Skip Main Navigation

Event mit E-Mail-Kampagnen bewerben

Eventbrite LogoUpdated by Devin W

Mit E-Mail-Kampagnen können Sie potenzielle Kunden auf Ihre Events aufmerksam machen. Öffnen Sie zunächst "Marketing" und klicken Sie anschließend auf "Schreiben Sie Ihrer Zielgruppe eine E-Mail". Wählen Sie "Neue Kampagne", um eine neue E-Mail-Kampagne einzurichten, oder klicken Sie auf eine abgesendete Kampagne, um Einblick in ihre Performance zu erhalten.

<h2 id="01">Vorab-Checkliste</h2> <p>☑️  In der Standardeinstellung können Sie bis zu 2.000 E-Mails pro Tag versenden. Wenn Sie <a href="https://www.eventbrite.com/boost/" target="_blank">Eventbrite Boost</a> abonnieren, können Sie bis zu 6.000 E-Mails pro Tag versenden. Achten Sie darauf, dass Sie vernünftige <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=7506" target="_blank">E-Mail-Gewohnheiten</a> beibehalten, sonst kann Ihr Konto eingeschränkt werden.</p> <p>☑️  Die Mail-Server von Eventbrite verschicken E-Mails in der Reihenfolge, in der sie versendet wurden. Kampagnen mit dem Status &quot;Wird gesendet&quot; werden innerhalb einiger Stunden versandt.</p> <p>☑️  Sobald eine Kampagne versandt wurde, kann sie nicht mehr storniert werden.</p> <h2 id="02">Neue E-Mail-Kampagne erstellen</h2> <h3 id="02-1">1. Gehen Sie zu &quot;Meine Events verwalten&quot;.</h3> <p>Melden Sie sich bei Ihrem Eventbrite-Konto an und wählen Sie <a href="https://www.eventbrite.de/myevents" target="_blank">&quot;Meine Events verwalten&quot;</a> aus dem Kontomenü aus.</p> <h3 id="02-2">2. Gehen Sie zu Ihrem Arbeitsbereich &quot;Marketing&quot;.</h3> <p>Wählen Sie im linken Navigationsmenü das Symbol &quot;Marketing&quot;.</p> <h3 id="02-3">3. Klicken Sie auf &quot;E-Mail-Kampagnen“.</h3> <h3 id="02-4">4. Klicken Sie auf &quot;Neue Kampagne&quot;.</h3> <h3 id="02-5">5. Passen Sie Ihre Kampagnen-E-Mail an.</h3> <p>Überprüfen Sie folgende Angaben unter &quot;<b>Inhalt</b>&quot;:</p> <ul><li><b>&quot;Kampagnenname&quot; –</b> Den Kampagnennamen können Ihre Abonnenten nicht sehen. </li><li><b>&quot;Betreff&quot; –</b> Geben Sie eine Betreffzeile für die Kampagne ein.</li><li><b>&quot;Von&quot; –</b> Geben Sie die Adresse des Absenders an. </li><li><b>&quot;Antwort-E-Mail-Adresse&quot; –</b> Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die die Antworten gesendet werden sollen. </li><li><b>&quot;Kopfzeile&quot; – </b>Fügen Sie ein ansprechendes Bild hinzu, das das Interesse der Abonnenten weckt.</li><li><b>&quot;Benutzerdefinierte Nachricht&quot; – </b>Übernehmen Sie die Standardnachricht oder verfassen Sie einen eigenen Text, um die Highlights des beworbenen Events hervorzuheben. Mithilfe der Formatierungsoptionen können Sie Schriftgröße und Schriftart anpassen.</li><li><b>&quot;Events&quot; — </b>Wählen Sie ein Event, das Sie in Ihre Kampagne aufnehmen möchten. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten, um es anzuzeigen oder fügen Sie eine Option für Teilnahmebestätigungen hinzu.</li><li><b>&quot;Veranstalterinformationen&quot; –</b> Machen Sie Angaben zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Einige Informationen sind Pflichtangaben, die die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails gewährleisten.</li></ul> <p>Unter <b>&quot;Design&quot;</b> können Sie das Aussehen der E-Mail-Kampagne ändern.</p> <ul><li><b>&quot;Hintergrundbild&quot; –</b> Hier können Sie ein Bild hinzufügen, das hinter dem E-Mail-Text angezeigt wird.</li><li><b>&quot;Farben&quot; –</b> Hier können Sie eine primäre Designfarbe und weitere Farben wählen.</li></ul> <p>Klicken Sie auf <b>&quot;Test-E-Mail senden&quot;</b>, um sich die fertige Nachricht anzusehen. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf <b>&quot;Weiter&quot;</b>.</p> <h3 id="02-6">6. Fügen Sie Kampagnenempfänger hinzu.</h3> <p>Wählen Sie mindestens eine Abonnentenliste, an die Sie Ihre E-Mail-Kampagne senden möchten. Sie können eine vorhandene Liste auswählen oder <b>eine neue Abonnentenliste anlegen</b>. Anschließend haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:</p> <ul><li>Eine CSV-Datei hochladen </li><li>Abonnenten manuell hinzufügen</li><li>Teilnehmer von früheren Events importieren </li></ul> <p>Taucht ein Nutzer in mehreren Abonnentenlisten auf, wird ihm die E-Mail nur ein einziges Mal zugestellt. Sie können E-Mails an bis zu 2.000 Abonnenten pro Tag versenden.