Skip Main Navigation

E-Mail an registrierte Teilnehmer senden

Aktualisiert von Kundenservice

Kategorien: Werbetools und E-Mail-Einladungen, Während des Events und danach

Wenn Sie Teilnehmer, die sich bereits registriert haben, über Informationen oder Updates benachrichtigen möchten, können Sie über Ihr Event eine E-Mail senden – entweder sofort oder zu dem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt. Gehen Sie zum Event-Dashboard und klicken Sie auf "E-Mails an Teilnehmer" (unter "Teilnehmer verwalten"). Verfassen Sie Ihre E-Mail und legen Sie fest, wann Sie gesendet werden soll. E-Mails können jederzeit ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung und auch nach Abschluss des Events gesendet werden.

<h2 id="01">Bitte beachten</h2> <p> </p> <ul><li>Sobald eine E-Mail abgesendet oder in die Warteschlange geschoben wurde, kann der Sendevorgang nicht mehr abgebrochen oder angehalten werden.</li><li>PDF-Dokumente, Videos und PowerPoint-Präsentationen können nicht als E-Mail-Anhang versendet werden.</li><li>Eventbrite generiert bei der Erstellung Ihres Events eine automatische Erinnerungs-E-Mail, die 48 Stunden vor Beginn des Events gesendet wird. Wenn Sie eine eigene Erinnerungsmeldung verfassen möchten, können Sie die automatische E-Mail bearbeiten oder löschen.</li></ul> <h2 id="02">1. Rufen Sie Ihr Event-Dashboard auf.</h2> <p>Melden Sie sich bei Eventbrite an und gehen Sie zu &quot;Meine Events verwalten&quot;. Wählen Sie Ihr Event aus.</p> <h2 id="03">2. Gehen Sie zu &quot;E-Mails an Teilnehmer&quot; (unter &quot;Teilnehmer verwalten&quot;).</h2> <p>Wenn Sie einen <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3467" target="_blank">Eventkalender mit mehreren Terminen</a> eingerichtet haben, gehen Sie wie folgt vor:<br> </p> <ul><li>Wählen Sie unter &quot;Termine&quot; ein Datum aus, um die Teilnehmer zu kontaktieren, die sich für diesen Termin registriert haben.</li><li>Wählen Sie unter &quot;Termine&quot; die Option &quot;Alle Termine&quot; aus, wenn Sie eine E-Mail an alle Teilnehmer senden möchten (vergangene und zukünftige Termine).</li></ul>   <p>Wenn die Option &quot;E-Mails an Teilnehmer&quot; nicht angezeigt ist und Sie Mitglied einer Organisation sind, kontaktieren Sie den Kontoadministrator. Möglicherweise muss dieser Ihre Teammitgliedsberechtigungen aktualisieren, damit Sie E-Mails senden können.</p> <h2 id="04">3. So erstellen oder bearbeiten Sie eine E-Mail.</h2> <p>Klicken Sie auf &quot;Neue Teilnehmer-E-Mail erstellen&quot; und dann auf &quot;Bearbeiten&quot;, um eine vorhandene E-Mail zu aktualisieren. </p> <p>Sie können die <a href="https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3310" target="_blank">automatische Erinnerungs-Mail</a> bearbeiten, wenn Sie den Text oder den Sendezeitpunkt ändern möchten.</p> <h2 id="05">4. Richten Sie die E-Mail ein.</h2> <p> </p> <ul><li>&quot;Name&quot; – Name des Absenders (Organisation oder Mitarbeiter).</li><li>&quot;Antwort-E-Mail-Adresse&quot; – Klicken Sie auf die Standard-E-Mail-Adresse und löschen Sie diese, um die Adresse zu ändern, an die Antworten gesendet werden sollen.</li><li>&quot;An&quot; – die Adresse des Empfängers.</li><li>&quot;Betreff&quot; – die Zeile, die den Teilnehmern angezeigt wird, bevor sie die E-Mail öffnen.</li></ul>   <h2 id="06">5. Verfassen Sie Ihre Nachricht.</h2> <p>Verfassen Sie eine Nachricht an Ihre Teilnehmer. Wir raten davon ab, kopierten Text aus anderen Textverarbeitungsprogrammen einzufügen, da dabei unsichtbare Formatierungen übernommen werden könnten. Wenn Sie ein Bild hinzufügen möchten, klicken Sie auf das Baumsymbol.<br> </p> <h2 id="07">6. Senden Sie eine Test-E-Mail.</h2> <p>Klicken Sie auf &quot;Testnachricht senden&quot;, um eine E-Mail-Vorschau an Ihre eigene E-Mail-Adresse zu senden. Das Aussehen der E-Mail hängt vom E-Mail-Service des Empfängers ab. Zur Optimierung des Ergebnisses raten wir dazu, mehrere E-Mail-Services (Gmail, Yahoo usw.) auszuprobieren.</p> <h2 id="08">7. Legen Sie den Sendezeitpunkt fest.</h2> <p>Sie haben 3 Optionen:</p>   <ul><li>Jetzt senden.</li><li>Einen bestimmten Sendezeitpunkt (Datum und Uhrzeit) festlegen (der Sendezeitpunkt basiert auf der Zeitzone des jeweiligen Events).</li><li>Nachricht einige Tage, Stunden oder Minuten vor Beginn des Events absenden.</li></ul> <p><br>Nachdem Sie die E-Mail abgesendet haben, wechselt der Status zu &quot;In der Warteschlange&quot;. Sobald die Nachricht an alle Empfänger zugestellt wurde, wird sie als &quot;Gesendet&quot; markiert. </p> <p>Wie lange eine E-Mail in der Warteschlange bleibt, hängt davon ab, wie viele E-Mails gerade insgesamt über alle Eventbrite-Konten hinweg gesendet werden. Aktualisieren Sie Ihre Seite, um den aktuellen Status zu überprüfen.</p> <h2 id="08">8. Sehen Sie sich Ihre E-Mails an (optional).</h2> <p>Kehren Sie zu &quot;E-Mails an Teilnehmer&quot; zurück, um die terminierten und gesendeten E-Mails abzurufen.</p> <p> </p> <ul><li>Klicken Sie auf den Betreff, um die E-Mail anzuzeigen. </li><li>Klicken Sie auf &quot;E-Mails&quot;, um die Empfängerliste aufzurufen. </li><li>Klicken Sie auf &quot;Löschen&quot;, um terminierte oder gesendete E-Mails zu löschen.</li></ul>

Haben Sie immer noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.