Skip Main Navigation

So veröffentlichen Sie Ihr Eventbrite-Event auf Facebook und steigern den Ticketumsatz

Eventbrite Logo

Aktualisiert von Antwonne D.

"Auf Facebook veröffentlichen" ist eine Funktion Ihres Eventbrite-Kontos, die Ihnen die Vermarktung und den Verkauf von Tickets auf Facebook erleichtert. Damit können Sie basierend auf Ihrer Eventinformationen in Minutenschnelle eine Facebook-Veranstaltung erstellen und Ihren Teilnehmern den Kauf von Tickets über den nativen Bestellvorgang auf Facebook ermöglichen.

1. So können Sie mit "Auf Facebook veröffentlichen" Events zum Verkauf anbieten und den Umsatz steigern

• Mit dieser Integration können Sie die Anzahl der Registrierungen verdoppeln und den Ticketumsatz um 20 % steigern. • Die Einrichtung dauert nur wenige Sekunden: ein Tool für schnelles und einfaches Eventmarketing für vielbeschäftigte Veranstalter. • Wenn sich etwas an den Eventinformationen oder Tickets ändert, müssen Sie nur auf "Aktualisieren" klicken. Die Änderungen werden auf Facebook automatisch übernommen. In den meisten Fällen muss die Veranstaltung nicht gelöscht oder neu erstellt werden. • Ihren Teilnehmern entstehen keine zusätzlichen Kosten. Ihre Tickets werden auf Facebook zum selben Preis angeboten wie auf Eventbrite. Auch für die Registrierung für eintrittsfreie Events fallen keine Gebühren an.

2. Kriterien zur Nutzung der Funktion "Auf Facebook veröffentlichen"

Nutzen Sie diese Checkliste, um festzustellen, ob Ihr Eventbrite-Event die Kriterien für die Facebook-Integration erfüllt: ☑️ Das Event wurde veröffentlicht. Event-Entwürfe und abgebrochene sowie gelöschte Events können nicht auf Facebook veröffentlicht werden. ☑️ Es gibt einen physischen Veranstaltungsort. Online-Events qualifizieren sich nicht für die Facebook-Funktion. Geben Sie die vollständige Anschrift an, einschließlich Postleitzahl. ☑️ Für das Event muss Eventbrite als Zahlungsabwicklungsdienst verwendet werden. ☑️ Mindestens eine Ticketart muss im Verkauf stehen. Ausverkaufte Tickets und Tickets, die aktuell nicht verfügbar sind, können nicht auf Facebook angeboten werden. ☑️ Eintrittsfreie Events können unabhängig vom Veranstaltungsort auf Facebook veröffentlicht werden. Wenn Sie kostenpflichtige Tickets auf Facebook anbieten möchten, muss das Event jedoch in einem der folgenden Länder stattfinden: Australien, Österreich, Belgien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Neuseeland, Spanien, Großbritannien oder USA. Ausführliche Informationen zu den Währungsanforderungen der einzelnen Länder finden Sie in eblink{diesem Hilfeartikel=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/tipps-zur-problembehebung-mit-der-facebook-funktion-von-eventbrite?lg=de#4}. ☑️ Keine Spendentickets oder Gruppenregistrierungen. ☑️ Keine Zugangscodes. Events mit Werbecodes können zwar auf Facebook beworben werden, doch die Codes können nur auf Eventbrite eingelöst werden. Wenn Ihr Event diese Kriterien nicht erfüllt, eblink{finden Sie hier alternative Vorschläge=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/so-veroeffentlichen-sie-Ihr-eventbrite-event-auf-facebook-und-verkaufen-dort-tickets?lg=de#9}. Tipps zur Behebung anderer Probleme erhalten Sie im Folgenden.