</p> <h3 id="02-7">7. Senden Sie die E-Mail-Kampagne sofort oder später ab.</h3> <p>Sie können ein Datum und eine Uhrzeit zum Senden festlegen oder die E-Mail sofort abschicken.</p> <h3 id="02-8">8. Überprüfen Sie den Kampagnenstatus.</h3> <p>Sie können Ihre Kampagne unter &quot;Kampagnen&quot; aufrufen. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten, um die Kampagne zu duplizieren oder einen Entwurf zu löschen.</p> <ul><li><b>&quot;Entwurf&quot;:</b> Diese Kampagne wurde noch nicht versendet.</li><li><b>&quot;Geplant&quot;:</b> Für diese Kampagne wurde ein Zeitpunkt zum Senden festgelegt.</li><li><b>&quot;Wird gesendet&quot;:</b> Diese Kampagne wird gerade versendet.</li><li><b>&quot;Gesendet&quot;:</b> Alle E-Mails in dieser Kampagne wurden versendet.</li></ul> <h2 id="03">E-Mail-Kampagne prüfen</h2> <h3 id="03-1">1. Navigieren Sie zu &quot;E-Mail-Kampagnen&quot;.</h3> <p>Klicken Sie im Bereich eblink{<b>&quot;Marketing&quot;</b>=&gt;https://www.eventbrite.de/organizations/marketing target=_blank} auf <b>&quot;E-Maill-Kampagnen&quot;</b>.</p> <h3 id="03-2">2. Klicken Sie auf Ihre E-Mail-Kampagne.</h3> <p>Die Kampagnenübersicht bietet einen kurzen Überblick über die Performance der Kampagne. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Infosymbol <b>ⓘ</b>, um weitere Informationen einzublenden.</p> <h3 id="03-3">3. Rufen Sie den Zustellungsbericht auf.</h3> <p>Im Zustellungsbericht wird der Status jeder gesendeten E-Mail angezeigt.</p> <ul><li><b>&quot;Gesendet&quot;</b>: Eventbrite hat die E-Mail abgesendet, doch die Zustellung wurde noch nicht bestätigt.</li><li><b>&quot;Zugestellt&quot;</b>: Eventbrite hat bestätigt, dass der Empfänger die Kampagne erhalten hat.</li><li><b>&quot;Geöffnet&quot;</b>: Der Empfänger hat die E-Mail geöffnet, die Bilder geladen und sich die Kampagne angesehen.</li><li><b>&quot;Angeklickt&quot;</b>: Der Empfänger hat den Link zum Anzeigen der Eventseite oder zum Abbestellen des E-Mail-Services angeklickt.</li><li><b>&quot;Unzustellbar&quot;</b>: Die E-Mail-Adresse ist ungültig oder das Postfach des Empfängers ist voll.</li><li><b>&quot;Abbestellt&quot;</b>: Der Empfänger hat den E-Mail-Service abbestellt.</li><li><b>&quot;Reklamiert&quot;</b>: Der Empfänger hat die Kampagne als Spam markiert.</li><li><b>&quot;Nicht zugestellt&quot;</b>: Die E-Mail konnte aus anderen Gründen nicht zugestellt werden.</li></ul> <h3 id="03-4">4. Rufen Sie Teilnahmebestätigungen auf.</h3> <p>Sofern Sie Teilnahmebestätigungen aktiviert haben, werden die Antworten der Abonnenten unter &quot;Teilnahmebestätigungen&quot; angezeigt.</p> <h3 id="03-5">5. Optional: Senden Sie die Kampagne noch einmal.</h3> <p>Sie können Ihre Kampagne basierend auf den Reaktionen der Empfänger erneut senden. So senden Sie eine Kampagne erneut:</p> <ol><li>Gehen Sie zum Kampagnenüberblick.</li><li>Wählen Sie &quot;Abonnenten erneut ansprechen&quot; aus.</li><li>Wählen Sie aus, welche Zielgruppensegmente Sie erneut ansprechen möchten.</li><li>Klicken Sie auf &quot;Weiter&quot;.</li><li>Überprüfen Sie die Kampagnendetails.</li><li>Klicken Sie auf &quot;Kampagne erneut senden&quot;.</li></ol> <p>Beim Überprüfen der Kampagnendetails können Sie den Betreff aktualisieren und auswählen, wann die Kampagne gesendet werden soll.</p> <h2 id="04">Ähnliche Artikel</h2> <ul><li><a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=41418" target="_blank">Eine Abonnentenliste erstellen und verwalten</a></li><li><a href="https://www.eventbrite.de/support/articles/de/How_To/so-versenden-sie-ueber-eventbrite-e-mails-an-teilnehmer?lg=de" target="_blank">E-Mail an registrierte Teilnehmer senden</a></li><li><a href="https://www.eventbrite.de/support/articles/de/How_To/so-richten-sie-die-mailchimp-integration-ein?lg=de" target="_blank">So verknüpfen Sie Ihr Eventbrite-Konto mit Mailchimp</a></li></ul>

Haben Sie immer noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.