieselbe Bedeutung wie in den Nutzungsbedingungen.<br><br><b>1.2 Inhalte Dritter.</b><br><br>Sämtliche Informationen, Daten, Texte, redaktionellen Inhalte, Designelemente, optischen Darstellungsaspekte der Benutzeroberfläche, Formatierungen, Grafiken, Bilder, Fotografien, Videos, Musik, Audioinhalte und sonstigen Inhalte, die Events auf den Services betreffen, werden von Veranstaltern, Verbrauchern oder anderen Dritten und nicht von Eventbrite veröffentlicht (zusammen &quot;Inhalte Dritter&quot;).<br><br><b>1.3 Zweck.</b><br><br>Die folgenden Richtlinien enthalten das Verfahren, gemäß dem Dritte im Fall einer mutmaßlichen Verletzung ihrer Marken- und/oder Urheberrechte durch Inhalte Dritter diese Inhalte von den Services entfernen lassen können.</p> <h2 id="02">2. Entfernen und erneutes Veröffentlichen von Inhalten Dritter.</h2> <p><b>2.1 Antrag auf Entfernung von Inhalten bei mutmaßlichem Verstoß.</b><br><br>Wenn Sie in gutem Glauben der Meinung sind, dass in Verbindung mit den Services von Eventbrite verfügbar gemachte Inhalte Dritter Ihre Urheber- oder Markenrechte verletzen, können Sie (oder ein Bevollmächtigter) einen Takedown-Antrag an uns richten, um die Inhalte entfernen oder den Zugriff darauf sperren zu lassen. Ein solcher Takedown-Antrag muss folgende Informationen enthalten, damit Eventbrite entsprechende Maßnahmen ergreifen kann:</p> <ol start="1" style="list-style-type: lower-alpha;"><li>Informationen, die Eventbrite eine Kontaktaufnahme mit Ihnen ermöglichen (z. B. Name und Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse);</li><li>Hinreichende Informationen zur Ermittlung der urheberrechtlich geschützten Werke oder Marken, für die eine mutmaßliche Rechtsverletzung vorliegt, einschließlich Registrierungsnummer und -stelle, falls zutreffend;</li><li>Hinreichende Informationen zum Identifizieren und Auffinden des mutmaßlich rechtsverletzenden Materials einschließlich seines Internetpfads (z. B. URL-Adresse);</li><li>Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die Nutzung des Inhalts Dritter auf Eventbrite nicht vom Eigentümer, einem Bevollmächtigten des Eigentümers oder gesetzlich genehmigt ist;</li><li>Eine Erklärung, dass der Takedown-Antrag der Wahrheit entspricht, sowie eine eidesstattliche Erklärung, die Sie als Eigentümer des Materials, für das eine mutmaßliche Rechtsverletzung vorliegt, oder als handlungsberechtigten Vertreter des Eigentümers ausweist; und</li><li>Eine handschriftliche oder elektronische Unterschrift der Person, die den Takedown-Antrag einreicht.</li></ol> <p>Sie können einen solchen schriftlichen Takedown-Antrag einfach und effektiv einreichen, indem Sie die Rechtsverletzung unserem Team für Inhaltsrichtlinien und Moderation bzw. unserem DMCA/Trademark Agent unter <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=7500" target="_self">hier</a> melden. Das Einreichen eines solchen Antrags ist die schnellste Methode zur Meldung einer mutmaßlichen Verletzung von Urheber- und/oder Markenrechten.<br><br><b>2.2 Haftung.</b><br><br>Das Einreichen des Takedown-Antrags unterliegt im Allgemeinen den Datenschutzrichtlinien von Eventbrite; jedoch berechtigen Sie Eventbrite, dem mutmaßlichen Rechtsverletzer eine Abschrift des Takedown-Antrags, der möglicherweise Ihren Namen enthält, zukommen zu lassen, und bestätigen, dass der mutmaßlicher Rechtsverletzer Sie kontaktieren kann, um die Beschwerde zu besprechen. Ferner haften Sie für etwaige Schäden Eventbrites oder des mutmaßlichen Rechtsverletzers (einschließlich Kosten und Anwaltsgebühren), falls Ihre Beschwerde eine mutwillig wesentlich falsche Darstellung der mutmaßlichen Rechtsverletzung durch Inhalte Dritter enthält (unter Berücksichtigung von Gegenargumenten – z. B. faire Nutzung – und rechtlichen Ausnahmen). Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Material, das Sie melden möchten, gegen geltendes Recht verstößt, empfehlen wir, sich vor Einreichen eines Takedown-Antrags an einen Anwalt zu wenden. Eventbrite kann keine juristische Beratung hinsichtlich Ihrer Berechtigung zum Einreichen eines Takedown-Antrags leisten.<br><br><b>2.3 Takedown.</b><br><br>Nach Erhalt eines gültigen und vollständigen Takedown-Antrags bezüglich der Verletzung von Urheber- oder Markenrechten entfernt Eventbrite das mutmaßlich rechtsverletzende Material bzw. sperrt den Zugriff auf das Material und informiert den mutmaßlichen Rechtsverletzer.<br><br><b>2.4 Erneutes Veröffentlichen entfernter Inhalte, die keinen Rechtsverstoß darstellen.</b><br><br>Wenn Eventbrite Ihr Material von den Services entfernt hat, besteht die schnellste Möglichkeit, eine erneute Veröffentlichung des Materials zu erwirken, darin, die im Takedown-Antrag als mutmaßlich rechtsverletzend gekennzeichneten Passagen aus dem Material zu entfernen. In den meisten Fällen wird Benutzern nur dann erlaubt, infolge eines Takedown-Antrags entferntes Material erneut zu veröffentlichen, wenn der Beschwerdeführer die Beschwerde zurückzieht.<br><br><b>2.5 Anschrift für Anträge.</b><br><br>Sofern Sie den Takedown-Antrag nicht auf elektronischem Weg ausfüllen und einreichen möchten, können Sie ihn schriftlich an die folgende Anschrift zu Händen unseres Verantwortlichen für Fälle unter dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA/Trademark Agent) richten:<br><br>Eventbrite, Inc.<br>535 Mission Street<br>8th Floor<br>San Francisco, CA 94105<br>Attn: Eventbrite, Inc. legal, DMCA/Trademark Agent</p>

Haben Sie immer noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.