TIPP: Eventbrite-Tickets können nur auf einer Facebook-Veranstaltung angeboten werden, die auf einer eblink{Facebook-Seite=>https://www.facebook.com/help/282489752085908} erstellt wurde, nicht in einer eblink{Facebook-Gruppe=>https://www.facebook.com/help/155275634539412} oder in Ihrem privaten Profil. Außerdem muss die Facebook-Seite eblink{veröffentlicht=>https://www.facebook.com/business/help/community/question/?id=10154140207137495} und eblink{öffentlich zugänglich=>https://www.facebook.com/help/150193685051184} sein. eblink{Mehr dazu hier=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/Tipps-zur-Problembehebung-mit-der-Facebook-Funktion-von-Eventbrite?#10}.

HINWEIS: Nicht alle benutzerdefinierten Fragen, die Sie Teilnehmern Ihres Events auf dem Bestellformular stellen können, sind mit der Facebook-Funktion von Eventbrite kompatibel. eblink{Mehr dazu hier=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=41426}.

3. Öffnen Sie die Seite "Verwalten".

Nach der eblink{Anmeldung=>https://www.eventbrite.de/login} und eblink{Erstellung eines Events auf Eventbrite=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=5035} finden Sie das Event auf der Seite "Events verwalten". Klicken Sie dort auf "Verwalten".

4. Navigieren Sie zu "Auf Facebook veröffentlichen" und verbinden Sie sich mit Facebook.

Klicken Sie in der Navigationsleiste unter "Einladen und bewerben" auf "Auf Facebook veröffentlichen". Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, um sich mit Ihrem Facebook-Konto zu verbinden. So verknüpfen Sie Ihr Eventbrite-Konto mit Ihrem Facebook-Konto und den verwalteten Seiten. Wenn Sie zum ersten Mal aus Ihrem Eventbrite-Konto auf Facebook zugreifen, müssen Sie Ihre Berechtigung zur Veröffentlichung und Aktualisierung der Eventinformationen auf Facebook erteilen. Wichtige Hinweise: • Die Option "Auf Facebook veröffentlichen" wird nicht angezeigt, wenn unter eblink{"Datenschutz für Eventseiten" die Option "private Seite" ausgewählt wurde=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=5274}. • Beim Verbindungsaufbau wird Ihr persönliches Profilbild angezeigt. Doch keine Sorge! Durch die Anmeldung bei Ihrem persönlichen Profil lassen Sie Facebook wissen, welche Seiten von Ihnen verwaltet werden. Im nächsten Schritt können Sie die Seiten und Veranstaltungen auswählen, auf denen Sie Tickets verkaufen möchten. Ihre persönlichen Informationen und Ihr persönliches Profil werden auf Ihrer Facebook-Veranstaltungsseite nicht verlinkt und Facebook veröffentlicht ohne Ihre Zustimmung keine Inhalte auf Ihrem Profil. • Durch das Klicken auf "Mit Facebook verbinden" im Event-Dashboard auf Eventbrite wird Ihr Event noch nicht auf Facebook veröffentlicht. Diese Funktion berechtigt Sie lediglich dazu, ab jetzt auf Facebook Tickets zu verkaufen/Anmeldungen entgegenzunehmen.

5. Erstellen Sie eine neue Facebook-Veranstaltung oder verknüpfen Sie Eventbrite-Tickets mit einer bestehenden Facebook-Veranstaltung.

Wenn bereits Veranstaltungen für Ihre Facebook-Seite vorhanden sind, werden die Optionen "Neue Facebook-Veranstaltung erstellen" und "Tickets zu einer bestehenden Facebook-Veranstaltung hinzufügen" angezeigt. Andernfalls werden Sie direkt auf die Seite "Auf Facebook veröffentlichen" weitergeleitet. • "Neue Facebook-Veranstaltung erstellen": Erstellen Sie eine neue Facebook-Veranstaltung, indem Sie eblink{mit Schritt 6 fortfahren=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/How_To/so-veroeffentlichen-sie-Ihr-eventbrite-event-auf-facebook-und-verkaufen-dort-tickets?lg=de#6}. • "Tickets zu einer bestehenden Facebook-Veranstaltung hinzufügen": Verkaufen Sie Eventbrite-Tickets für eine Facebook-Veranstaltung, die Sie bereits erstellt haben, indem Sie mit eblink{Schritt 7 fortfahren=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/How_To/so-veroeffentlichen-sie-Ihr-eventbrite-event-auf-facebook-und-verkaufen-dort-tickets?lg=de#7}.

6. Überprüfen Sie die Eventinformationen, wählen Sie Tickets aus und klicken Sie auf "Auf Facebook veröffentlichen".

Bildschirm mit Eventinformationen, die zur Erstellung der Facebook-Veranstaltungsseite genutzt werden.
Bildschirm mit Eventinformationen, die zur Erstellung der Facebook-Veranstaltungsseite genutzt werden.

Überprüfen und bearbeiten Sie die Felder "Eventname", "Datum/Uhrzeit", "Ort", "Kategorie", "Beschreibung" und "Facebook-Veranstaltungskategorie". Diese Informationen werden auf der Facebook-Veranstaltungsseite angezeigt. Die meisten dieser Informationen können Sie auch nach der Veröffentlichung des Events auf Facebook noch aktualisieren. Wenn Sie alle Ticket- und Eventinformationen überprüft haben, scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf "Auf Facebook veröffentlichen", um eine Facebook-Veranstaltung zu erstellen. Wichtige Hinweise: • Wählen Sie unter "Ticketbuchung und Registrierung" die Tickets aus, die Sie auf Ihrer Facebook-Veranstaltungsseite verkaufen möchten. Bestellungen und Registrierungen für Ihr Event können nun direkt auf Facebook abgeschlossen werden. • Wenn beim Hinzufügen von Tickets Probleme auftreten, überprüfen Sie, eblink{ob Ihr Event die Kriterien für den nativen Bestellvorgang auf Facebook erfüllt=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/How_To/so-veroeffentlichen-sie-Ihr-eventbrite-event-auf-facebook-und-verkaufen-dort-tickets?lg=de#2}.

TIPP: Mit "Auf Facebook veröffentlichen" berechtigen Sie Eventbrite lediglich zur Veröffentlichung des Events auf Facebook. Eventbrite wird in Ihrem Namen keine anderen Inhalte auf Facebook veröffentlichen.

EXPERTENTIPP: Sie müssen eine "Facebook-Veranstaltungskategorie" und ein Bild auswählen, um das Event auf Facebook zu veröffentlichen, selbst wenn Sie diese Schritte beim Erstellen der Eventseite auf Eventbrite übersprungen haben. eblink{Hier=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=8898} erfahren Sie, wie Sie ein überzeugendes Eventbild finden.

HINWEIS: Zur Nutzung der Funktion "Auf Facebook veröffentlichen" müssen Sie den eblink{Datenschutzrichtlinien=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=8478} zustimmen. Nach Maßgabe internationaler Auflagen für Werbetreibende ist das Versenden von Werbe-E-Mails an Teilnehmer, die Tickets über Facebook kaufen, laut Facebook nicht zulässig. E-Mails zu logistischen Angelegenheiten (zum Beispiel Absagen und Rückerstattungen) sind jedoch erlaubt. Wenn Sie Werbe-E-Mails an Ihre Teilnehmer senden möchten, müssen Sie die Personen, die ihre Tickets über Facebook gekauft haben, aus der Teilnehmerliste herausfiltern. Blenden Sie dazu beim eblink{Erstellen des Berichts "Teilnehmerübersicht"=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3505} die Spalte "Partner" (Partnercodes) aus und entfernen Sie alle Teilnehmer mit dem eblink{Partnercode=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=4370} "efbeventtix" aus der Liste.

7. Verknüpfen Sie auf Eventbrite erstellte Ticketarten mit einer bestehenden Facebook-Veranstaltung.

Wenn Sie bereits eine Facebook-Veranstaltung erstellt haben, können Sie die auf Eventbrite erstellten Tickets damit verknüpfen. Wenn Sie alle Ticket- und Eventinformationen überprüft haben, scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf "Mit Facebook verknüpfen", um den Ticketverkauf auf Facebook zu starten. Wichtige Hinweise: • Wählen Sie unter "Ticketbuchung und Registrierung" die Tickets aus, die Sie auf Ihrer Facebook-Veranstaltungsseite verkaufen möchten. Bestellungen und Registrierungen für Ihr Event können nun direkt auf Facebook abgeschlossen werden. • Wenn beim Hinzufügen von Tickets Probleme auftreten, überprüfen Sie, eblink{ob Ihr Event die Kriterien für den nativen Bestellvorgang auf Facebook erfüllt=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/How_To/so-veroeffentlichen-sie-Ihr-eventbrite-event-auf-facebook-und-verkaufen-dort-tickets?lg=de#2}.

HINWEIS: Zur Nutzung der Funktion "Auf Facebook veröffentlichen" müssen Sie den eblink{Datenschutzrichtlinien=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=8478} zustimmen. Nach Maßgabe internationaler Auflagen für Werbetreibende ist das Versenden von Werbe-E-Mails an Teilnehmer, die Tickets über Facebook kaufen, laut Facebook nicht zulässig. E-Mails zu logistischen Angelegenheiten (zum Beispiel Absagen und Rückerstattungen) sind jedoch erlaubt. Wenn Sie Werbe-E-Mails an Ihre Teilnehmer senden möchten, müssen Sie die Personen, die ihre Tickets über Facebook gekauft haben, aus der Teilnehmerliste herausfiltern. Blenden Sie dazu beim eblink{Erstellen des Berichts "Teilnehmerübersicht"=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3505} die Spalte "Partner" (Partnercodes) aus und entfernen Sie alle Teilnehmer mit dem eblink{Partnercode=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=4370} "efbeventtix" aus der Liste.

8. Rufen Sie die Tickets auf Facebook ab.

Fertig! Klicken Sie auf "Facebook-Eventlink", um die Tickets auf Facebook abzurufen. Wenn ein Teilnehmer auf Facebook auf "Tickets" klickt, wird er auf den nativen Bestellvorgang von Facebook weitergeleitet. Der Direktverkauf auf Facebook ohne Weiterleitung auf eine externe Website dient dazu, die Conversion-Rate zu steigern. Das bedeutet mehr Registrierungen und Teilnehmer für Ihr Event!

TIPP: eblink{Hier=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=41517} finden Sie weitere Informationen zum Verwalten von Events auf Facebook. Tipps zur Umsatzsteigerung in sozialen Netzwerken erhalten Sie eblink{in diesem Leitfaden=>https://www.eventbrite.de/blog/academy/leitfaden-werbeanzeigen-in-sozialen-netzwerken/}.

HINWEIS: Facebook und Eventbrite testen regelmäßig neue Optionen aus, um Ihnen dabei zu helfen, mehr Tickets zu verkaufen (bzw. Registrierungen zu erzielen, wenn Ihr Event kostenlos ist). Daher kann es sein, dass der Button "Tickets" gelegentlich eine andere Formulierung aufweist (zum Beispiel "Tickets kaufen").

9. Alternative Möglichkeiten

Wenn die Tickets nicht die Kriterien erfüllen, um auf Facebook veröffentlicht zu werden, haben Sie folgende Möglichkeiten: • Veröffentlichen Sie das Event auf Facebook und geben Sie einen Link zur Eventseite auf Eventbrite an. Die eblink{Event-URL=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/so-erstellen-sie-eine-benutzerdefinierte-event-url-internetadresse?lg=de#2} finden Sie im Event-Dashboard auf Eventbrite. • Fügen Sie die eblink{Event-URL=>https://www.eventbrite.de/support/articles/de/so-erstellen-sie-eine-benutzerdefinierte-event-url-internetadresse?lg=de#2} zur Eventseite auf Eventbrite einer bestehenden Facebook-Veranstaltung hinzu. eblink{Weitere Informationen zum Bearbeiten von Veranstaltungen für Facebook-Seiten finden Sie hier=>https://www.facebook.com/help/116346471784004}.

Wichtige Artikel

Haben Sie immer noch Fragen? Unser Team kann helfen. Kontaktieren Sie uns.